Imperiale Flotte - Segmentum Marica

  • Themenstarter Shiranador
  • Beginndatum
S

Shiranador

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16. Januar 2010
Reaktions-Punkte
0
Ort
Saalfeld
Ich stelle hier einmal kurz meine erste imperiale Flotte vor.



Flotte des Segmentum Marica (2015 Punkte - ohne Befehlshaber)


Schlachtschiff "Sententia Mortifera", Vergelter-Klasse (365 Punkte) + Befehlshaber (variabel)

Schlachtkreuzer "Licentia Praefecti", Mars-Klasse (270 Punkte)
Schlachtkreuzer "Puraido", Kaiser-Klasse (235 Punkte)

Kreuzer "Ira Imperii", Diktator-Klasse (220 Punkte)
Kreuzer "Timor Inimici", Diktator-Klasse (220 Punkte)
Kreuzer "Finalis Dispersio", Kolossus-Klasse (180 Punkte)
Kreuzer "Fereus Mos", Kolossus-Klasse (180 Punkte)

Fregattengeschwader "Venetus Sol", Feuersturm-Klasse (120 Punkte/3*40 Punkte)
Fregattengeschwader "Letalus Pulsus", Feuersturm-Klasse (120 Punkte/3*40 Punkte)
Fregattengeschwader "Aegis", Gladius-Klasse (105 Punkte/3*35 Punkte)


Die Flotte ist eine sehr ausgegliche Flotte an Waffenbatterien, Lanzen und Flugkörpern und besteht aus lediglich einem Schiff mit Novakanone. Nicht unbedingt für Anfänger geeignet, da man sehr taktisch agieren muss, um nicht gleich die Hälfte der wichtigsten Schiffe zu verlieren!
Die Stärke der Flotte liegt darin, den Gegner erst mit Torpedo-Salven einzudecken (Gesamt-Torpedostärke der Flotte: 39!), ihn dann mit den Lanzen auf großer Reichweite zu schwächen und ihm dann mit Waffenbatterien und Fliegern den Rest zu geben. Eine Sturmangriffs-Flotte, wenn man so möchte. Dennoch muss man stark aufpassen, um sich nicht selbst ins Aus zu befördern, da die Flotte nur als Gruppe effektiv ist und einzelne Schiffe, wie die Kolossus-Klasse im 1:1 Kreuzerkampf sehr ineffektiv sind!!



Was haltet ihr von der Flotte? Findet ihr sie zum Spielen geeignet oder denkt ihr eher, dass es eben eine "Themen-Flotte" ist und im Schaukasten besser aufgehoben? ;)
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys wie das Bemalen von Miniaturen, Geländebau, Regelfragen oder die Turnierszene austauschen.
Oben