Speed Freeks

Dieses Thema im Forum "Warhammer 40.000" wurde erstellt von Mario, 22. Oktober 2018.

  1. Mario

    Mario Member

    Hallo zusammen,

    nachdem ich nun seit Jahren auf ein Remake von Gorkamorka warte, war die Freude bei mir gestern groß, als ich auf der GW-Homepage auf Speed Freeks gestoßen bin. Im ersten Moment erschien es mir zwar merkwürdig, dass GW das Spiel unter einem anderen Namen herausbringt, aber das habe ich im Freudentaumel dann einfach ignoriert :cool:

    Mittlerweile hat sich die Freude wieder etwas gelegt, eine 1:1 Neuauflage des Originals scheint Speed Freeks ja nicht zu sein, daher vermutlich auch der andere Name :p Trotzdem klingt das Ganze interessant und ich werde es mir wohl näher anschauen bzw. ziehe einen Kauf schwer in Erwägung. Hier nach Erfahrungen zu fragen macht vermutlich keinen Sinn, weil der Versand an Vorbesteller laut GW erst in 5 Tagen startet...

    Soweit sich das anhand der Beschreibung auf der Homepage beurteilen lässt (insbesondere anhand der Bilder) geht Speed Freeks ja genau wie zuletzt Warhammer Underworlds oder Kill Team eher in Richtung "Brettspiel mit Tabletop-Figuren" als, dass es sich um ein richtiges Tabletop handelt. Das finde ich persönlich etwas schade, aber die Interessen der Community haben sich anscheinend entsprechend geändert und/oder man kann so einfach mehr/regelmäßigeren Umsatz (durch immer neue Brettspiele) generieren.

    Mir ist dieser Trend bereits bei Necromunda aufgefallen und dort hat es mich ehrlich gesagt von einem Kauf abgehalten (weil ich in der Vergangenheit jetzt nicht der #1 Fan von Necromunda war). Bei Speed Freeks wird es dann vermutlich aber doch anders sein und ich werde dem Ganzen eine Chance geben, einfach weil ein bisschen Gorkamorka immer noch besser als gar kein Gorkamorka ist :D

    Sollte ich mir das Starter-Set besorgen, werde ich hier zeitnah meine Erfahrungen posten. In der Zwischenzeit freue ich mich natürlich über Meinungen / Erfahrungen anderer Spieler ;)