Farben

Icegrim

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
25 Februar 2011
Reaktions-Punkte
17
Ort
Essen
Tach an alle Hobby-Süchtigen und Sparfüchse.

Habe , mehr durch Zufall, kürzlich kleine Farbtöpchen (14 ml) vom Revell für knapp 1.60€ im Laden entdeckt.

Da unser Hobby ja nu doch recht preisintensiv sein kann (HUST) und keiner was zu verschenken hat, wüsst ich gerne ob schon jemand mit Revell Farben Erfahrung gemacht jat und wie diese aussehen.


Gruß

Icegrim
 
MA-HE

MA-HE

Cosmophobia-Mitglied
Mitarbeiter
Mitglied seit
19 März 2010
Reaktions-Punkte
2
Alter
36
Ort
Essen
das wäre ne super alternative ein pot farbe von gw ist 12 ml drin und kostet *3,00 ?
 
Backfire

Backfire

Forenprofi
Mitglied seit
6 August 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
37
Ort
Oberhausen
Also ich hab damals (vor 13 Jahren ) mit den Revel Farben angefangen und diese glänzten sehr stark. Ob das heute noch so ist kann ich nicht sagen
 
Icegrim

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
25 Februar 2011
Reaktions-Punkte
17
Ort
Essen
Da gibts wohl mittlerweile Glanz und matt. Die Frage ist halt wie die sich verarbeiten lassen. Farbe is ja nicht gleich Farbe. Und der Preis ist halt ansehnlich.
 
der chris

der chris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 Februar 2010
Reaktions-Punkte
1
Ort
Dormagen
Kauf dir lieber die Farben von Vallejo, die sind preisgünstiger als die von GW und es ist noch mehr drin ! Dazu lassen sie sich mMn noch besser malen.
 
W

walandoor

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30 Januar 2009
Reaktions-Punkte
0
Ort
Duisburg
Hallo
Ich finde die Farben von vallejo(Game Color) auch am besten.
Die haben eine spitze und trocknen nicht so schnell aus,(war bei den GW Farben
mit Schraubverschluss ein Problem).
Inhalt 17ml
Sind die Revell-Farben den speziel für tabletop Figuren?
Habe mal Figuren bekommen (aus Zinn) die mit Revell-Farben bemalt waren,die war sehr dick drauf (lag vieleicht an der Farbe ?)und kaum abzubekommen.

Gruss Stefan
 
Dan-El

Dan-El

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Februar 2011
Reaktions-Punkte
0
Hi.
Ich hab wie manche anderen auch, gaaaanz am Anfang mal mit Revell-Farben gemalt. Das sah damals so aus:
3e7e624f567a4b360f3862eb4e2b9b69-d3avff3.jpg

Abgesehen also von der Bemalleistung (ich glaub das war vor 18 Jahren ;)) fand ich die Farben sehr dickflüssig.

Heute benutze ich Game Color und Model Color von Vallejo.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist mehr als nur zufriedenstellend. € 2,50 bei 17ml.

Schaut mal hier:
Farben & Lacke - KOSMOSCAPE Online Shop
oder direkt unter der Kategorie Vallejo Game Color nach:
Vallejo - Game Color - KOSMOSCAPE Online Shop

Gruß, Daniel
 
D

Drakkan Vael

Cosmophobia-Mitglied
Mitarbeiter
Mitglied seit
24 März 2009
Reaktions-Punkte
0
Die Farben von Revell sind ziemlich dickflüssig, trocknen noch schneller als die von GW aus und sind hauptsächlich für Kunststoffmodelle gedacht. Farbauftrag ist ziemlich mäßig, lassen sich nicht so gut mischen und ich kann nicht sagen, ob sie den GW Kunststoff nicht auch noch angreifen. Ich würde auch zu den Vallejo Farben raten. Sind die besten, sowohl von der Konsistenz als auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis.
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!

Vergiss Revell für was anderes als Revell-Modelle (und selbst da würde ich sie nicht mehr nehmen).

Die mögen auf den ersten Blick billiger wirken, aber wenn du da nicht tonnen von Verdünner nutzt, sehen deine Minis hinterher aus wie ein fetter unförmiger BLOB!

Habe damals meine ersten DSA-Minis damit bemalt. Aus heutiger Sicht unfassbar hässlich!
 
Icegrim

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
25 Februar 2011
Reaktions-Punkte
17
Ort
Essen
  • #10
Ich bedanke mich für die rege Anteilnahme.
Habs mir fast schon gedacht:
Nicht immer ist günstiger besser (in dem Fall wohl eher billig)

Werde bei Bedarf dann wohl wirklich auf Vallejo umsteigen.

Haben ja n Hobby Dealer im Club :D
 
Icegrim

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
25 Februar 2011
Reaktions-Punkte
17
Ort
Essen
  • #12
Das war damit ja auch gemeint.;)
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben