Brexit-Auswirkungen auf Tabletop

Mario

Mario

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 März 2005
Reaktions-Punkte
1
Alter
36
Gehört zwar nicht zu den Einschränkungen im Zusammenhang mit Corona, aber der Brexit hat Lieferungen aus UK ja auch nicht gerade einfacher gemacht. Warlord Games hat in Folge dessen nun seine Versandbedingungen angepasst und bietet einen Versandservice, bei dem die Zoll- und Verarbeitungsgebühren bei Lieferungen in die EU bereits im Vorfeld bezahlt werden, damit die ein oder andere unangenehme Überraschung vermieden werden kann.

Hat jemand Erfahrungen, ob bzw. wann Sachen aus UK aktuell ankommen?

Kleine Anekdote noch zum Brexit: Auch GW übernimmt bei Bestellungen die Zölle und Einfuhrabgaben, hat dies in seiner entsprechenden Meldung aber etwas ungeschickt ausgedrückt :ROFLMAO:
Gute Neuigkeiten – Warhammer-Fans in der EU werden im Laden oder online nicht mehr bezahlen müssen, wenn wir ins neue Jahr gehen.
 
Administrator

Administrator

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14 September 2006
Reaktions-Punkte
1
Ich habe den Beitrag mal in ein neues Thema verschoben.

Aktuell scheint ja in vielen Läden eine Brexit-bedingte Warenknappheit zu herrschen (zumindest bezogen auf Tabletop-Hersteller, die aus UK liefern). Es scheint auch vorerst keine Besserung in Sicht, zumindest haben das meine Beobachtungen der letzten Tage ergeben (wobei das derzeitige Wetter dem ganzen natürlich auch einen zusätzlichen Strich durch die Rechnung macht).
 
Redaktion

Redaktion

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13 Februar 2017
Reaktions-Punkte
0
Mittlerweile hat Warlord Games den Mindestbestellwert und die Versandkosten aufgrund der veränderten Situation angepasst:

Der Mindestbestellwert beträgt nun 50 Euro, bis zu einem Warenwert von 150 Euro fallen aber immer noch Versandkosten von 24 Euro an (ab 150 Euro Warenwert wird dann versandkostenfrei versendet).

Immerhin: Wer einen Einkauf zwischen 50 und 150 Euro tätigt und damit die nicht gerade geringfügigen Versandkosten tragen muss, darf sich im Bestellprozess eins von mehreren beliebten Plasik Miniaturen-Sets auswählen. Das Set gibt es dann als kostenlose Beigabe (oder eben zum Preis der Versandkosten in Höhe von 24 Euro, das kommt ganz auf den Betrachtungswinkel an ;) ).
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben