Hagashin Trupp Nr.2 Bases (groß und spektakulär und so)

I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
So gestern Nacht hab ich mal die Bases meinenes 2. Hagashin Trupps fertig gemacht:

Hagashin VS CSM mit Shining Wizard Flying Knee!
020808125136.jpg

020808125159.jpg


Succubus springt über eine Mauer brüllend in den Nahkampf:
020808125245.jpg


Sprung durchs Fenster:
020808125352.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
Hagashin mit Blaster springt über hohe Trümmer:
020808125333.jpg


Hagashin mit Blaster genießt seinen Erfolg auf Imperialen Generatoren (oder sowas)
020808125407.jpg


Hagashin stürmt im Angriff über einen alten SchweBo:
020808125216.jpg


Die unspektakuläreren Bases im Überblick
020808125500.jpg
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
Shining Wizard Haga vor dem Grundieren:
020808040754.jpg


C&C Welcome
 
Refestus

Refestus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2006
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
hhabe deine idee ja mitbekommen aber das du sie so geil realisierst ist echt der hammer! also seeehr geil der kick haga... lob ik dich maaa^^
 
Red Scorpion

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
8
Alter
40
Ort
Essen
für die vitrine sind die bases sehr gut umgesetzt und wunderschön. beim spielen würde es mich stören wenn auf einer wald und wiesen platte um mal ein bsp. zu nennen eine mauer über das spielfeld wandert ;)
ansonsten aber top
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
Tja, brauchen wir wohl mehr Stadt und Industrie Platten ;)

ThX fürs Lob :)
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
für die vitrine sind die bases sehr gut umgesetzt und wunderschön. beim spielen würde es mich stören wenn auf einer wald und wiesen platte um mal ein bsp. zu nennen eine mauer über das spielfeld wandert ;)
ansonsten aber top

Was mir grad noch einfällt: Es sieht doch besser aus wenn ich auf ner Wald und wiesen Platte spiel und meine Stadt gleich auf den Bases mitbring, als wenn ich nur grauen Schotter mit mir rumschleif ^^ Ich bring mein Gelände halt imemr auf den Bases mit, dadurch kriegen miene Hagas immer 4+ Deckung ;) Und der Kick Haga is noch besser, den darf man gar nciht beschießen, der is ja im NK ^^
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
Also der erste (Kick) und die Succubus gefallen mir wirklich sehr gut! Dynamisch und die Bases nicht uebertrieben!

Die anderen sehen gelinde gesagt besch....eiden aus! Sorry! Mir scheint es so als haettest du dir bei den ersten 2 richtig Muehe gegebn und die anderen dann nur noch irgenwie hingeklatscht, bzw. einfach deine Bitzbox auf die Bases gekippt!
So hast du z.B. bei der Succubus die Mauern noch schoen zu den Seiten abgeschraegt und Schaeden reingearbeitet!
Bei dem Fenstersprung hast du dann einfach nur das Mauerstueck auf Basebreite reduziert und fertig!
Diese grossen Mauern kann man fruehesten bei Bases der Groesse Waffenteam benutzen, imo!
Das siehst du z.B. bei meinem Todeskorps! Und selbst da hab ich die Mauern immer hoechstens auf halber Hoehe gelassen!
http://www.tabletopforum.com/showthread.php?t=1279&page=2

Ist bestimmt auch alles Geschmackssache, aber fuer mich sind die ersten 2 richtig HUI und die anderen nur PFUI!

Und @Alex: Natuerlich kann man Mauern mitrumschleppen! Hat meinem DKK auch nicht geschadet und ich bin sogar fuers Best Painted nominiert worden ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Schlunz

Schlunz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 Oktober 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
43
Ort
Wesel
Der erste gefällt mir auch sehr gut. Nette Idee und gut umgesetzt. Allerdings fänd ich das für ein Minidiorama und schick bemalt für die Vitrinie sinniger als für ein Spielfeld, auf dem am Ende 500 Minis stehen. Da fällt sowas eh nicht mehr auf ;)
Auch das mit Mauern ist prinzipiell ne gute Idee, allerdings erscheint mir deine gesamte DE Armee, basetechnisch gesehehen, mittlerweile arg überladen. Hinzu kommt, dass es zum spielen denk ich wirklich schweineunpraktisch ist, ich will nicht wissen, in welchen Gebäuden die Mauerhüpfer nicht stehen können, weil die Decke zu niedrig ist oder wie oft die umkippen, sobald die Base auf ner minimalen Schräge steht.
Aber das ist am Ende wirklich alles Geschmackssache, ich persönlich mags dezenter, aber das heisst ja nicht, dass deine Umsetzungen schlecht sind.
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #10
Also der erste (Kick) und die Succubus gefallen mir wirklich sehr gut! Dynamisch und die Bases nicht uebertrieben!
Danke :)

Die anderen sehen gelinde gesagt besch....eiden aus! Sorry! Mir scheint es so als haettest du dir bei den ersten 2 richtig Muehe gegebn und die anderen dann nur noch irgenwie hingeklatscht, bzw. einfach deine Bitzbox auf die Bases gekippt!
Meinst du auch die 4 ganz schlichten damit? Oder nur die mit den ganz hohen Mauern und den Schwebo?

So hast du z.B. bei der Succubus die Mauern noch schoen zu den Seiten abgeschraegt und Schaeden reingearbeitet!
Bei dem Fenstersprung hast du dann einfach nur das Mauerstueck auf Basebreite reduziert und fertig!
Ok, stimmt, Hab grade den Fenstersprung und den anderen mit der hohen Mauer nochmal abgeschrägt und einige Beschädigungen in die Mauern gedremelt.

Diese grossen Mauern kann man fruehesten bei Bases der Groesse Waffenteam benutzen, imo!
Das siehst du z.B. bei meinem Todeskorps! Und selbst da hab ich die Mauern immer hoechstens auf halber Hoehe gelassen!
http://www.tabletopforum.com/showthread.php?t=1279&page=2
Ich hab aber keine großen Bases, außer bei den JB, auf viel Mauern will ich darum trotzdem nciht verzichten, solange es auf die Base passt, passt es ^^

Ist bestimmt auch alles Geschmackssache, aber fuer mich sind die ersten 2 richtig HUI und die anderen nur PFUI!
Stimmt, in anderen Foren hab ich besonderes Lob für den Fenstersprung bekommen und alle fanden den Kick Haga scheiße...

Und @Alex: Natuerlich kann man Mauern mitrumschleppen! Hat meinem DKK auch nicht geschadet und ich bin sogar fuers Best Painted nominiert worden ;)

Ich hab aber mehr Mauern wie du :p :D
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #11
Der erste gefällt mir auch sehr gut. Nette Idee und gut umgesetzt. Allerdings fänd ich das für ein Minidiorama und schick bemalt für die Vitrinie sinniger als für ein Spielfeld, auf dem am Ende 500 Minis stehen. Da fällt sowas eh nicht mehr auf ;)
Darum werden die Bases ja alle so groß, damit es trotzdem ncoh auffällt :D

Auch das mit Mauern ist prinzipiell ne gute Idee, allerdings erscheint mir deine gesamte DE Armee, basetechnisch gesehehen, mittlerweile arg überladen.
Joar, überladen ist Geschmackssache, und mein erster Haga Trupp läuft ja auch ganz normal über ne Straße statt in Häusern Turnübungen zu machen ;)
Die Krieger sind auch alle recht schlicht gebased und der 3. Haga Trupp wird wohl auch etwas flacher ausfallen, denk ich...

Hinzu kommt, dass es zum spielen denk ich wirklich schweineunpraktisch ist, ich will nicht wissen, in welchen Gebäuden die Mauerhüpfer nicht stehen können, weil die Decke zu niedrig ist oder wie oft die umkippen, sobald die Base auf ner minimalen Schräge steht.
solang es keine Sandplatte ist können sie ruhig umkippen, ich werd mir auch noch Blei besorgen und sie entsprechend damit ausstatten.
Aber das ist am Ende wirklich alles Geschmackssache, ich persönlich mags dezenter, aber das heisst ja nicht, dass deine Umsetzungen schlecht sind.
Dezent hatte ich schon bei meiner DG, jetzt wird mal auf die Kacke gehauen ^^
Und ich bin inzwischen der König des Stiftens, so ziemlcih alles ist gestiftet, meißtens sogar die Mauerteile auf das Base und die Arme an die Hagas etc.
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben