Nach langer Zeit mal was aus Pappe

Herr der Miniwelten

Herr der Miniwelten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Ich war am Sa. mal etwas kreativ mit Pappe. Schauts euch einfach mal an.
 

Anhänge

  • Taverne 001.jpg
    Taverne 001.jpg
    29.6 KB · Aufrufe: 66
  • Taverne 002.jpg
    Taverne 002.jpg
    25.6 KB · Aufrufe: 35
  • Taverne 003.jpg
    Taverne 003.jpg
    31.3 KB · Aufrufe: 29
  • Taverne 004.jpg
    Taverne 004.jpg
    27.5 KB · Aufrufe: 26
  • Taverne 005.jpg
    Taverne 005.jpg
    35.7 KB · Aufrufe: 32
Esphareph

Esphareph

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
nicht schlecht, herr specht. mit was hast du das geklebt?
bin auf die bemalung gespannt und bewundere (mal wieder) deine geduld&präzision
 
Herr der Miniwelten

Herr der Miniwelten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Mit ganz normalen handelsüblichen Ponal Bastelleim.
 
Refestus

Refestus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2006
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
auch geil! Sieht sehr gut aus und gefällt^^

edit: Welche Größe hat es? also welches Scale?
 
Herr der Miniwelten

Herr der Miniwelten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Ist für 28mm gemessen, geplant und gebaut. Zum Vergleich hier ein Bild:

attachment.php
 

Anhänge

  • Taverne-mit-Mini.jpg
    Taverne-mit-Mini.jpg
    25.9 KB · Aufrufe: 105
Zuletzt bearbeitet:
Refestus

Refestus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2006
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
Sehr geil! da freu ich mich drauf das ich das mal live sehe!
 
Refestus

Refestus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2006
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
Herrlich weider mal so viele Bastelprojekte zu verfolgen und sich darüber hinaus austauschen zu können ich muss sagen das es wirklich eine Bereicherung für den Club ist so gute Bastler im Club zu haben! Auch Salvations Tempel ist wirklich hammer ich glaube der Club ist auf einen guten weg sehr gutes Gelände zu bekommen!
 
Herr der Miniwelten

Herr der Miniwelten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Danke.

Eigentlich wollte ich nur mal schauen ob ich noch genauso bauen kann wie vor 3 Jahren. Ja, es geht noch:D Das Feuer für Gebäudebau ist wieder entfacht. Mir schwebt da so einiges im Kopfe herum, da im Club für Fantasy kaum Gelände/Gebäude vorhanden sind. Klar die Priorität liegt hier auf 40K, da die Mehrzahl dieses System dominiert.

Warum also nicht ein kleines Fantasy-Städtchen bauen. Ich glaube ich stelle mal meine Armee hinten an und werde als Fantasy-Architekt tätig. Was mir da noch so einfällt: Descent in der Stadt zu spielen........aber das ist noch in weiter Ferne, erstmal muss das Städtchen fertig sein.
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #10
Hm.. warum nicht lieber dein Talent nutzen um die 40k Citifight Platte in neuem Glanz auferstehen zu lassen?:)
 
Herr der Miniwelten

Herr der Miniwelten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
  • #11
Bei 40K tu ich mich etwas schwer was den Gebäudebau betrifft, da gibt es doch bestimmt andere die das besser können. Ich kanns gerne versuchen, doch sind die Ergebnisse bei weitem nicht so gut wie bei mittelalterlichen Gebäuden.

Ich orientiere mich hier gerne nach Referenzmaterial aus dem besagten Mittelalter. Gegenüber 40K benötige ich hier auch keinerlei Bitz um den Gebäuden das nötige Flair zu verpassen.

Wie gesagt ich kann es versuchen:D

Wie viele Gebäudeflächen sind denn auf der Cityfight-Platte leer?
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #12
Dann bau was mittelalterliches was man für 40k nehmen kann:
Notre%20Dame%200036.jpg

:D
 
Herr der Miniwelten

Herr der Miniwelten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
  • #13
Nun, denn Wink mit der Dachlatte + nen Nagel drin habe ich verstanden:D Du spielst auf die unfertige Kathedrale unter der Eisplatte an, oder? Ein solch großes Gebäude könnte später einmal umgesetzt werden. Kleinere Gebäude sind meiner Ansicht nach (korrigiere mich bitte, sollte ich das falsch sehen;) ) vorangig.
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #14
nene wollte nur sagen das man auch für 40k auf recht altertümliche Formen zurückgreifen kann und nix Hypermodernes machen muss (wir wollen ja keine Tau Städte bauen ne? ;))
 
Herr der Miniwelten

Herr der Miniwelten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
  • #15
Klaro, aber es gibt ja auch Welten die noch nicht unter der Herrschaft des Imperators stehen.:D

Für die Citifight-Platte sollten die fehlenden Gebäude aber stimmig zu den restlichen sein. Ich bin ja am Samstag auch da, und werde dann mal Maß nehmen, nachdem aufgeräumt und sauber gemacht worden ist.

Edit: Noch mal etwas Größeres aus Pappe mit über 400 geklebten quadratischen Pappstücken.
 

Anhänge

  • Burg 001.jpg
    Burg 001.jpg
    82.9 KB · Aufrufe: 36
  • Burg 002.jpg
    Burg 002.jpg
    76.4 KB · Aufrufe: 23
  • Burg 003.jpg
    Burg 003.jpg
    72.7 KB · Aufrufe: 15
  • Burg 004.jpg
    Burg 004.jpg
    90.2 KB · Aufrufe: 18
  • Burg 005.jpg
    Burg 005.jpg
    82.7 KB · Aufrufe: 16
Zuletzt bearbeitet:
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #16
Wie hast du denn die Farbe der Steine hinbekommen? :eek:
 
Herr der Miniwelten

Herr der Miniwelten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
  • #17
Mal überlegen, ist lange her........auf schwarz scorched brown, dann bestial brown, dann bleached bone gebürstet, ich glaube so wars. Habe aber lange Zeit nichts mehr daran gemacht (was man auch an den Staubschichten erkennen kann:eek: )
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #18
hmhm mal testen, sieht auf jedenfall sehr geil aus!

Aber das grünzeug sollteste mal auffrischen, das sieht aus als wärs lange nicht gegossen worden :D

Achja, die ganze Bur find ich auch Top, nicht nur die Bemalung der Steine ;)
 
Herr der Miniwelten

Herr der Miniwelten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
  • #19
Jau, der Gärtner ist entlassen:D Muss ich also selber ran:rolleyes:

Der Aufwand aus Pappe ist hier aber sehr hoch. Heute würde ich ein Gebäude dieser Größenordnung vieleicht mit Styrodur bauen. Da kommen die Steine wesentlich realistischer rüber.

Pappe hat zwar den Vorteil nichts zu kosten, aber die Schnittkanten müssen mit schmalen Pappstreifen abgeklebt werden. Das war bei den Zinnen der Burg ne schöne Fummelei und kleberei. Auch die Fensterrahmen (als das Fenster ausgeschnitten war) sind alle, wie bei der Taverne mit schmalen Streifen beklebt. Dies fällt bei Styrodur natürlich weg.
 
Refestus

Refestus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2006
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
  • #20
Wie immer sehr sehr schönes Gelände!
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben