[40k] Kampfverband dreier Space Marine Orden

Dragon_King

Dragon_King

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
30
Ort
Ottenbach bzw. Bülach in der Schweiz
Ich begrüsse euch recht herzlich zu meinem neuen Armeeprojekt:

Kampfverband dreier Space Marine Orden

Einführung

Der Grund, das Wieso:
Ich spiele seit 2004 Warhammer 40'000 , meine erste Armee waren die Tyraniden. Etwa 2 Jahre danach, habe ich mit Space Marines angefangen, zuerst mit Dark Angels, welche kurz darauf einen neuen Codex bekommen haben -.- Mit denen habe ich aufgehört. Und dann hab ich mich an einem eigenen Orden probiert, doch hatte ich noch keine genügenden Bemalfertigkeiten um mich selbst zu frieden zu stellen. Vor etwas mehr als einem Jahr, wollte ich es noch einmal probieren und habe mir die Exorcists ausgesucht, welche super zu meiner Inquisition passten. Doch die Skills reichten mir noch immer nicht.

Nun habe ich alle Skills, die ich wollte, werde sie aber noch durch Blending und Freehands auf kleineren Flächen erweitern. Also seit gespannt, und bleibt mir treu!

Wer, oder Was wird hier bemalt:
Hier geht es um eine Turnierarmee, die aus drei Orden besteht. Ich finde es schwachsinnig, in eine Schlacht, knapp hundert Marines zu schicken, in der dann doch ein drittel drauf geht, so etwas würde wohl kein Orden gerne auf sich nehmen. Das ist der erste Grund, der zweite Grund ist, ich habe etwa 120 Marines zu hause, diverse Panzer und Cybots. Da ich mich selbst kenne, weiss ich, dass wenn ich alle gleich an malen würde, ich nicht das durchhalte vermögen hätte, um das Projekt bis zum Ende durch zu stehen. Der Dritte Grund ist ganz einfach: Ich mag die Tatsache, Spezialisten aus jedem Orden zu nehmen, da ich nicht denke, dass jeder Orden alles genau so gut kann, im sinne von Top Nahkämpfer und Top Fernkämpfer und natürlich auch bevorzugte Waffenwahl.

Wie das hier nun abläuft:
Für kommende Turnier werden aufauend auf den Armeelisten jeweils die Punkte für meine Armee bemalt:
MysteryCon 2010-1200 Punkte
Death Warrant 2010-2000 Punkte
Smash the Pumpkin 2010-1500 Punkte
V-Con 10.2-1850 Punkte

Your not alone:
Ich stelle dieses Armeeprojekt in mehrere Foren gleichzeitig. Das heisst aber nicht, dass ich eure Kommentare nicht lese oder versuche zu beantworten!
In der Schweiz
Miniaturenmaler.ch
Schattenwelt
Hellhound.ch

In Deutschland
Tabletopwelt.de
GW-Fanworld.de
Warhamer40k.de
Tabletopforum.de
40k-Fanworld.de

In Österreich
die Festund.com
 
Zuletzt bearbeitet:
Dragon_King

Dragon_King

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
30
Ort
Ottenbach bzw. Bülach in der Schweiz
Fluff

Fluff

Zuerst was zu den ausgewählten Orden, und ihr Aufbau:

Die Exorcists. http://wh40k.lexicanum.de/wiki/Exorcists
Sie dienen mir im Sinne von Psiabwehr, was mich besonders an ihnen reizte was/ist die Verbindung zur Inquisition. Das Farbschema wird originalgetreu übernommen. Si sollen also HQ, sowie Elite und Standards stellen, eventuell auch Unterstützung. Sie werden also ein Hauptteil der Armee ausmachen, und da nicht viel zu ihren Vorzügen im Sinne von Waffen und Doktrinen bekannt ist, bin ich da frei.

Die Salamanders. http://wh40k.lexicanum.de/wiki/Salamanders
Naja, wenn dann auch mit all ihren Reizen, wie Melter, Flammenwerfer, und Sturmtermnatoren. Ich habe bereits ein bisschen mit Schuppenhaut experimentiert, und das kommt wunderbar. Hier hat mich vor allem das Bild im Codex, vom Cybot mit blending beeindruckt, da hab ich zu mir selbst gesagt, das musst du probieren! Ob es mir gelingt, werden wir noch sehen.

Die Lamenters. http://wh40k.lexicanum.de/wiki/Lamenters
Als ich vor einigen Jahren ein PDF zur 21. Gründung gelesen habe, sind mir eben nicht nur die Legion of the Damned, sondern dieser Orden, mit blutendem Herzen. Geplant war ursprünglich nur, dass ich aus den Space Hult Terminatoren die Lamenters mache, da ich eine Gute Vorlage bei Poom gefunden habe. Nun aber werde ich sie in meine Armee integrieren. Sie sollen die Infanterie übernehmen, aber vor allem sollen sie auch bei der Bemalung mit ihrem etwas schwereren Karomuster hinhalten!

all part of the Plan
Spieltechnisch spiel ich die drei Armeen immer zusammen, sodass die sich ergänzen. Das soll aber nicht so bleiben!

Die Salamanders werde ich nach Space Wolves Spielen, Donnerwölfe dargestellt durch die Echsen von Gamezone, und Oberdonerwolf, Carnosaurus von Games-Workshop. Mit Taktischen Trupps, die 2 Spetz.Waffen haben, anstatt eine schwere, so wie es der Fluff will.

Die Lemanters als ein Nachfolgeorden der Blood Angel, natürlich nach Codex Blood Angel. Also evetuel auch eine Todeskompanie, man weiss ja nie.

Die Exorcist nach dem Space Marines Codex. Die "Streng nach Vorschrift"-Jungs.

Aber das erst in etwas ferner Zukunft...die Grösse jedes einzelnen Ordens sollte aber schon um die 1500 Punkte sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dragon_King

Dragon_King

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
30
Ort
Ottenbach bzw. Bülach in der Schweiz
Wip

WIP’s/Bemalung


Ganz ehrlich? Würde ich immer diesen Post aktualisieren, hätte ich keine Zeit für so viele Bilder wie bis anhin!

Die Entscheidung nun:

Weiterhin viele Bilder, erst am Schluss wenn die Modelle wirklich fix-fertig sind, hier rein

ODER Halb so viele Bilder nur noch, also vielleicht auch nur jede Woche ein einzelnes Update mit etwa 5 Bildern, dafür auch hier im Post aktualisier?


Ich glaube kaum!
Also kommen hier die fertigen Sachen rein, sowenn es die dan gibt. Und alles weitere auf den folgenden Seiten nach zu lesen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dragon_King

Dragon_King

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
30
Ort
Ottenbach bzw. Bülach in der Schweiz
Sonstiges

Hier ein Reservepost, für Spielbericht (da sollte am Samstag einer folgen) und eben SONSTIGES


Testspiel Barbecue Battle
http://www.tabletopforum.com/showthread.php?t=3670

Testspiel Barbecue Battle
http://www.tabletopforum.com/showthread.php?t=3670&page=2

Einfach so, 1000P Aggressive Aufklärung
http://www.tabletopforum.com/showthread.php?t=3670&page=4

Rundumverteidigung, like a real Marines!
http://www.tabletopforum.com/showpost.php?p=38747&postcount=40
http://www.tabletopforum.com/showthread.php?t=3670&page=5
 
Zuletzt bearbeitet:
Dragon_King

Dragon_King

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
30
Ort
Ottenbach bzw. Bülach in der Schweiz
So, hier nun die die Armeeliste für die ersten 1000 Punkte:
Wozu? Für’s Barbecue Battle

*************** 1 HQ ***************
Space Marine Scriptor, Terminator-Rüstung, Sturmschild, Null-Zone, Tor zur Unendlichkeit
- - - > 140 Punkte
*************** 2 Elite ***************
Terminator-Trupp
5 Terminatoren, 1 x Sturmkanone, 1 x Kettenfaust
- - - > 235 Punkte

Ironclad-Cybot, Cybot-Nahkampfwaffe und Schwerer Flammenwerfer, Seismischer Hammer und Melter
+ Drop Pod, Sturmbolter, Peilsender -> 45 Pkt.
- - - > 190 Punkte
*************** 3 Standard ***************
Taktischer Trupp
10 Space Marines, Plasmawerfer, Plasmakanone
+ Upgrade zum Sergeant, 1 x Kombi-Plasma, Melterbomben -> 25 Pkt.
- - - > 200 Punkte

Scouttrupp
10 Scouts, 4 x Scharfschützengewehr, Raketenwerfer
+ Upgrade zum Sergeant -> 10 Pkt.
- - - > 150 Punkte

Scouttrupp
5 Scouts, 4 x Scharfschützengewehr, Raketenwerfer
+ Upgrade zum Sergeant -> 10 Pkt.
- - - > 85 Punkte

Ob nun der Scriptor eine Rüstung verdient hat, muss noch getestet werden, im Gegenzug würden die Scouts bemäntelt werde, sollte sich der Scriptor als Flop entpuppen.

Bitte verurteilt mich nicht, weil die Modelle hässlich sind, die sind schon 4 Jahre alt! Und sind einfach mal so rausgesucht, für das Spiel morgen.

330_Marines1.jpg

948_Marines2.jpg

862_Droppod1.jpg

698_Droppod2.jpg


So, nun dürft ihr schreiben, was immer ihr wollt!
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
Hi!

Schön dass endlich mal wieder jemand hier einen Armeeaufbau anfängt. Muss ich bald auch mal machen :)

Mach doch mal aussagekräftigere Bilder! Der Haufen so klein, da sieht man ja kaum was!
Mich würde vor allem ein Einzelbild des Skriptors interessieren! Die Orange-eWaffe sieht interessant aus! Mal was anderes!

Keep it up!
 
Dragon_King

Dragon_King

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
30
Ort
Ottenbach bzw. Bülach in der Schweiz
thx, naja, wie gesagt, die Bemalung ist 4 Jahre alt, bin dran alles am entfärben, und überarbeiten. Aber die Waffe werd ch auch bei der überarbeitung so bei behalten, blau ist nicht so mein Ding XD

The Show must go on!

Da gestern wieder mal ein wunderschön, VERSCHNEITER TAG war -.- hatte ich nichts anderes zu tun, als Wäsche waschen, Blutspenden gehen, und am CYBOT ARBEITEN!

Hier die Bilder vom Wetter^^
431_Bot0.jpg



Und nun das Sahnestück:

474_Bot1.jpg

950_Bot4.jpg
 
Dragon_King

Dragon_King

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
30
Ort
Ottenbach bzw. Bülach in der Schweiz
Und nun hier noch ein Umbau am Cybot, schließlich sollte er ja speziell werden.
617_Bot6.jpg


Schuppenhaut, passend zu den Salamanders (finde ich)

Und dann hab ich ihn zusammen gesetzt:
961_Foto0760.jpg


Ihr fragt euch jetzt:“wieso stellt er ihn nur auf ein Bein, und wieso hält der?“ Naja, da hats ein 1.6mm Stift, der den Bot hält, der andere Fuss wird angewinkelt, wirkt dann hoffentlich noch dynamischer^^

Ich gebe euch ein Tipp, zum erstellen der Schuppen: Trinkt dabei keinen Alkohol! Das macht es nicht einfacher! *lol*

Wenn Interesse besteht, mach ich gern ein paar, Schritt-für-Schritt Bilder! Werde es auch bei der Landungskapsel probieren, und da könnt ich ein paar Bilder machen.
Und keine Panik, so was zu machen dauerte nur 10 Minuten pro Beinschoner
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
Schritt für Schritt Bilder wären auf jeden Fall interessant! Finde das sehr sehr cool!

Macht Freude deinen Aufbau zu verfolgen!!!
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
  • #11
Nein! Bin nicht der einzige, aber die Aktivität ist momentan dürftig. Das dürfte sich aber in Bälde wieder ändern ;)
 
Dragon_King

Dragon_King

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
30
Ort
Ottenbach bzw. Bülach in der Schweiz
  • #12
Jo, dann darf ich dich mal weiter beglücken... äähh, das kommt wohl falsch rüber:D

So, Step by Step, auf meine Art! :)

366_Foto0764.jpg

Der Greenstuff"blätz" muss nicht zu dik sein, ein halben mm in der Dicke reicht vollkommen!

252_Foto0765.jpg

Fangt wenn möglich in der Mitte des zu bearbeitenden "Blätzen " an. Das ging mir am einfachsten von der Hand. Am Besten mit einem unproportionalen Fünfeck!
 
Dragon_King

Dragon_King

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
30
Ort
Ottenbach bzw. Bülach in der Schweiz
  • #13
732_Foto0766.jpg

Macht weiter mit Dreiecken, und Vierecken, und wieder Fünfecken.

926_Foto0767.jpg

490_Foto0768.jpg

An Ecken und Kanten kanns manchmal ein bisschen kniffeln, darum: KEIN ALKOHOL, das machts nicht leichter! Ich habs getestet*lol*

901_Foto0769.jpg

Oben Links hab ich im ecken noch was vergessen, aber egal, lieber nochmal Greenstuff anmischen als zuviel angemixt zu haben, das Zeug ist schliesslich schweine teuer!
 
Dragon_King

Dragon_King

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
30
Ort
Ottenbach bzw. Bülach in der Schweiz
  • #14
316_Foto0770.jpg

195_Foto0771.jpg

Das Ergebniss überzeugt mich voll und ganz! Zeitaufwand war bei den ersten 15 Minuten, und jetzt noch 5 Minuten, also: ÜBUNG MACHTS AUS!

Sry; Fokus der Kamera ist manchmal auf dem Stoss darunter, und auf den Seitenlüftungsschlitzen, und ab und zu auf dem Greenstuff"blätzen"

Darum sind die Bilder auch genug gross! ^^
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
  • #15
Sieht nett aus! Aber das erscheint mir doch ein bisl wenig. Hätte man vielleicht auf die großen Flächen auch noch auftragen sollen.

Danke aber schonmal fürs StepByStep!!!

attachment.php


PS: War mal so frei die Stellen die ich noch mit Schuppen bedecken würde auf einem deiner Bilder zu makieren (rot):

attachment.php
 

Anhänge

  • rotäfarbä.jpg
    rotäfarbä.jpg
    39,5 KB · Aufrufe: 43
  • thanks_info.jpg
    thanks_info.jpg
    31,1 KB · Aufrufe: 32
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
  • #16
Ach ja und übrigens (Sorry, habe heute den Bilderclown gefrühstückt!!!):

attachment.php
 

Anhänge

  • thread_rocks.jpg
    thread_rocks.jpg
    43,4 KB · Aufrufe: 31
Dragon_King

Dragon_King

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. September 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
30
Ort
Ottenbach bzw. Bülach in der Schweiz
  • #17
hmmm:rolleyes: Ich glaub, die obere Rote Abdeckung sollte machbar sein, und zwar so, dass die Schuppen immer weiter auseinander gehen (öhm versteht man das?:eek:) oder Grösserwerdend, wie findste die Idee?

Unten werd ich keine Schuppen machen.. oder warte: Genau anders rum, unten Schuppen, oben flammenfreehands?? Aber ansich wollt ich unten Battledamage, wie hier:http://www.forgeworld.co.uk/dreaddrop.htm

hm.... du bringst mir nur noch auf mehr Ideen... Also: Deine Idee ist gefragt, schliesslich hast du mir das eihngeredet:p

PS: Ich steh total auf Bilder, und erst recht bei Antworten , darum gehts doch in einem Armeeaufbau, so viele Bilder, undnoch geiler, Bilder in Antworten von FANS¨!*Daumen nach oben*
 
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
  • #18
Den Battledamage find ich natürlich auch schick!

Du könntest ja oben die Flammen machen und unten die Schuppen und dann machst du auf die Schuppen farblich den Ruß vom Battledamage. Da kann man dann auch ein par Schuppen abgeplatzt oder verfärbt lassen, so wie bei den Kacheln eines SpaceShuttles nach der Rückkehr. Guckst du hier:

http://www.scientificamerican.com/media/img_gallery/99436D4C-B322-FA80-C6AA14B731C3739A.jpg

Da hätten die Schuppen sogar einen Sinn. Nämlich als Hitzeschild, ähnlich der KeramikPlatten beim SpaceShuttle.
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys wie das Bemalen von Miniaturen, Geländebau, Regelfragen oder die Turnierszene austauschen.
Oben