[40k] Imperial Strategic Advanced Forces (ISAF)

DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg


Mich reizte es immer schonmal, eine IG nach Vorbild der modernen US-Armee aufzubauen und diese mit Elementen anderer Armeen zu mischen (Bundeswehr etc.).

Der Hintergrund und die Organisation orientieren sich in erster Linie an der US-Army (siehe Hintergrund).

Die parallele der Abkürzung ISAF ist natürlich reiner Zufall ;)

Würde mich über eure Ideen und Anregungen freuen!
.
.
.
.
 

Anhänge

  • Allgemein.jpg
    Allgemein.jpg
    22.7 KB · Aufrufe: 116
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg


06.03.2010 --- Neue Inspirationen
04.03.2010 --- MLRS (Manticore) fertig gebaut
28.03.2010 --- MLRS (Manticore) Fahrgastzelle fertig
27.03.2010 --- Erste Bilder des MLRS (Manticore)
19.03.2010 --- Neue Bilder und bastlerischer Abschluss des 1st Platoon, 1st Squad
18.03.2010 --- Neue Bilder des 1st Platoon, 1st Squad
16.03.2010 --- Erste 2000er-Liste
15.03.2010 --- Hintergrund
15.03.2020 --- Organigramm und Bilder
15.03.2010 --- Erstellung und erste Einträge
03.02.2015 --- Wiederbelebung des Themas
.
.
.
 

Anhänge

  • News.jpg
    News.jpg
    22.3 KB · Aufrufe: 112
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg


Aushebung des Regimentes:
Es war der große Feldmarschall Solar Mecharius selbst, der eine Lücke in den Strukturen de Imperialen Armee erkannte. Es gab die großen Panzerverbände, mit denen er ganze Kontinente zerschmettern konnte. Zahllose Infanterieregimenter, die mit ihrer schieren Masse an Soldaten jeden Gegner überrannten.
Eine Schwachstelle waren aber die Sondereinsätze und schnellen Schläge. Hier kamen der Imperialen Armee meist die Space Marines zur Hilfe, die in diesen Aufgaben brillierten wie keine andere Imperiale Streitmacht.
Doch gab es durchaus Situationen in denen die nächsten Verbände der Space Marines unbarmherzig weit entfernt und eine schnelle Hilfe nahezu unmöglich war.
Für diese Fälle, so beschloss der Feldmarschall, bedurfte es eines imperialen Regimentes welches in der Lage war mit verhältnismäßig geringem Truppenaufwand schnelle und harte Schläge auszuführen.
Eine Truppe spezialisierter Soldaten, die mit den besten Waffen der Imperialen Armee ausgestattet werden sollten.
Für Luft-Lande-Einsätze gab es hier bereits die Elysianer, die ihre Aufträge stets mit tödlicher Präzision ausführten. Doch geschah es immer wieder, dass die Luftabwehr des Gegners zu stark war um einen direkten Schlag der Elysianer zu erlauben.
Es fehlte aber an schnellen schlagkräftigen Bodeneinheiten, um diese Abwehr auszuschalten.
Diese Lücke sollten die Imperial Strategic Advanced Forces (ISAF) schließen.
Sie wurden konzipiert als hochmobile Landstreitkraft mit leichter Luftuntstützung, welche schnelle und harte Überaschungsschläge gegen strategisch wichtige Positionen des Gegner ausführen sollte.
Die ISAF werden fast ausschließlich in Verbindung mit anderen imperialen Verbänden eingesetzt, da sie nicht für die Massenschlachten des 41. Jahrtausends konzipiert sind.

Rekrutierung:
Die ISAF unterhalten im ganzen Imperium Rekrutierungsstellen. Um in den ISAF dienen zu können muss ein Soldat zuvor bereits in anderen Regimentern der Imperialen Armee gedient und Kampferfahrung gesammelt haben. Entgegen anderer Regimenter, die es bevorzugen wenn ihre Soldaten nicht zuviel denken, wird bei den ISAF eine hohe Intelligenz der Rekruten erwartet. Ferner muss der Aspirant absolut überzeugt von seinem Dienst und fest im Glauben an den Imperator sein.
Durch diese Voraussetzungen kämpft jeder einzelne Soldat der ISAF bis zum Tod mit ungebrochenem Mut und Hingabe. Der Einsatz von Kommissaren wird bei der ISAF daher werder als nötig betrachtet noch geduldet. Sollte sich ein Kommissar anderer Regimenter "erdreisten" einen ISAF-Soldaten zu exekutieren, kann er mit der sicheren Vergeltung des Corps rechnen.

Grundausbildung:
Die ISAF-Rekruten duchlaufen eine zweijährige "Grundausbildung". Diese geschieht immer unter realen Gefächstbedingungen bei Einsätzen der ISAF.
Die 5th Company ist die Rekrutenkompanie der ISAF. Soldaten die sich hier bewährt haben werden gemäß ihrem Talent der 1-4. Company zugeteilt.
In der Grundausbildung wird sowohl das taktische Gespür, als auch der Zusammenhalt der Truppe geschärft. Am Ende der zwei Jahre erachtet der Soldat die ISAF als seine Familie und würde alles geben seine Kameraden zu schützen, den Auftrag auszuführen und dem Imperator zu dienen.
Zeigt der Soldat diese Hingabe wieder Erwarten nicht, wird er wieder seinem alten "normalen" imperialen Regiment zugeteilt. Eine direkte disziplinarische Maßnahme hat dies nicht zur Folge, er war einfach "nicht geeignet".
All diese Maßnahmen führen dazu, dass das gesamte ISAF wie eine gut geölte Maschine funktioniert.
.
.
.
.
 

Anhänge

  • Hintergrund.jpg
    Hintergrund.jpg
    22.8 KB · Aufrufe: 104
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg


HQ

Command Squad, 3 Meltaguns, VoxCaster 95 Points
Chimera, Multilaser, Heavy Bolter 65 Points


TROOPS

Veterans, 3 Plasma, VoxCaster, 110 Points
Chimera, Multilaser, Heavy Bolter 65 Points

Veterans, 3 Meltaguns, VoxCaster, 95 Points
Chimera, Multilaser, Heavy Bolter 65 Points

Veterans, Harker, 2 GrenadeLauncher, VoxCaster, HeavyBolter 140 Points
Chimera, Multilaser, Heavy Bolter 65 Points


HEAVY SUPPORT

Leman Russ Core 150 Points

Leman Russ Core 150 Points


TOTAL: 1000 Points

.
.
.
.
 

Anhänge

  • Armeelisten.jpg
    Armeelisten.jpg
    23.1 KB · Aufrufe: 105
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg


Seite 2:
CPL William Dougherty (WIP)
PVT Bill D. Thurman (WIP)
PVT Miguel Wardell (WIP)
PVT Tony Robertson (WIP)

Seite 3:
SSG Luis S. Peery (WIP)
PVT Michael Margolis (WIP)
PVT Stanley D. Shearer (WIP)

Seite 5:
2LT Clifton P. Hunter (WIP)
CPL Jesse S. Luken (WIP)
PVT Daniel T. Gaines (WIP)
Gruppenbild 1st Platoon, 1st Squad (WIP)
Fahrgestell MLRS (WIP)
Fahgastzelle MLRS (WIP)

Seite 6:
MLRS fertig gebaut
.
.
.
.
 

Anhänge

  • Bilder.jpg
    Bilder.jpg
    22.3 KB · Aufrufe: 112
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg


Hier kopiere ich Kommentare von euch rein!
.
.
.
.
 

Anhänge

  • Kommentare.jpg
    Kommentare.jpg
    22.9 KB · Aufrufe: 102
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg


Hier kommen Inspirationen für meine Umbauten rein!

So könnten meine Hydra aussehen:



Und so werden meine Chimären werden:


.
.
.
.
 

Anhänge

  • Modellideen.jpg
    Modellideen.jpg
    22.8 KB · Aufrufe: 105
  • Idee_Chimera.jpg
    Idee_Chimera.jpg
    52.8 KB · Aufrufe: 104
  • Idee_Hydra.jpg
    Idee_Hydra.jpg
    41.6 KB · Aufrufe: 50
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg


Hier schonmal die Einheitenkarte der ersten beiden Squads.






Im Anhang findet ihr das Organigramm.
.
.
.
.
 

Anhänge

  • Organisation.jpg
    Organisation.jpg
    22.6 KB · Aufrufe: 99
  • Einheitenkarte_1_1.jpg
    Einheitenkarte_1_1.jpg
    41.6 KB · Aufrufe: 98
  • Einheitenkarte_1_2.jpg
    Einheitenkarte_1_2.jpg
    41.4 KB · Aufrufe: 99
  • Organigramm.pdf
    27.6 KB · Aufrufe: 5
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
So! ab hier dürft ihr ;)
.
.
.
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dragon_King

Dragon_King

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 September 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
30
Ort
Ottenbach bzw. Bülach in der Schweiz
Das mit den Titelchen find ich sehr sexy! Ich glaub dat mach ich auch, bei meinem Projekt;)

Und die Idee mit US-Army scheint auch ganz cool zu kommen, wirst aber wohl auf ein paar Sachen verzichten müssen, ohne den Gesamteindruck zu ruinieren (Ogryn, Halblinge, Psioniker aller Art, Kavallerie, Straflegionäre?, Sentine?) dafür passen dann andere sachen um so besser (n' Arsch voll Infanterie, Manticore, Hydra, und BITTE BITTE UMBAUTEN von VALKYREN zu TRANSPORT UND KAMPFHUBSCHRAUBER!) Ich würd dann da auch au Vulture sezten, kommen noch geiler, mit 4 Misslepods:http://z11.invisionfree.com/Work_In_Progress/index.php?showtopic=16288&st=30

naja, und hald: Viel lück, ich bleib dir treu!:eek:
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
Valkyren hatte ich fest eingeplant! Allerdings als normale Skimmer. Hubschrauber find ich nicht sooo toll. Soll ja imemrnoch ne 40k-Armee werden.

@Dragon_King: Die von dir aufgeführten Einheiten hatte ich eh ausgeschlossen. Sentinels würde ich evtl. reinnehmen! Straflegionäre nicht. Wobei, so ne Guantanamo-Gang..... *evil*

Ich hab übrigens eine Kleinigkeit hinzugefügt!
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
So! Hier kommen die ersten WIP-Bilder:

Ich präsentiere das erste Fire Team unter der Leitung von Corporal William Dougherty:

Private Bill D. Thurman, PlasmaGunner:





Private Miguel Wardell:



 

Anhänge

  • PVT_BillDThurman_1.jpg
    PVT_BillDThurman_1.jpg
    23.9 KB · Aufrufe: 65
  • PVT_BillDThurman_2.jpg
    PVT_BillDThurman_2.jpg
    25.2 KB · Aufrufe: 64
  • PVT_MiguelWardell_1.jpg
    PVT_MiguelWardell_1.jpg
    26 KB · Aufrufe: 64
  • PVT_MiguelWardell_2.jpg
    PVT_MiguelWardell_2.jpg
    27.6 KB · Aufrufe: 65
  • CPL_WilliamDougherty_1.jpg
    CPL_WilliamDougherty_1.jpg
    27.3 KB · Aufrufe: 64
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
The Corporal himself, Corporal William Dougherty:






Private Tony Robertson ist aus existenziellem Grund momentan verhindert, den gibbet nämlich noch nicht *g*

Bei allen fehlt noch der Greenstuff-Kram (Finger und Schulter beim Corporal, Waffe beim Plasma, etc.), die mache ich erst wenn ich alle 10 Mann des Squads fertig habe. Hab keine Lust immer so kleine Mengen GS anzumischen!

Hoffe die Jungs gefallen! CC Welcome!!!
 

Anhänge

  • CPL_WilliamDougherty_2.jpg
    CPL_WilliamDougherty_2.jpg
    27.1 KB · Aufrufe: 66
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
Das mit dem Griff sieht auf den Bildern schlimm aus, gebe ich dir recht! Aber in Echt kommt das wirklich gut!

Beim Corporal kommt noch ein Zeigefinger dran. Den muss ich aber mit GS machen und das folgt ja noch!

Zum Thema Rucksäcke: Das habe ich auch erst überlegt. Habe mich dann aber dagegen entschieden, weil die US-Army meist im Gefecht keine hat:

Guckst du hier: http://api.ning.com/files/hrP0HmqajLda00xlfQWdqWQVKtbY1ODwjbgmqQBLy70_/usarmyscreensaver.gif.jpg

Vielleicht baue ich hinten noch so kleine Module dran wie auf dem Link. Aber Rucksäcke sind eher unrealistisch. Wird leider in Spielen und Filmen häufig gezeigt, ist aber in den realen Einsätzen, vor allem Afghanistan und Irak, viel zu klobig!

Zur Orga:
Habe auch das zweite Squad eingetragen!
 
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
So! Habe eine erste 2000er Liste eingestellt. Würde mich freuen über Kommentare.

Was haltet ihr davon? Kann man damit auf Turnieren überleben?

Vendettas und Valkyren habe ich momentan draussen gelassen!
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
So! Hier mal wieder ein par Neuzugänge, wie immer ohne Greenstuff:

Als erstes machen wir Fire Team 1 komplett und präsentieren:

Private Tony Robertson





Dem guten Mann fehlt noch ein Finger, ein C4-Paket das er wirft sowie die Schaniere des Gewehrgurts.

.
 

Anhänge

  • PVT_TonyRobertson_1.jpg
    PVT_TonyRobertson_1.jpg
    28.4 KB · Aufrufe: 54
  • PVT_TonyRobertson_2.jpg
    PVT_TonyRobertson_2.jpg
    30.6 KB · Aufrufe: 53
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
Dann haben wir den persönlichen Funker des 2LT:

Staff Sergeant Luis S. Peery:





Hier muss ich eigentlich nur noch Lücken füllen.

Eigentlich sollte es nach Funken aussehen was er da mit seiner linken Hand macht. Nun ists halt ne Denkerpose geworden *g*

.
 

Anhänge

  • SSG_LuisSPeery_1.jpg
    SSG_LuisSPeery_1.jpg
    29.6 KB · Aufrufe: 60
  • SSG_LuisSPeery_2.jpg
    SSG_LuisSPeery_2.jpg
    27 KB · Aufrufe: 59
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
Beginnen wir mir dem Fire Team 2:

Private Michael Margolis:





Hier fehlt noch der Tragegurt den er mit seiner linken Hand hält. Außerdem habe ich am Magazin noch ne ganz fiese Lücke gefunden :eek:

.
 

Anhänge

  • PVT_MichaelMargolis_1.jpg
    PVT_MichaelMargolis_1.jpg
    26.9 KB · Aufrufe: 48
  • PVT_MichaelMargolis_2.jpg
    PVT_MichaelMargolis_2.jpg
    28.1 KB · Aufrufe: 48
Zuletzt bearbeitet:

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben