40k -6 Edition -kurze Fragen/ kurze Antworten

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
#1
Hier könnt ihr eure Regelfragen zu Armeebüchern, Begleitbüchern (Apo, PI,..) und dem Regelbuch der 5 Edition stellen. Also alles was in dieser Edition gültig ist!
 
Zuletzt bearbeitet:

guenter der weis[s]e

Active Member
Mitarbeiter
#2
Reinigende Flamme der Purificatoren der Grey Knights

in welcher phase des nahkampfs darf diese psikraft gewirkt werden? es herrscht bei meinen gegnern uneinigkeit, ob nur in der ersten nahkampfphase, also nach dem angriff der grey knights oder wenn sie angegriffen wurden (regeltext aus der erinnerung heraus: nach den angriffsbewegungen), oder in jeder nahkampfphase, egal, wie lange der nahkampf dauert..
 

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
#3
Da es sich um eine Psikraft handelt, darf sie in jedem Spielerzug gewirkt werden und zwar bevor irgendwelche Attacken angehandelt werden.

Auch wenn ich den Codex grad nicht zur Hand habe bin ich mir da ziemlich sicher.
 

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
#5
Das soll lediglich darauf verweisen, dass die Psikraft nach der Bewegung abgehandelt wird. Hierzu zählen auch jedwede Nachrückenbewegungen die in der Nahkampfphase durchgeführt werden.

Da die Psikraft sich im Endeffekt gegen am Nahkampf beteiligte Modelle richtet

("Bei bestandenem Psitest erleidet jedes feindliche am Nahkampf beteiligte Modell auf 4+ einen Lebenspunktverlust")

wäre es unvorteilhaft den Psitest zu Beginn der Nahkampfphase abzuhandeln.
 

MA-HE

Cosmophobia-Mitglied
Mitarbeiter
#6
Im Codex steht :
Diese Psikraft darf in der Nahkampfhase eines beliebigen Spielerzuges benutzt werden, nachdem Angriffsbewegungen durchgeführt wurden , doch bevor Modelle attackieren.

Also 6 Zoll Angriffsbewegungen dann Reinigende Flammen und dann attackieren .
Durch Reinigende Flammen erledigte gegner zählen zum Nahkampf ergebnis
 
Zuletzt bearbeitet:

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
#7
Und da meine Purificatoren bereits im Nahkampf gebunden sind, jedoch von einer zweiten Feindeinheit angegriffen werden können (Angriffsbewegung), handele ich die Psikraft in jeder Nahkampfphase ab, egal ob eine Angriffsbewegung auf meine Puris gestartet wurde oder nicht.
 

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
#10
Es kommt immer darauf an nach welchen Regeln du sie spielen willst.
Viele Spieler finden den Lucius Pattern Drop Pod für 50Pkt etwas underpriced.

Wenn du aber nur eine normale Landungskapsel "proxen" möchtest sehe ich da kein Problem.
 

guenter der weis[s]e

Active Member
Mitarbeiter
#11
ich wollte damit darauf hinaus, dass ich den drop-pod nach lucius-pattern-regeln (also mit cybot-sturmrampe, ohne waffen) spielen möchte.. bei den imperial-armour-regeln steht nichts davon, dass man den gegner vorher fragen muss.. lediglich, dass man jeden typ von landungskapsel durch einen nach dem lucius-pattern-schema austauschen darf..

aber wenn´s probleme damit gibt, lass ich es..
 

Drakkan Vael

Cosmophobia-Mitglied
Mitarbeiter
#13
Grundproblem ist hier, dass diese Pod-Variante keine Regeln in einem Kodex hat und daher normalerweise nicht verwendet werden darf.

Imperial Armour sind Sonderregeln, die nur verwendet werden dürfen, wenn der Gegenspieler damit einverstanden ist.

Muss jeder selbst entscheiden, ob das in Ordnung geht.
 

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
#14
In jedem Forge World Buch steht, das man den Gegner vorher fragen soll. Wenn ich zuhause bin, reiche ich die Seite nach.

Die Cybot Landungskapsel ist das härteste, was Forge World im Punkteverhältnis zu bieten hat. Die spielst du gegen jeden Gegner nur einmal :rolleyes:

Ich bin ein Fan von Forge World Modellen und Regeln, aber das Ding ist zu krass, weil es einen Autokill verursacht.
 

guenter der weis[s]e

Active Member
Mitarbeiter
#15
Frage:

Der Maschinengeist schiesst IMMER mit der BF des Fahrzeugs.. Jetzt will das Fahrzeug auf einen Flieger schiessen.. Normalerweise darf es das nur mit Snap-Shots.. Gilt das auch für Schüsse mit dem Maschinengeist? Bitte eine Begründung zufügen..
 

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
#16
Flieger werden immer auf die 6+ getroffen, ausser die schiessende Waffe hat die Sonderregel Flugabwehr oder ist selbst ein Flieger.

Damit muss der Maschinengeist auch auf die 6+ treffen.
 
Zuletzt bearbeitet:
#17
@Red Skorpion: Richtige Antwort. Mehr oder weniger falsche Begründung.

@Guenter: Der Maschinengeist erlaubt Dir eine zusätzliche Waffen abzufeuern. Und die darf auf ein zusätzliches Ziel schießen. Keine weiteren Sonderregeln. Sprich Du behandelst den Schuss wie alle anderen auch. Also nur BF 1 auf Flieger. Das ganze Hickhack mit dem BF war nur früher wo der Maschinengeist nur BF 2 hatte.
 

MA-HE

Cosmophobia-Mitglied
Mitarbeiter
#18
Ich habe mal eine frage zu den Seuchenzombies , wegen den pkt.
Im Codex und Errata steht das man nur mehr Zombies nehmen kann oder?
Dann stimmen die pkt. doch nicht beim online codex

10 Seuchenzombies
- - - > 50 Punkte

ein Zombie kostet 4 und die haben doch keine Champions oder?
 

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
#19
Die Grundeinheit von 9 Kultisten und einem Kultistenchampion kostet 50 Punkte.
Jeder weitere Kultist kostet zusätzliche 4 Punkte.

Wenn du dir die Punktekosten für die Grundeinheiten runter rechnest, wirst du in jedem Eintrag für die Grundmodelle auf höhere Punkte kommen als für weitere Modelle.

Demnach also alles richtig.
 
#20
Darf ein Runenprophet seine Psikräfte auf die Psidisziplinen des Regelbuches UND der Tabelle Runen des Schicksals (Codex) aufteilen, obwohl das Regelbuch FAQ sagt:

F: Kann ein Psioniker einige Psikräfte aus den Psidisziplinen und gleichzeitig einige Psikräfte aus seinem Codex erhalten? (Seite 418)
A: Nein. Du darfst wie in deinem codex beschrieben Psi-kräfte aus dem codex wählen oder stattdessen auf den Tabellen der Psidisziplinen würfeln.


Eldar Codex: Ein Runen Prophet ermittelt seine Psikräfte aus den Disziplinen der Prophetie, der Runen des Schicksals und der Telepathie.

Kann es sein, dass sich das FAQ auf Codiezes bezieht, die noch keine Psidisziplinen haben?
 
Oben