BFG Kampagnenregeln

I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
So, da wir im Club ja demnächst eine Kampagne starten wollen, hab ich mich mal daran gemacht etwas zu schrieben.
Was am Anfang nur eine Zusammenfassung der Neu-Triest Regeln werden sollte ist inzwischen irgendwie gewachsen und anders geworden.

Es ist noch im WIP Status, also ignoriert mal großzügig Rechtschreibfehler und das langweilige Layout

Ich hätte gerne noch ein paar Meinungen zu den Völkerregeln und dazu ob alles so verständlich hintereinander kommt das man es auch verstehen kann, ich bin nach dem schreiben davon und vorherigem lesen der Triest und Original Regeln wohl etwas "betriebsblind", wäre nett wenn sich jemand findet der sosnt noch nie so wirklcih die Kampagnen Regeln gelesen hat ^^

Danke für euer Feedback!
Auch nicht BFG Spieler sind gefragt, man braucht nicht all zu viel Regelkenntnis um das System nachvollziehen zu können imho, wäre dann halt vorallem bezüglich der Verständlichkeit.

Noch kurz schonmal ein bisschen Feedback und meine Antwort aus der Tabletopwelt.de

Hmm also zur Verständlichkeit kann ich leider nicht viel sagen da ich schon zig Regelwerke gelesen hab und ich auch bei deinen Regeln durchblicke.

Du hast so einige unklare Regeln von Neu-Triest klargestellt/erweitert und vereinfacht was schon mal sehr gut ist. Wir spielen selbst grade eine Kampagne nach dem Neu-Triest-System und hatten schon so einige Probleme mit Regelunklarheiten oder Sonderfällen die nicht beschrieben sind. Da liegt bei dir auch noch eine Schwachstelle -> Was machst du denn wenn das System von Spieler A gleichzeitig von Spieler B und C angegriffen wird?

Bei den Sonderregeln für Völker sind ein paar nette Sachen dabei, allerdings weiss ich nicht ob das alles vom Balancing her klappt.....aber das wird euer Test dann wohl zeigen.

Was mir nicht so gefällt sind die vielen Zufallsereignisse aber das ist wohl geschmackssache. Ich schreibe selbst grade auch an einem ähnlichen Regelwerk, allerdings geht es in eine etwas andere Richtung und ist auch noch ein ganzes Stück von der Fertigstellung entfernt.

Danke schonmal fürs durchlesen und kritisieren!

Zu dem Problem mit gleichzeitigen Angriffen:

Was hälst du von der Regelung: Alle Flottenk ommen auch an und kämpfen, wer gegen wen oder wie ist dann sache der Spieler.
Man könnte dabei noch einbauen das die Flotte mit geringerem Operationsradius später ankommt, oder sowas wie Operationsradius - Entfernung des Ausgangssystems.

Das mit den Operationsradien steht eh noch nciht drin, erstens weil ich noch nicht wusste wo ich das am besten reinschreibe und 2. weil ich mir nicht sicher bin wie groß ich die Radien mache, da in meinem System ja auch im eigenen Herschaftsgebiet damit gearbeitet wird.

Dadurch könnten 2 zu wenig sein, aber bei 3 wäre dann die Verteidigung oft zu einfach.
Auf jedenfall werden die Necrons aber nur soviel wie Chaos, Imps und Tau bekommen, die sind so schon zu stark imho, find da den Operationsradius von 4 im Triest System etwas heftig im vergleich zu den anderen Völkern.
Denk mal bei mir werden die Eldar und Dark Eldar am schnellsten sein. (+ihrem Bonus mit dem Netz der 1000 Tore)

Balancing bin ich mir natürlcih auch noch nicht sicher, besonders Necs und Tyras sind sehr heftig, aber halt auch sehr fluffig

Denk mal das wird auch zu ungewönlichen Allianzen zwischen anderen Spielern führen um sich gegen die einbrechende Schwarmflotte zu verteidigen, was aber auch ein gewünschter Effekt ist, wenn der SChwarm und die Ernteflotte erstmal etwas zurückgedrängt sind kann man sich imemr noch untereinander zerfleischen wer denn jetzt den geretteten Planeten bekommt.

Ich denk grade drüber nach, ob ich nicht auch einen Exterminatus Befehl erlaube, ab einem bestimmten Ruhm.
Dabei würde dann das entsprechende Szenario gespielt und bei Erfolg wäre der Planet nciht erobert oder geplündert sondern halt nur noch ein Gesteinsbrocken.

Allen Völkern würde ich das nciht geben, nur halt denen die es laut Fluff auch durchführen. (Imps, Chaos und Tyras und Necs können ja eh schon Planeten zerstören)

Bei welchen Regeln hättest du denn bedenken das sie nicht balanciert genug sind? Ein Volk zu schwach geworden?
Die Imps können halt erst was im Late Game anfangen mit ihrem Kreuzzug und Ad MEch Schiffe wollen auch erstmal bezahlt werden, aber bei denen ist mir irgendwie nix anderes eingefallen... evtl. könnte man da irgendwas mit Disziplin machen, das sie auf Industriewelten und Bergbauwelten mehr Rohstoffe fördern oder sowas...

Zufallsereignisse:
Denke du meinst die Sonderregln der Orks mit dem SpaceHulk oder den Symbiontenkult der Tyras?
Klar ist da viel zufall dabei, allerdings sol les eh eine sehr spaßige, fluffige Kampagne werden und nicht so kompetativ, denke da kann man mit dem Zufall leben, ganz abgesehen davon das imho die Regeln den Fluff noch mehr ins Spiel bringen.

Über weitere Meinungen würde ich mich freuen!
 

Anhänge

  • Hatikvas Glaube.pdf
    33,2 KB · Aufrufe: 12
Keule

Keule

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Dezember 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
39
Ort
Essen
So wie ich das jetzt sehe und mit meinem begrenzten wissen über Neu-Triest Regeln, eigentlich sehr schön und sehr interresant.
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
So! hier die aktuellen Reglen!
 

Anhänge

  • Hatikvas Glaube2.0.doc
    82 KB · Aufrufe: 11
R

Rob

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. April 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
38
Ort
Dinslaken
Die werde ich mir nacher mal ansehen. Die alten habe bereits überflogen und muss sagen, dass sie mir ganz gut gefallen.

Ein paar Fragen hätte ich schonmal:
-Müssen Geisterschiffe und Chaosmale dargestellt werden?
-Sind Schiffsupgrades bei euch limitiert? Ich meine sowas wie "die Licht der Reinheit und Schwert des Glaubens hatten zusätzliche Schildgeneratoren, dafür aber schwächere Triebwerke"
-Sind Zusatzregeln wie z.B. Spezialtorpedos, Torpedobomber oder Minenlegerschiffe bei der Kampagne erlaubt?
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
Erlaubt sind alle Schiffsprofile, Verteidigungsanlagen und Ausrüstungen aus dem
Grundregelwerk, Armada und den offiziellen SG-Listen. (Ad-Mech etc.)
Nach Absprache können auch experimentelle SG Listen und Listen aus dem Warprift erlaubt
werden.

Geisterschiffe und Dämonen Schiffe wären schön wenn es irgendwie dargestellt wird imho, muss aber nicht , bei Chaos Malen, genauso.. vielelciht MW -1 wenn es nicht am Modell dargestellt ist? ;)

Upgrades habe ich noch nicht limitiert, habe zu wenig Erfahrung damit was da sinnvoll wäre als Beschränkung...
 
R

Rob

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. April 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
38
Ort
Dinslaken
Ich meine Upgrades wie das Novakanonenupgrade am Lunarkreuzer. Laut der Beschreibung hatten die Minotaurus und die Lord Darros eine Novakanone am Bug. Einige wenige Spieler sehen darin eine Beschränkung auf maximal zwei Lunarkreuzer mit Novakanone. Wie handhabt ihr das?
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
Nene, das ist nicht gelimited, allerdings werde ich als Kampagnen Leiter auf fluffige und nicht zuharte Lsiten achten, die Kampagne soll Spaß machen und nicht wie ein Turnier gespielt werden. (Auch ich werde meine Liste natürlcih nicht zu hart stellen..)
 
R

Rob

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. April 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
38
Ort
Dinslaken
Hehe, das Beispiel mit der Novakanone war wohl etwas ungünstig gewählt ;).

Also wenn noch Platz ist, würde ich mitspielen. Ich bin zwar kein Clubmitglied, hatte aber vor bald eines zu werden. Ein Kollege hier aus Dinslaken war auch an einer Mitgliedschaft interessiert. Wenn noch Bedarf an Mitspielern wäre, könnte ich versuchen ihn zu überreden, mit einer meiner Flotten mitzuspielen.
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
Oh!
Das wäre sehr gut sogar!
Bis jetzt sind wir nämlcih nur:

Chaos
Tau
Tyras
Necs

Was kann ich noch in die Liste schreiben?

Ansonsten nochmal: es ist wirklcih regelmäßige Anwesenheit erforderlich!
Genauso wichtig ist auch eine ordentlcihe "Buchhaltung" über die eigenen Schiffe (Schäden, Refits etc.)

Hast du denn inzwischen schon die Neuie Version gelesen?
Ich brauch wie gesagt noch ein paar Aubauten für manche Planeten Typen...
 
R

Rob

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29. April 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
38
Ort
Dinslaken
  • #10
Am liebsten würde ich Chaos spielen aber da das Imperium noch garnicht vertreten ist, vielleicht Imperium, Space Marines oder gleich eine Armageddon Sektorflotte. Du kannst ja einfach mal Imperium reinschreiben.

Die neuen Regeln habe ich noch nicht gelesen, mach ich aber gleich.
Meinst du mit Ausbauten orbitale Verteidigungsanlagen? Davon habe ich noch keine aber die sind ja schnell gebastelt.
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #11
Ne, ich mein nur Sachen die man nciht darsteleln muss,, das was unten in den Regeln steht, was man in seine Systeme reinbauen kann (Raumhafen, Wetterkontrollsystem etc)
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #12
ÄNDERUNG: Symbionten Kult der Tyras kostet jetzt 15RP statt 5!
 
K

KARMOTH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
52
  • #13
Werde am 20.08. da sein.
finde die Regeln eigendlich ganz gut...aber
für Tyras finde ich das mit den "Abernten " der Planeten nicht so gut.
weil ich dann ja gezwungen werde immer anzugreifen.....
Auserdem habe ich als Tyra-Spieler auch nicht die Möglichkeit auf
Planetare-Aufrüstung....wofür auch....wenn der Planet nach 3 runden
wertlos wird.....schade :(
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #14
Naja, so siehts vom Fluff halt aus, ne? ;)

Hoffe es stört dich nicht zu sehr, und das Tyras auf den Planeten irgendwas bauen wilslt du nciht wirklich oder? Meinetwegen kannst du ja Forschungsstationen und Raumdocks und Häfen bauen, die hängen dann halt über den leeren Planis rum, aber Forschungseinrichtungen bringen je trotzdem was genau wie n Raumdock..

*stellt sich grade einen Sybionten in weißem Kittel vor der konzentriert an nem Microskop sitzt*:D

Wenn das im laufe der Kampagne dann zu heftig wird mit dem leer fressen könen wir das ja evtl. noch auf 4 runden steigern... oder einführen das du nach Raumschlachten Ressourcen aus erbeuteten Wracks machen kannst, ist halt etwas expirementell die Kampagne, hoffe aber mal das es spaßig wird :)

*stellt sich jetzt einen Carnifex vor, der mit seinen Senensenklauen ein Feld pflügt und danach die Kühe melken geht* (Aggrawelt der Tyras^^)
 
K

KARMOTH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
52
  • #15
Ne Ne...ich komme schon mit den regeln Klar...
Aber die Sache mit denn "erbeuteten Wracks" und den "4 Runden" hört
sich schon sehr viel besser an :)
Freue mich auf jeden Fall schon :)
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #16
Darf nur nicht zuviel werden, du bekomsmt ja so schon mehr aus den Planeten rausgequetscht!
 
M

Mercenario

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
42
  • #17
kenn Gothic zwar nicht aber wäre es keine idee das es bei 3 runden ausquetschen bleibt und nur auf 5+ noch ne 4 runde was rausgequetscht werden kann?
somit dürfte es nicht zuviel werden da es ja nicht immer 4 runden sind wo man davon provitiert
gruß merc
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #18
Wir lassen es erstmal bei 3 und wenn Motte Probleme mit seinen Ressourcen bekomemn sollte aufgrund der Regel werden wir uns da nochmal was überlegen.

Denke so ohne wirklcihen Test kann man das schlecht beurteilen wie sich sowas auswirkt.
 
K

KARMOTH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
52
  • #19
Ja,lass uns erst ma etwas Zocken
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16. Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #20
ACHTUNG!
Regelupdate!

Neues Bei Invasionen, Wünschen und Erfahrungsystem!
 

Anhänge

  • Hatikvas Glaube2[1].0.doc
    358,5 KB · Aufrufe: 5

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys wie das Bemalen von Miniaturen, Geländebau, Regelfragen oder die Turnierszene austauschen.
Oben