Wolfen Vestalin von Cofrontation

Refestus

Refestus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2006
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
Hallo Leute!
Habe mir vor 2 Wochen eine Confrontation Armee zugelegt und bin sie jetzt fleissig am Bemalen, die Nachtschichten waren ruhig bei mir und somit kann ich voller Stolz meine ersten Figuren präsentieren, die mich viele Stunden an Zeit gekostet haben natürlich habe ich mit den atraktivsten Figuren angefangen.. ;)



hier noch eins:



Und noch ennns:



Doa:



Kritik und Anregung, sowie Tips und das eine oder andere Lob sind durchaus erwünscht...

Auf diesen Wege auch mal die Frage.. spielt jemand ausser mir, noch confrontation 3 in unseren Club? wäre auch mal bereit Demo Spiele im Club zu machen, habe die starterbox direkt mitgeholt, also falls das Interesse besteht...denn dieses Spiel hats mir momentan sehr angetan vorallen die Minis von Rackham, die einfach super goil sind, warnung vorab bin selber noch anfänger...gg aber wer lust hat mal was neues auszuprobieren dann sei es so! Denn Aktionteschnisch geeeht dat game volle lotte obbb! man hat 6 minis aufn tisch und zoggt logger 2-3 stundens... einfach cool!
 
T

thyrm

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
ich kann zu der bemalung meinen senf geben

also eine steigerung zu deinen tau (an tau kann man aber auch nicht viel machen). fuers spielen sehen sie sehr gut aus.

aber einige feinheiten:´

farbverlaeufe sind nicht fluessig genug, dh farbe noch mehr verduennen und langsam die grundschicht aufhellen.

der mantel gefaellt fuer den anfang dennoch ganz gut, vom tiefen dunklen blau zum hellblau.

blacklining:

du koenntest noch einiges aus der mini raushohlen, wenn du die einzelnen ruestungsteile noch abgrenzen wuerdest. geh mit nem stark fluessigen black entlang den ruestungsteilen, sodass sich das ink dort sammeln kann.

haut:

vom farbton her gut, aktzente hast du auch versucht anzusetzen, aber leider nur an den hoechsten stellen.


wie gesagt, eine schoene mini zum spielen und in der gesammtheit deiner armee bzw 6 pueppies macht sich das bestimmt gut.

rackham miniaturen zu bemalen haette ich auch mal lust

gruß thyrm
 
Refestus

Refestus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2006
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
Danke für deine Tips! Werde mich mit den Blacklining nochmal an den Figuren probieren und so etwas mehr raus holen, zu dem Fell werde ich auch nochmal versuchen etwas besseren Farbverlauf hinzubekommen indem ich noch eine Akzentuierung hinzufüge...eventuell noch eine Farbstufe ins Dunkle, bzw etwas als Brücke zwischen den Farbschichten die momentan bestehen, doch wie sieht das mit den Blacklining aus? kann man dadurch die Figur noch tiefer wirken lassen?! bzw ich denke mir das schon das die figur dadurch noch tiefer wirkt...bzw sie mehr tiefe erhällt...danke vorab :D
 
T

thyrm

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
mit dem blacklining erreichst du nur bedingt tiefe, es ist dafuer da, damit man sachen abgrenzen kann. dadurch wirkt die figur nicht so verschwommen, da man klare abgrenzungen hat.

um den farbverlauf auszubessern, geh mit dem grundton mehrmals ueber die stelle, wo man den farbverlauf deutlich sieht. ein begriff dafuer, den ich jetzt mal aus den foren klaue, ist das "soften", sprich den uerbergang weicher zu machen.

highlighte bloß nicht mehr ins helle, weil die haut sollte ja einen dumpfen ton bekommen, es sei denn sie soll so aussehen, als ob sie gerade mit sonnen oel eingerieben wurde.
also schoen mit dem dunklen braun schatieren.

denke damit sollst du weiter kommen.

zum blacklining hat Mike einen kleinen artikel auf der cosmophobia seite unter artikel zusammengefasst. schau ihn dir an, wenn dir das nicht hilft, schau dir meine tuturial sammlung an, die ich irgendwann mal hier in diesem forum gepostet habe.

gruß thyrm
 
Refestus

Refestus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2006
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
Habe Dank! und hoffe das ich das weiter hinbekomme...werde dann noch später ein paar bildchen posten
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben