Mercs / Infinity Platte

F

Faxomat

Benutzer
Mitglied seit
12. Juli 2011
Reaktions-Punkte
0
Ort
Bottrop
Hi

Da ich in nächster Zeit Mercs ausprobiere.Würde ich eine Platte bauen wollen
Vielleicht ist Mercs ja nicht meins und man könnte die Platte dann ebenso für
Infinity oder andere SF skirmisher benutzen.Gibt es jemanden der mir dabei helfen will.(aber Warnung ich bin ein bisschen pingellich (schreibt man das so?))

Die Platte kann/sollte dann im Club bleiben
Feste Platte mit modularen Gebäuden

Mercs Spielfelder sind 60x90 cm (Standard ) oder bei Bedarf größer.
Wie sieht das mit Infinity aus?
 
D

Drakkan Vael

Cosmophobia-Mitglied
Mitarbeiter
Mitglied seit
24. März 2009
Reaktions-Punkte
0
Ein paar Fragen:
- Willst Du Deine eigenen Ressourcen oder Clubmaterial verwenden?
- Soll die Platte im Club stehen? Wenn ja, ist sie zu klein. Dann entweder 1,20 x 1,20 oder 1,20 x 1,80. Kleinere Platten machen im Club keinen Sinn, dann müsstest Du sie zu Hause bauen.
- Was verstehst Du unter pingelig? Bring mal was von Deinem Gelände mit, damit wir einen Eindruck gewinnen können, auf welchem Niveau Du was bauen willst.
 
A

Astijan

Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2013
Reaktions-Punkte
0
Für Infinity wäre die Platte in minimal 1,20m x 1,20m nötig, aber ansonsten gibt es keine feste Größe.

Ideal wäre es, wenn die Gebäude schräg angeordnet werden könnten. Also nicht Schachbrett-, sondern Rautenmuster.
 
Lameth76

Lameth76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2013
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
Da Asti und ich auch eine Infinity Platte machen wollen, kann man sich vielleicht zusammen tun, aber wir habe da auch ziemlich genaue Vorstellungen, wie das aussehen soll. Was meinst du Asti?
 
A

Astijan

Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2013
Reaktions-Punkte
0
Klar, ich wollte nur erst einmal die Micro Arts-Gebäude abwarten, um konkreter was zu Abmessungen von Gebäuden sagen zu können.
 
F

Faxomat

Benutzer
Mitglied seit
12. Juli 2011
Reaktions-Punkte
0
Ort
Bottrop
ich dachte an dieses Gelände

System ∞ 28mm

sollte man auch mit micro arts kombinieren können
 
A

Astijan

Benutzer
Mitglied seit
20. Februar 2013
Reaktions-Punkte
0
Den Hersteller haben wir auch noch auf dem Schirm. :)
 
Lameth76

Lameth76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2013
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
Also um es zusammen zu fassen, uns schwebt winw moderne hard, high Sci Fi Platte vor im Design von Micro Arts, Warmill und Sarissa vor.
 
Red Scorpion

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
8
Alter
41
Ort
Essen
Die Sachen von Sarissa sind klasse! Ich würde eine Platte für den Club daraus unterstützen (finanziell/ arbeitstechnisch). Ich spiele zwar nur 40k, aber die anderen Systeme sind genauso wichtig für den Club.

Gruss Red
 
F

Faxomat

Benutzer
Mitglied seit
12. Juli 2011
Reaktions-Punkte
0
Ort
Bottrop
  • #10
das hört sich gut an

Dann müssen wir uns in nächster Zeit mal treffen (Club oder woanders)
um das mal genauer durchzusprechen
Ich wollte zum Beispiel eine größere Menge Sarissa Gelände bestellen
(Ende des Monats gleich das Urlaubsgeld auf den Kopf hauen) :)



bis dann
 
Zuletzt bearbeitet:

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys wie das Bemalen von Miniaturen, Geländebau, Regelfragen oder die Turnierszene austauschen.
Oben