Orks vs Bretonen

K

Kroxigore

Gast
ha, das war ja mal nach urlanger zeit richtig spaßig.
auch wenn weder backfire noch ich regelsicher waren. wir haben ständig das "alte" regelbuch gewälzt. trotzdem hats nen heidenspaß gemacht. wir sind natülich dementsprechend locker mit den einzelnen phasen umgegangen, weil wir immer wieder mal ne phase aus versehen übersprungen haben.

es war alles in allem nen ausgeglichenes spiel. dank seiner fantics, die die gralsritter bei ihrer verfolgungsbewegung gestoppt haben. diese haben dann den riesen nicht erreicht und wurden so zum ziel der wildschweinreiter. wäre das nicht passiert, hätten die bretonen die ganze mitte freigeräumt, so wurde es aber eine hin- und herwogende schlacht.

von meinen zwei zauberer hätte ich einen auch zu hause lassen können. die erwürfelten sprüche waren vollkommen nutzlos. und von den 100 punkten für vier magiebannende spruchrollen hätte ich auch 75 besser für was anderes einsetzen können.

backfire hatte nur einen stufe 2 zauberer dabei, der nur einmal durch totale energie was bewirkt hat. seinen zweiten erfolgreichen spruch hat mich eine rolle gekostet. als die ritter dann bei ihm waren, hat er lieber sein heil in der flucht gesucht und ist im sechsten spielzug von der platte gerannt.

mein general, paladin auf pegasus, hat im letzten spielzug noch die schweinereiter angegriffen (ich wußte das ich nicht mehr verlieren konnte, sonst hätte ich es nicht gemacht), ist aber dann dem orkhelden in einer herausforderung unterlegen.

lustig war auch der riese, der von den rittern in die flucht geschlagen wurde und beim verfolgen eingeholt wurde. er hatte nix besseres zu tun als nach hinten zu kippen und vier ritter zu erschlagen.

von meiner warte aus würde ich sagen, die fanatics von backfire waren spielbestimmend, auch wenn sie keine ritter ausschalten konnten obwohl einer durch zwei regimenter gefegt ist. einen habe ich mittels bögen von seinem wahnsinnigen dasein erlöst, die anderen beiden haben sich in der fünften runde selber entsorgt. der eine mit nem pasch, der ander ist in nen wald gerannt,das mögen die nicht.

ich werde mir auf jeden fall schnellstmöglich das neue regelbuch zulegen. ober ich mich auf der dark side con anmelde weiß ich noch nicht, da muss erstmal noch viel mehr regelfestigkeit her.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Backfire

Backfire

Forenprofi
Mitglied seit
6. August 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
37
Ort
Oberhausen
Ein witziges Spiel war es allemal ;)
Ich muss sagen, auch wenn meine Orks im Nahkampf von der geballten Kraft der Fonduespießritter zermalt wurden, waren die Ritter meiner Hightech-Kriegsmaschinerie nicht gewachsen. Das war ja schon unheimlich... Ich glaub 8 Ritter oder so sind der Steinschleuder und dem Kamikazekatapult zum Opfer gefallen. Auch wenn ich sonst nix kann, das Schätzen von Reichweiten hab ich in all den Jahren FantasyAbstinenz nicht verlernt ;) Die Speerschleuder hat in 6 Spielzügen auch 3 x getroffen, Kroxis Ritter waren jedoch nicht fähig auch nur 1 x ihren Rettungswurf zu verhauen.... doofe Gebetsregel. Was auch noch lustig war, war der Riese(ohne Arme, wo auch immer die rumliegen) der wohl Eisenmangel hatte und sich plötzlich entschied einen Ritter des Königs samt Harnisch runterzuschlucken...Guten Appetit. Nächste Runde hat er seine Keule geschwungen.... ohne Arme, den Rest überlass ich eurer Phantasie :D
Wie Kroxi schon sagte. Die Fanatics haben das Spiel in soweit umgeworfen, dass ich auch mal agieren konnte. Einer hat es tatsächlich geschafft durch 2 Ritterregimenter zu huschen und nix zu töten.... Sogar dafür sind Nachtgoblins zu blöd.
Ich fand auch witzig, dass Klaus meinen Orks in dem Streitwagen auf der Flucht noch schön in den Rücken geschossen hat und dabei leider auch ins Ork-Nirvana geschickt hat.
Wir sehen uns wieder Herzog Gille le Mitzkat ;)
WAAAAGGGHHHH
 
K

Kroxigore

Gast
werden wir, kloppa backfiraa mit da dicka keula *ggg*
ich kleb gleich mal meine drei pegasusritter und das trebuchet.
 
Backfire

Backfire

Forenprofi
Mitglied seit
6. August 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
37
Ort
Oberhausen
Die Waffe heißt Krumpaz Klobiger Keulkolb´n :D
 
K

Kroxigore

Gast
K

Kroxigore

Gast
so, ich hab das neue regelbuch.
was ich bis jetzt gesehen habe gefällt mir sehr gut. viele fragezeichen wurden ausgeräumt.
 
Backfire

Backfire

Forenprofi
Mitglied seit
6. August 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
37
Ort
Oberhausen
Ich hab mir heute das neue Armeebuch für Orks und Goblins gekauft... hehehe der Waaaagghh geht weiter
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys wie das Bemalen von Miniaturen, Geländebau, Regelfragen oder die Turnierszene austauschen.
Oben