Armeeaufbau Bolt Action "Gespensterdivision"

der chris

der chris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Februar 2010
Reaktions-Punkte
1
Ort
Dormagen
Gespensterdivision

post-665-1300969604.gif


Geschichtliches:


Die 11. Panzerdivision wurde am 1. August 1940 aus der 11. Schützen-Brigade gebildet und nahm am Balkanfeldzug teil. Wie die 7. Panzerdivision hatte auch die 11. Schützen-Brigade von den Franzosen die Bezeichnung „Gespensterdivision“ erhalten, was zu dem „Gespenstersymbol“ der 11. Panzerdivision führt. Das Symbol der Gespensterdivision war nur Teil der 11. Panzer-Division. Die 7. unter Generalmajor Erwin Rommel hatte kein solches Symbol.
„Mit eigenen Panzergrenadier-Regimentern, Panzerjägern, Artillerie- und Flugabwerhreinheiten, Nachrichten- und Aufklärungsabteilungen operiert die Division mit rund 15000 Soldaten weitgehend eigenständig im Kampfgebiet.“
Ab Juli 1941 ging die Division in den Krieg gegen die Sowjetunion und operierte als Teil der Heeresgruppe Süd zunächst in der Ukraine. Im Oktober 1941 wurde die Division der Heeresgruppe Mitte zugeteilt, mit der sie im Winter an der Schlacht um Moskau teilnahm.
Im August 1942 wurde die Division dann an zur Heeresgruppe Don verlegt, um im Bereich des Donez zu operieren. Anfang 1943 nahm sie an der Schlacht um Charkow teil. Den Rest des Jahres verbrachte die Division mit Operationen in der Ukraine (u.a. Schlacht um Kursk). Im Mai 1944 wurde sie zur Auffrischung nach Frankreich verlegt. Hier wurden zur Auffrischung Teile der 273. Reserve-Panzer-Division verwendet.
Bei der Invasion der Alliierten (ab dem 6. Juni 1944) diente die Division zunächst als Reserve der Heeresgruppe G, bis sie nach der Landung der Alliierten an der Côte d’Azur bei der 19. Armee zum Einsatz kam. Sie kämpfte im Herbst 1944 bei Belfort und wurde anschließend in die Saarpfalz verlegt. Nach dem Scheitern der Ardennenoffensive (Dezember 44/ Januar 45) zog sie sich über Trier, Remagen, Hessen und Thüringen bis nach Bayern zurück, wo sie kapitulierte.

Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/11._Panzer-Division_%28Wehrmacht%29
 
Zuletzt bearbeitet:
der chris

der chris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Februar 2010
Reaktions-Punkte
1
Ort
Dormagen
Bilder:

Das Rückgrat der Deutschen Panzerwaffe, Der Panzer IV.

panzer4ztuv4.jpg


Panzerjäger Hetzer

hetzergfutl.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
der chris

der chris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Februar 2010
Reaktions-Punkte
1
Ort
Dormagen
*Platzhalter 2*
 
der chris

der chris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Februar 2010
Reaktions-Punkte
1
Ort
Dormagen
Kleines Update :)
 
Lameth76

Lameth76

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2. Januar 2013
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
Das Tarnmuster gefällt mir sehr gut. Kriegt man wohl nur mit einer Sprühpistole hin. Wenn ich meine Polen mache, komme ich auf dich zurück, die haben nämlich so ein komischs Tarnmuster an den Panzern, das kriege ich im Leben nicht gemalt :D
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys wie das Bemalen von Miniaturen, Geländebau, Regelfragen oder die Turnierszene austauschen.
Oben