[WIP] Burgalarm

D

Dicemaster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Juni 2008
Reaktions-Punkte
0
Hallöchen!

Der Bastelwahn hat mich gepackt! Da ich gerade dabei bin meine Platte neu zu gestalten, habe ich mich auch dazu entschlossen, dass ich eine Burg brauche.........

Hier die Anfänge:



Damit ich mal etwas vom Prägen loskomme (ist auf die Dauer doch recht öde) habe ich dann mal etwas mit der Base experimentiert.
Die Bemalung der Felsen ist schon final. Die grünen Bereiche wirken noch sehr knallig, da sie erst frisch aufgebracht sind. Mit zunehmender Trocknung werden sie aber noch deutlich dunkler. Danach werde ich noch mit einem etwas helleren Grünton brushen.



Bei der Gestaltung der Felsen habe ich mich an das Tut vom lieben Wotan gehalten. Wer´s lesen mag (was ich nur empfehlen kann):
Wotan´s Tut bei Gidian-Gelände.de

Gruß
Dice
 
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
27
Ort
Albstadt-Laufen
Sieht doch schon mal nicht schlecht aus!:D

Nur das Grün sieht ein wenig "unnatürlich" aus.;)

Aber sonst wirklich nicht schlecht.
 
D

Dicemaster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Juni 2008
Reaktions-Punkte
0
Halli Hallöchen!

Achtung! Baufortschritte! Langsam schließt sich der Burgring!




Da ich wirklich keinen Plan hatte wie ich was bauen will, lediglich eine grobe Vorstellung im Kopf, bin ich selber überrascht wie sich das Bauwerk präsentiert

Prägende ,verschmierende ,ritzende und bemalende Grüsse
Dice

Das mit dem Hintergrund übe ich übrigens wohl nochmal! Da spende ich mir selber Beifall......
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
Also wenn das alles aus Styrodur ist, kann ich nur sagen: Hut ab!

Gefaellt mir wirklich sehr gut!
 
Refestus

Refestus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2006
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
sieht super aus! Soll es eventuell später für ein diorama herhalten?? es ist dafür wie gemacht! DAUMEN HOCH°!!!
 
D

Dicemaster

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 Juni 2008
Reaktions-Punkte
0
Hallöchen und Danke!

@DrStangelove
Das besteht alles aus Styrodur, Selitron und Rührstäbchen aus Holz welche von einem bekannten Schnellrestaurant gespendet wurden.
Lediglich die Dächer bestehen aus Pizzakarton.

@Refestus
Nee, kein Diorama. Ich baue das Teilchen lediglich zum Zocken! Also optimale Betrachtung von ca. 30cm-1m. Deshalb werden auch nicht zu viele filigrane Feinheiten die abbrechen können angebaut. Denn was brechen kann, wird auch brechen.....

Gruß
Dice
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben