Spielmatten für TT

Cabal

Cabal

Cosmophobia-Vorstand
Mitglied seit
1 Februar 2012
Reaktions-Punkte
5
Seit Calgar hier (https://www.tabletopforum.com/threads/showroom-fuer-eure-saga-warbands.5906/ -> Beitrag 14) seine Matte gepostet hat, bin ich ganz fasziniert von dem Thema!
Einen eigenen Tisch zuhause zu haben, wer will das nicht? Aber man muss ja auch erst mal den Platz dafür haben. Hier wäre eine einrollbare Matte natürlich mehr als praktisch.

Vor kurzem bin ich dann auf einen Hersteller für TT-Matten gestoßen: http://www.gamemat.eu/4x4-g-mats/4x4-g-mat-meadows.html, allerdings sind die Matten zum einen nicht billig, zum anderen handelt es sich dabei mehr oder minder um große Mauspads. Schon alleine, dass alles nur aufgedruckt ist, finde ich nur semioptimal.

Aber dann - BÄMM! Wenn folgende Anleitung nicht mal der Wahnsinn ist, dann weiß ich es auch nicht: http://www.ulmer-strategen.de/Spieltisch-Matte.htm
Ich finde die Idee genial und nehme mir mal vor, so etwas im kommenden Sommer auch mal auszutesten. Das Ganze auf 48x48 Zoll und den Untergrund in 2 oder 3 Holzplatten aufteilen, die mit Magneten zusammenhaften. So kann man das ganze gut lagern. Und wenn man die Holzplatten mit Filz unterlegt, dann kann man es auch auf den Wohnzimmertisch legen...
Vielleicht kann man das auch mit ASCIIs Entdeckung kombinieren? http://basteln-de.buttinette.com/sh...tsfeld=bu&m=bu_de&productsPerPage=20&xml=true
 
Dämonenprinz

Dämonenprinz

Cosmophobia-Mitglied
Mitarbeiter
Mitglied seit
21 März 2010
Reaktions-Punkte
7
Ort
Essen
Baumwollstoff-Digitaldruck "Wasser" finde ich genial,
gerade guter Wasserefekt ist ja immer recht teuer gewesen.
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben