Jede Utst-Auswahl nur 1 mal! Verständnis?!

DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
Hi! Das hätte wahrscheinlich auch bei Regelfragen oder ins interne gepasst, aber ich stell die Frage jetzt hier, da es unter anderem unser Kill Nikolaus Turnier betrifft!

In einigen Turnierregeln, so auch bei unserem Kill Nikolaus Turnier, wird gesagt, dass jede Utst-Auswahl nur einmal gewählt werden darf und dass dabei die Bewaffnung keine Rolle spielt.

Wie ist das nun aber mit dem Space Marine Predator?! Im Prinzip sind Destructor und Annihilator die gleichen Panzer nur mit unterschiedlichen Waffen, man dürfte also nach oben genannter Regel nur entweder den einen oder den anderen einsetzen! nicht beide!
nun haben die beiden aber jeweils einen seperaten armeelisten-eintrag, was wieder bedeuten würde, dass man sehr wohl einen annihilator UND einen destructor einsetzen darf!

Wie wird das gehandhabt, bzw. wie handhaben wir das auf unseren turnieren? es gibt wahrscheinlich noch andere beispiele!
 
M

Mercenario

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
42
Ich würde sagen wenns ein seperater armeelisten eintrag ist ists so in Ordnung und es dürfen beide eingesetzt werden!
 
K

Kroxigore

Gast
Da hat der liebe Merc recht. Es gilt der Armeelisteneintrag.
Einen Predator zum Beispiel kann man unterschiedlich ausrüsten. Es bleibt aber immer noch ein Predator.
Also einfach auf den Armeelisteneintrag schauen und nicht zweimal den gleichen wählen.
 
S

Swift

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 September 2006
Reaktions-Punkte
0
Tja, mir als Tyraspieler ist das leider zu unflexibel. Ein Carnifex hat auch nur einen Eintrag, aber grade durch seine "Ausrüstung" spielen sich die unterschiedlichen Arten ( NK fex oder FK fex oder Elite fex) völlig anders. Ich finds etwas unausgeglichen wenn ein IMP mit 2 Leman russ auftauchen kann, ob demolisher oder Kampfgeschütz, ein Tyra aber nich einen NK und einen FK Fex aufsellen kann. Ich erkläre das dann immer mit der Angst vor Fexen!^^
 
Administrator

Administrator

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 September 2006
Reaktions-Punkte
1
Kannst ja einfach einen Einauge mitnehmen und nach alten Regeln spielen ;)
 
K

Kroxigore

Gast
Kleine Korrektur Swift. Du darfst zwar nur eine gleiche Unterstützungsauswahl haben, aber der Carnifex den du nach Codex als Elite einsetzen kannst, ist eben eine Eliteauswahl und keine Unterstützungsauswahl. Wichtig sind dabei die 115 Punkte Beschränkung aus dem Codex einzuhalten.
Du kannst also nach den Turnierregeln und deinem Codex drei Carnifexe einsetzen. Eine Unterstützung und zwei Elite.
 
S

Swift

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28 September 2006
Reaktions-Punkte
0
leider hat der eliet fex aber keinen eigenen eintrag. also wenn man es genau nimmt würde es nicht gehen. aber wie schon gesagt, bei tyras ist das auch schwer für alles nen eigenen eintrag zu machen^^
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
Aber das ist ja eigentlich eindeutig! Die Regeln sagen ja: "Keine UNTERSTUETZUNGSAUSWAHL doppel"!

Ein Elite-Fex ist aber eben eine EliteAuswahl und keine Unterstuetzungsauswahl!

Genauso wuerdest du bei Marines 3 Cybots einsetzen koennen wenn du "Ehre die Weisheit der Alten" nimmst, weil du einen als Utst und zwei als Elite nehmen kannst!
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben