Necromunda Kampagne die Zweite

Schlunz

Schlunz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
43
Ort
Wesel
An dieser Stelle schonmal einige Dinge zur Diskussion bzw. Information:

- Die Kampagne wird eine völlig neue werden, die mit der alten erstmal nicht viel zu tun haben wird
- der Ort wird ein neuer sein, es wird nicht im Sektor X-13 gespielt
- Selbstverständlich wird es wieder einen Treffpunkt geben, allerdings nicht das gute alte PPH
- dementsprechend muss jeder eine komplett neue Gang, mit neuem Gangnamen und neuen Mitgliedernamen bauen
- jeder der definitiv teilnehmen will schickt mir bitte per PN seine aktuelle E-Mail Adresse. Darüber laufen wie beim letzten Mal die Informationen, Steigerungen etc. ab und ich werde die Tage Gangroster rumschicken, damit jeder der schon Lust hat schonmal ne Gang bauen kann.
- die Regeln stehen soweit und basieren auf denen der letzten Kampagne, etwas verändert und vereinfacht (z.B. sind Territorien Ausbauten weggefallen). Ich werd die Regeln die Tage posten.
- Start der Kampagne frühestens im Juli, wann ist mir egal, ich richte mich da nach der Mehrheit
- jeder der Lust hat kann zu jeder Zeit im Verlauf der Kampagne einsteigen
- wer mitmacht sollte richtig mitmachen, das gilt sowohl für recht regelmäßige Spiele als auch für Forenaktivität


So, bin für jede Anregung, Ideen, Kritik und Diskussion offen. Dann lasst mal hören :D
 
M

Mickjagger

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
25 September 2007
Reaktions-Punkte
1
Alter
39
Ort
Duisburg
ich hätte interesse aber a) hab ich wechselschicht und kann daher nicht sagen wie oft ich zocken kann! b) hab ich noch nie necromunda gespielt, aber ich hab das regelbuch als pdf + habe früher gorkamorka + auch schon die 2te edit von wh40k gezockt und soweit ich weis sind die hauptregeln ja ähnlich bzw die selben! c) würde ich adeptus arbites zocken, hab noch nen 5er trupp hier rum liegen ist aber unbemalt was aber kein problem da stellen würde bis juli den trupp zu bemalen + ich weis nicht ob es regeln für arbites gibt aber ich glaub ich hab noch nen verdammt alten wd hier rum liegen wo regeln für die drin stehn und gibt es eigentlich noch minis zu kaufen für arbites?

weis hab jetzt ne menge geschrieben :p
gruß Mike
 
Schlunz

Schlunz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
43
Ort
Wesel
Also ca. ein Spiel pro Monat sollte so die Untergrenze sein. Wenn Du das hinbekommst seh ich da zeitlich kein Problem, zumal wenn man im Club ist auch schnell malö 2 Spiele gemacht hat. Kenne zwar die Gorkamorka und 40K 2.Edi nicht aber Necromnuda ist wirklich einfach was die Regeln angeht.
Adeptus Arbites (das war doch die Enforcer Polizeitruppe, oder?) sind als Spielergang leider nicht zugelassen. Die sind seit jeher als Spielleiter Truppe gedacht gewesen und machen von den Regeln her auch nur so Sinn. Als Spieler Gang würde ich die unmöglich vom Fluff her in die Kampagne bekommen. Das gleiche gilt für Predatoren. Auch die werde ich als NSCs übernehmen.
 
M

Mickjagger

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
25 September 2007
Reaktions-Punkte
1
Alter
39
Ort
Duisburg
also würdest du arbites als spielleiter auch lieber zocken wolln? schade! habe gedacht das du dir nen paar szenarios für die arbites ausdenken könntest und ich die dann spiele... wollte die mir nämlich nächste woche dann bestellen weil die mich am meisten reizen!
1x im monat wäre kein problem aber wie gesagt auf eine normale gang hab ich leider kein interesse! also schließ mich lieber aus der kampagne aus falls es nicht anders gehn sollte!

gruß mike!
 
M

Mickjagger

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
25 September 2007
Reaktions-Punkte
1
Alter
39
Ort
Duisburg
und ja es sind diese sicherheitsagenten! habe wie schon gesagt nur diesen 5manntrupp aus dem jahre 97 ( 1 anführer mit schrotflinte + 3 mann mit schrotflinte + 1ner mit granatwerfer) und regeln aus nem alten wd für die gefunden! und habe gestern im netz erweiterte regeln für die arbites gefunden und wollte mir noch diesen 8 manntrupp holen! aber wie gesagt: es ist deine entscheidung und ich werde die akzeptieren! keine sorge ;-)

nochmals gruß Mike
 
R

Rob

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 April 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
38
Ort
Dinslaken
Wie spielt ihr eigentlich? Müssen Ausrüstung und Waffen an den Modellen dargestellt werden? Da man fortlaufend neue Waffen erwirbt, bräuchte man dann ja eine ganze Menge an Figuren oder austauschbare Waffenarme.
Und wie groß werden die Gangs denn eigentlich im Schnitt? Ich habe nämlich selbst eine 12 Mann große Cawdor Gang und frage mich, ob ich damit schon etwas anfangen kann.
 
K

KARMOTH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
52
12 Mann müssten eigentlich reichen....habe auch 12 Mann Cawdor(fertig bemalt)
Habe aber noch 4 als Reserve.Am Anfang kannst du dir sowieso nicht mehr als
10 Mann leisten.
 
R

Rob

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 April 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
38
Ort
Dinslaken
Wird es eigentlich mal wieder eine Necromunda Kampagne geben?
 
M

Mercenario

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
42
i still hope :D ;)
 
J

janus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
46
  • #10
Auch mitmachen will. Meine Goliaths haben Langeweile. Freu, freu, freu. har har har. Freu mich auch auf den Treffpunkt. Meine Jungs sind perfekt zum prollen. JAAAAAA!!!!!
 
R

Rob

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 April 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
38
Ort
Dinslaken
  • #11
Ich würde dann wohl einen Chaoskult spielen. Sind der Redemption von den Regeln her nicht ganz unähnlich.
 
Backfire

Backfire

Forenprofi
Mitglied seit
6 August 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
37
Ort
Oberhausen
  • #12
Meine Delaque warten schon auf deine &§"$!$%"" Merc :D
 
Schlunz

Schlunz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
43
Ort
Wesel
  • #13
Mhh, naja leider kam auf nach meiner letzten Bekanntmachung und der Bitte mir aktuelle E-Mail Teilnahmeadressen zu schicken, genau eine einzige Rückmeldung. Deshalb ging ich davon aus, dass am Ende das Interesse doch nicht allzu gross war.
Hatte im Moment eigentlich eher vor die kleine Anima Liga zu starten und hatte danach eigentlich eher irgendwann mal an eine Alkemy Kampagne gedacht.
Aber von mir aus wird es auch mal wieder eine Necromunda Kampagne geben. Hatte die Kampagnenregeln etc. beim letzten Startversuch ja eh schon überarbeitet.
Aber bevor ich damit anfange möchte ich erstmal die Anima Liga starten, wenn das läuft und klappt schau ich mal wie es mit der Necromunda Spielleitung aussieht :)
Sollte natürlich jemand anderes eine Kampagne entwickeln und leiten wollen stell ich gerne meine Regeln, Karten, Roster etc zur Verfügung.
Allerdings mach ich auch kurz drauf aufmerksam, dass die Kampagnenleitung (zumindest wenns ähnlich erfolgt wie beim letzten mal) einiges an Arbeit und Aufwand mit sich bringt. Ein neuer Spielleiter sollte sich vorher genau überlegen, ob er das machen möchte und zeitlich schafft. Aus dem Grund will ich jetzt hier auch keinen Schnellschuß starten, denn dann hat keiner was davon. Zeit für ne Anima Liga und ne Necromunda Kampagne hab ich im Moment leider nicht.
 
R

Rob

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 April 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
38
Ort
Dinslaken
  • #14
Es eilt ja nicht. Zu wissen, dass es irgendwann demnächst wahrscheinlich eine Kampagne geben wird, reicht mir erstmal. :)
Meine Gang ist ohnehin noch nicht ganz fertig.
 
K

KARMOTH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
52
  • #15
Wäre auch wieder mit dabei ..... :)
 
J

janus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
46
  • #16
ich schlieé mich Robs Meinung an. Es eilt nicht. Die Chance allein wieder ein wenig Necromunda zu zocken ist schon Verlockung genug und ich bin durchaus bereit darauf zu warten.
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben