Csm?

Lameth76

Lameth76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2013
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
Um mit einem alten Freund wieder spielen zu könnenüberlege ich schnell und günstig eine Armee aufzubauen. Die Wahl hierfür fiel auf die CSM.

Ihr wisst schon, Grundbox und so...und die Minis sehen ja nicht so schlecht aus.

Mein Vorhaben wären 2x Grundbox, also 2 Chars, 40 Kultisten, 10 Auserkorenen, 2 Dreads. Darauf dann sinnvoll aufbauen.

1 Frage:
Macht das so spieltechnisch Sinn?

2 Frage
Was wären danach sinnvolle Erweiterungen?

3 Frage
Was ist die Standardspielgröße der neuen Edition?
 
BlueDevil78

BlueDevil78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 Januar 2013
Reaktions-Punkte
0
Ort
Mülheim an der Ruhr
Kannst ja meine CSM aus der Sturm der Vergeltung Box haben + den neuen Codex
 
Lameth76

Lameth76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2013
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
Jo wenn es denn Sinn macht ;)
 
Lucion

Lucion

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
8 März 2012
Reaktions-Punkte
0
Ich habe auch noch 2x alle CSM aus der Grundbox, also bevor du dir was kaufst, frag mich nochmal. Es macht je nach Liste Sinn, die Grundboxsachen zu nehmen. Standardspielgröße ist 1850 Punkte. Ich gehe mal davon aus, dass du nur "Spaßspiele" machen möchtest, also eher keine Turniere. Was man immer gebrauchen kann sind dann noch Chaosdrachen, Schmiedemonster, Kyborgs und Havocs. Mach dir am Besten mal gedanken, ob du lieber Masse oder Elitär spielen möchtest. Oder die ganze Armee um ein UCM (z.B. Typhus) aufbauen möchtest. Welche Einheiten dir optisch gefallen und welche nicht.
 
Icegrim

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
25 Februar 2011
Reaktions-Punkte
17
Ort
Essen
Naja, 1850 Pkt als Standardspielgröße zu setzen find ich jetzt übertrieben.
Diese Größe hat sich bei uns eingebürgert, weil wir ein turnierorientierter Club sind und dort 1850 Pkt Standard ist.

Ich erinnere mich an Zeiten in denen ich noch nicht dadurch versaut war und da wurden Spiele meißt mit 1500 - 2000 Pkt gespielt.
Unter 1500 würd ich gar nicht mehr anfangen.
 
Lucion

Lucion

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
8 März 2012
Reaktions-Punkte
0
Naja, 1850 Pkt als Standardspielgröße zu setzen find ich jetzt übertrieben.
Diese Größe hat sich bei uns eingebürgert, weil wir ein turnierorientierter Club sind und dort 1850 Pkt Standard ist.

Ich erinnere mich an Zeiten in denen ich noch nicht dadurch versaut war und da wurden Spiele meißt mit 1500 - 2000 Pkt gespielt.
Unter 1500 würd ich gar nicht mehr anfangen.

Und da er ja vermutlich mit uns (dem Club) spielen möchte, hast du irgendwie nur meine Aussage bestätigt. :p Aber du hast Recht, ab 1500 geht es los. Aktuell wird viel mit 1900pkt gespielt wegen den Stadtmeisterschaften.
 
Lameth76

Lameth76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2013
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
Hauptsächlich würde ich diese Armee aufbauen, um wieder mit einem alten Freund zu spielen.

Im Klub würde ich 40k eher dann spielen, wenn sich für all die anderen Spiele kein Spielpartner fände.
Mit dem Freund spiele ich aber immer recht kompetitiv, die Armee sollte also den SW schon was entgegensetzen können.

Nurgle mag ich nicht, insofern ist Typhus nicht meine erste Wahl.

Reichen denn die Kultisten als Standrad?

2x Drache 2x Schmiedeviech und 1x Kyborgs. Wäre das eine sinnvolle Ergänzung?
 
M

MurdocGE

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
4 März 2012
Reaktions-Punkte
2
Alter
36
Ort
MH
Hätte auch noch mal den CSM Teil abzugeben...Sogar schon schwarz grundiert und gebased :)
 
N

Nightfall

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11 Februar 2013
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
Uff ... ich ahne, dass ich als Nicht-Turnierspieler für sowas sicher gesteinigt werde und dennoch wage ich mal einen Ratschlag zu geben, da ich die CSMs in den meisten Spielen recht erfolgreich spiele. Was sich meiner Meinung nach lohnt sind folgende Einheiten:

- Entgegen allmöglicher Meinungen lohnen sich die Khorneberserker noch immer, sofern du beachtest, dass diese entweder in einem Landraider herumeiern müssen oder aber mindestens eine Runde offen auf dem Feld stehen (egal wie man eine Einheit versteckt, will der Gegner eine Einheit explizit erwischen, schafft er es meist zumindest ein Mal).

- ein rieeesiger Trupp Kultisten mit einem Chaosgeneral in Terminatorrüstung ist meines Erachtens auch nicht schlecht. Billiges Kanonenfutter, welches einen meist recht hochgezüchteten General schützt. Die Gegenmaßnahme (Vindicator) wurde dank "Achtung, Sir!" zu einer riesigen Sauerei (12 Kultisten auf einen Schlag weg, aber der General unverletzt).

- normale CSMs ... sind nicht zuuu teuer, können flexibel eingesetzt werden und zumindest einen Trupp mit 10 Mann, 2 Meltern und einem Rhino solltest du haben um ggf. auch mal Panzer auf Entfernung zu erwischen.

- bei größeren Spielen, finde ich, lohnt sich auch Abbadon.

- Die typischen Verdächtigen sind natürlich auch da (Kyborgs z.B.)

Ich habe zwar auch noch CSMs da, die sind aber bemalt, teilweise Umgebaut und viele davon (sehr) alte Modelle und ich schätze, dass du daran dann kaum Interesse hast. Ansonsten kannst du dich ja mal melden. =D
 
Lameth76

Lameth76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2013
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
  • #10
Ich sehe schon, es word kein Problem sein an die benötigten figuren zu kommen, wenn ich mich dafür entscheiden sollte ;)
 
Lucion

Lucion

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
8 März 2012
Reaktions-Punkte
0
  • #11
Ja, Kultisten reichen als Standards. zB 4x10 St. Jenachdem wofür du sie benutzen willst (blocken, Missionsziele halten usw.) kannst du unterschiedlich viele gebrauchen.

Die von dir selbst aufgelisteten Einheiten sind alle sehr gut. Besonders 2 Drachen (mit dem DS3 Flamer) sind schon hart gegen SW. Da sie vor allem mit Standards (3er Rüster) spielen.
 
Lameth76

Lameth76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2013
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
  • #12
Gut, Danke, dann werde ich die Armee so aufbauen.
 
Lameth76

Lameth76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2013
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
  • #13
Ok, ich habe mit dme Kumpel gesprochen und ich werde das wol so machen.

Ich brauche nun erst mal 2x den Chaosteil der Starterbox. Schreibt mir doch per PN was ihr denn für eure Sachen haben wollt, vielleicht mag ja einer mal Tauschen ;)
 
Lameth76

Lameth76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 Januar 2013
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
  • #14
Der Plan steht erst mal.

Sollte mir die 6te Edition gefallen und ich Spaß an der Armee haben, würde ich sie weiter richtung Khorne Ausbauen, heeißt Khorne Berserker + Khorne Termi Bitz von FW + Demonenprinz und einen großen Dämon. Aber das ist ferne Zukunftsmusik.
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben