Imperiale Armee

D.V.F

D.V.F

Benutzer
Mitglied seit
25 November 2010
Reaktions-Punkte
0
Hi an Alle,

alsoo ich hab bis jetzt noch kein warhammer 40k gespielt (auch kein Fantasy). Bin also komplett grün hinter den Ohren. Trotzdem habe ich mir gestern den Codex für die Imperiale Armee gekaut. Das Regelbuch ist auch bestellt.
Aber zur Sache: Ich habe mal versucht mir aus dem was ich hier in dem Forum gelesen habe und dem Codex entnehmen konnte eine Armeeliste gemacht. Ich weiß nicht ob die so richtig angelegt ist. Aber hauptsächlich gehts mir darum was ihr dazu meint. Ihr könnt sicherlich helfen :D
Also

HQ
Kommandotrupp der Kompanie ––––––––––> 190 Pkt
⇒ Kommandant der Kompanie mit Lasergewehr
⇒ Veteran mit Sanitäterausrüstung
⇒ Veteran mit Standarte
⇒ Veteran mit Funkgerät
⇒ Veteran mit Plasmawerfer
⇒ Chimäre

Elite
Halblinge –––––––––––––> 30 Punkte

Standard
2x Infanterie –Trupp –––––––––––––> 150 Pkt
1 Sergeant , 9 Soldaten
1 x Flammenwerfer, 1 x Funkgerät, Sprenggranaten

Unterstützungstrupp –––––––––––––> 110 Pkt
3 x Laserkanone, Sprenggranaten

Sturm
Sturm-Sentinel Schwadron–––––––––––––> 233 Pkt
Plasmakanone, Suchscheinwerfer, Nebelwerfer

Unterstützung
Leman Russ ---------------------→ 200 Pkt
Mit Kommandant Pask

Insgesamt 913 Punkte

Danke schonmal :)
 
D.V.F

D.V.F

Benutzer
Mitglied seit
25 November 2010
Reaktions-Punkte
0
Hm ich wäre euch echt dankbar wenn ihr was dazu sagt :D Egal was meinetwegen auch dass die ganze Liste totaler Bockmist ist.
 
D.V.F

D.V.F

Benutzer
Mitglied seit
25 November 2010
Reaktions-Punkte
0
Der Kommandant darf leider kein Gewehr haben, gib ihm eine Laserpistole und eine Nahkampfwaffe. Der Sanitäter ist punkteverschwendung raus damit

Ok und was soll dann anstelle des Sanitäters rein? Oder nehme ich dann lieber 2 veteranen als waffenteam? Und dann Standarte Kommandeur und Funker.

Da fehlt noch 1 Kommandotrupp und eine 2.te Standard Auswahl.

Heißt also dass ich für die Standard Einheiten auch noch einen Kommandotrupp brauche. Und ich habe ja geschrieben 2 x Infanterietrupp. Geht das nicht? also dass ich dann 20 Soldaten habe insgesamt( jeweils 1 Kommandant und 9 Soldaten pro Trupp).

Danke schomal für die Hilfe :)
 
D

Drakkan Vael

Cosmophobia-Mitglied
Mitarbeiter
Mitglied seit
24 März 2009
Reaktions-Punkte
0
Du lässt einfach die Sanitätsausrüstung weg und nimmst einen zweiten Plasmawerfer.

Was die Standardauswahl angeht: Ja, Du brauchst für eine Auswahl einen Kommandotrupp und darunter dann die 10er Trupps mit ein bis fünf Trupps.

Ach ja, und für eine legale Armeeaufstellung brauchst Du zwei StandardAUSWAHLEN, nicht Trupps.

Ist wie Cadian geschrieben hat, nicht einfach, aber bei ihm bist Du schon richtig aufgehoben. :)
 
D.V.F

D.V.F

Benutzer
Mitglied seit
25 November 2010
Reaktions-Punkte
0
HQ

Kommandotrupp der Kompanie
mit Energiewaffe, Standarte, Funkgerät und 2 x Plasmawerfer
-------------------------> 100 Punkte

Standard

Kommandotrupp des Zuges
mit Energiewaffe, Funkgerät, Plasmawerfer ----> 60 Punkte

1 Infanterietrupp mit
Funkgerät und Plasmawerfer -------------------> 80 Punkte

2 Infanterietrupp mit
Funkgerät und Plasmawerfer -------------------> 80 Punkte

----------------------------------------------> 220 Punkte

Unterstützungstrupp mit 3 Laserkanonen -------> 105 Punkte

Sturm

Spähsentinel mit Raketenwerfer -------------> 45 Punkte

Unterstützung

Leman Russ
mit Laserkanonen und Seitenkunppeln mit
Schweren Boltern ----------------------------> 185 Punkte

Punkte insgesamt: 575 Punkte

So das wäre jetzt die Liste nach der ich meine Armee aufbauen will. Chimären kommen als Transportfahrzeug
noch dazu. Im Moment fehlt mir allerdings das Geld. Die Liste ist erstmal aufgestellt um an einem
Kampagnenspiel im Games Workshop Laden mitzumachen da ich noch keinerlei Spielerfahrung habe.
Die Kampagne sollte besonders Anfänger ansprechen. Von daher...
... Verbesserungen erwünscht
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben