Anfänge meiner Deathguard

Whiro

Whiro

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 März 2008
Reaktions-Punkte
0
Ort
Hanau
Servus ich bin Neu hier und wollte gleichmal meinen Aktuellen Stand Posten.

Erstmal ich spiele seit etwa 3 Jahren 40k hab aber als Hauptstreitmacht Tau.

Da ich seit meinen Anfängen am überlegen war mir eine Fantasy Chaos Armee zuzulegen und Nurgle der einzig ware Dämon für mich ist, bin ich nun zu einer kleinen Deathguard gekommen.

Auschlag gebend hierfür waren 1. Das ich meinem Tau Commander hin und wieder FNP gekauft habe und diese Sonderregel dadurch lieben gelernt habe.
2. ein etwas blöder Übersetzungs fehler im neuen Chaos dex, Faulnis des Nurgle hat hier fälschlicher weise 12" und nicht 6" wie im Englischen.

Als ich also gesehen hab das alle Seuchenmarines FNP haben und Fäulniss nur Übel schien bin ich durch Ebay und die verschieden Foren gezogen und habe folgendes gekauft.

1x Typhus
2x 7 Seuchenmarines
7x Raptoren auch wenn es Fluffmaßig nicht ganz passt
1x Predator Anilator
und ein paar IW Havocs und Standards deren Helme (Wikinger Style) ich super finde und sie mit ein wenig Green Stuff auch noch Nurglen werden.
Um genau zu sein habe ich 3 Lascans 1 Rak 1Maschka und 9 normale und 2 Champs.

Erstmal will ich ne 750 Punkte Liste mit zwei Standards im Rhino und Typhus als HQ fertig machen mal sehen wie ich damit zurecht komme.

Achja meine Truppe werde ich Yersinia Kompanie Taufen von Yersinia Pestis dem Pestereger.

Da ich bei Nacht und Nebel hier gelandet bin und solche kleinen Projekte gerne Unterstütze hab ich mich mal kurzer HAnd angemeldet und diesen Post geschrieben.

cu

Whiro
 
B

bastler

Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2007
Reaktions-Punkte
0
Das ist doch schon mal ein sehr guter Anfang. Ich würde allerdings noch mindestens ein Rhino kaufen! Und poste doch mal ne richtige Liste, damit wir sie hier zerfleischen können;)
 
Refestus

Refestus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2006
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
als hrmmm als reiner deathguard spieler möchte ich dir von raptoren abraten sie passen total nicht zur deathguard wie du schon erkannt hast aus flufftechnischen gründen.....naja aber das muss du selber wissen, der start für deine armee ist super. Typhus ist ein 1A HQ modell was böse rockt...bzw ziel genau für chaos sorgen kann (Ikonen sei dank) mit einen kleinen trupp termis löcht der ziemlich was aus....^^ Der name deiner Kompanie gefällt mir, meine habe ich liebevoll Eiterbringer getauft, deutsch passt super zur death guard^^ seitdem es von forgeworld die neuen Modelle der DG gibt ist die armee einer der geilsten die ich mir vorstellen kann, sie sind mit abstand die schönsten gefollgt von den thousand sons, naja ich würde an deiner Stelle auf Plague marines durch und durch setzen, du kannst bei 2000pkt 76 Stück plus Typhus spielen.....das kriegt keiner weg! bzw die masse tötet ihn naja wenn du nicht so auf infanterie stehst wie ich dann tuh nen paar Preds dabei und Rinos wobei ich ich rhinos bevorzugen würde...aber warte erst mal die neue edition mit panzern ab...wird wohl sehr.....sch......ß wenn man dann standart mäßig sprinten kann...^^
 
B

bastler

Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2007
Reaktions-Punkte
0
Abgesehen von fluffmäßig nicht tragbaren raptoren ...

Ich habe überlegt, statt seuchenmarines zu nehmen, standardmäßig nur normale marines mit ikone des nurgle zu nehmen. So sind zumindest Terminatoren, Generäle und diese "Seuchenmarines" gleichwertig!

Nur so eine Idee. Ich werde mal eine entsprechende Liste basteln.

EDIT: Was für ein Unfug. ich entschuldige mich für diese Idee:-D Bei einem vernünftigen 7er-Trupp kostet ein marine dann gut 22 Punkte - dafur, dass man nur eine Spezialwaffe hat und außerdem kein FnP (Verletzungen ignorieren). Tztztztz
 
Zuletzt bearbeitet:
Whiro

Whiro

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 März 2008
Reaktions-Punkte
0
Ort
Hanau
Also das mit den Rhinos ist bereits in Planug. Ich hab leider noch keinen Kodex aber meine erstenn 750Punkte sehen ertsmal so aus:

7 Seuchenmarines 2 Plasma Champion mit E-Faust und Ikone Rhino
7 Seuchenmarines 2 Melter Champion mit E-Faust und Ikone, Rhino

Typhus

So der gedanke dahinter ist noch am gären den nachdem ich nun 3 Jahrelang Taugespielt habe will ich auchmal in den Nahkampf. Nur bin ich mir noch nicht im Klaren drüber ob ich nun erst mit Meltern draufschiesse und dannin den Nahkampf gehe. oder ob ich was derzei Wahrscheinlicher ist aus dem rhino aussteige Plasma Schnellfeuere und dann den Gegner in den Nahkampf kommen lasse.

Das mit den Raptore hat folgenden Hintergrund wenn ich nun sagen wir mal
4 x 7 Seuchenmarines im Rhino spiel und Typhus + Gefolge Schocken lasse dan habe ich nix was in den ersten beiden Runden mal einen Panzer plätten kann. daher werde ich wohl auch Raptoren mit Meltern einsetzen.

Auserdem finde ich die Modelle echt Stark. Genauso bin ich derzeit noch am Übelegen ob ich als zweit HQ noch einen Hexer einbaue da äulnis im Doppelpack denke ich noch besser kommt.

Wie gesgt der gedanke fing bei mir vor etwa 4 Wochen an und noch habe ich nix bemalt darum erstmal das bescheiden Ziel 750 Punkte zustellen und dann sehen wir weiter.
 
T

thyrm

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
auch wenn ich mir damit keine freunde mache (wer braucht die ueberhaupt?) erreger schreibt man immernoch mit doppel "r". nicht das auf deinen armeebogen nachher "pestereger" steht
 
Backfire

Backfire

Forenprofi
Mitglied seit
6 August 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
37
Ort
Oberhausen
Und Nomen schreibt man immer noch gross @ Thyrm :p ;)
 
B

bastler

Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2007
Reaktions-Punkte
0
@Whiro:

Das ist in jedem Fall ein vernünftiger Anfang. Wobei ein geflügelter Dämonenprinz schon auch ganz gut zum Panzer knacken ist:-D

Zu den Raptoren: Mögen ja coole Modelle sein, und du kannst sie ja auch benutzen, aber ich würde es zB cooler finden, wenn das CSM des ungeteilten Chaos bleiben würden. Einfach als Unterstützung für deine rein-Seuchenmarine-Kerntruppe!

Das mit dem Nahkampf ist stark gegnerabhängig. Ich persönlich, auch wenn hier die Meinung eine andere ist -- finde niedere Dämonen richtig cool und extrem praktisch! Und das ist nun mal NUR Nahkampf:-D
 
Whiro

Whiro

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 März 2008
Reaktions-Punkte
0
Ort
Hanau
@Bastler ich gebe nicht viel auf die Meinug andere wenn es nach mir geht müsste eh immer die Fluffigste Armee Gewinnen.

Dämone finde ich ansich auch ne feine Sache, an die Ikone Schocken und den Trupp mit der Ikone in den Nahkampf werfen. Nur bin ich mir noch nicht sicher ob ich lieber Nurglings oder Seuchenhütter als Modelle nehmen will. Nurglings weil niedere Dämonen kann Meiner Meinnung nach nich besser darstellen. Klar das Profil ist etwas Hart dafür. Einzige Einschränkung der Dämonen ist halt das sie keine Ikone bekommen können und daher eben auch anfällig für Fäulniss wären. aber aufgrund der Modelle werden auch 14 Seuchenhütter und etliche Nurglins den Einzug in meine Vitrine schaffen. Vorallem Nurglings will ich auf die Fahrzeuge und auf ein paar der Bases kleben wegen der Optik.

Naja ob nun Raptoren oder ne Geflügelten Dämonenprinz finde ich beides nicht sonderlich Fluffig, konnte man in einer Deathguard nach altem Kodex Flügel kaufen? Außerdem würdest du als CSM freiwillig den Seuchenmarines helfen? da müssten die mir schon zusagen das ich sicher nicht angesteckt werde, nur wiviel kann man schon auf das Wort eines Korumpiert häufchen Elends geben?

@thyrm Hallo es war 4:00 Nachts und meine Augen etwas Sandig. Ansonsten bin ich der deutschen Rechschreibung eigentlich mächtig. Ansonsten ist es halt nur ein Forum und solange keiner sich beschwert das man meine Beiträge nicht lesen könne werde ich sicher nicht anfangen meine Beiträge mehrfach zu lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bastler

Benutzer
Mitglied seit
20 Mai 2007
Reaktions-Punkte
0
  • #10
@Dämonen: Ich würde eine kleine Base nehmen und da je zwei-drei Nurglings montieren. Und *zusätzlich* würde ich Seuchenhüter nehmen. Das kann man sehr gut kombinieren.

@Flügel: Mortarion soll auch Flügel gehabt haben? Irgendwer hat sowas mal gesagt.

@Fäulnis des Nurgle: sehr cool, aber die Regeln im deutschen und englischen Codex stimmen nicht überein. Es sind nur 6" Wirkungsradius.
 
Whiro

Whiro

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 März 2008
Reaktions-Punkte
0
Ort
Hanau
  • #11
Wer ist den Mortarion?

Das mit der Fäulniss habe ich bereits in meinem Ersten Post geschrieben ich weiß leider. Aber gegen Eldar und Tyras stelle ich mir das sehr hart vor. Auch imps werden zittern.

Das mit den Nurglings wäre eben ein toller Efekt nach dem Motto: "Was ist das?" "Ach nur meine Niederen Dämonen." "gut dann gehe ich mit denen mal in den Nahkampf." "was die Knirpse habe KG4." :D
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #12
Die Fluffigste Liste soll gewinnen und du weißt nciht WER Mortarion ist? :eek::D

Mortarion ist der Primarch der Death Guard!!!

Flügel konnte man kaufen, im alten Dex war aber meißten Dämonische Schnelligkeit besser...

mh, achja @ Fluffige DG Raptoren: auf Tabletop Welt.de hat sich einer Nurgle Raptoren mit Fliegen Flügen gebastelt, die finde ich sehr cool ;)
 
Whiro

Whiro

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 März 2008
Reaktions-Punkte
0
Ort
Hanau
  • #13
Ich bin halt erst seit 4 Wochen dem Chaos verfallen und diese Ekelhaften Furukel werde auch immer Größer.

Das mit dem Fluffig war vieleicht etwas blöd ausgedrückt, ich spiele selten um zu Gewinnen sondern um des Spielens willen. Ansosten hab ich Spaß am basteln und malen das stellt einen guten Ausgleich zu meinen sonst Körperlich sehr anstrengenden arbeitsleben da.

Aha also ist Mortarion quasi der Gründer der Deathguard o.k.
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #14
Besorg dir am besten über Ebay oder so den alten Chaos codex, da steht der "richtige" Fluff drin ;)
 
Whiro

Whiro

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21 März 2008
Reaktions-Punkte
0
Ort
Hanau
  • #15
Ach ich hab nen Kumpel der hat eigentlichalles vom Chaos auch die meisten Fatasy bücher und so. wenn ich mich recht entsinne hat der drei verschiedene Chaosdexe und den mittleren sogar doppelt also was das angeht bin ich versorgt.

Nur muss ich erst noch nen Pranha und 2 XV8er fertig machen bevor ich mit den Chaoten anfange. Also immer mit der Ruhe.

@ Dämonische Schnelligkeit: Ich als Tau bin echt froh das es das net mehr gibt damit hat mir der Kollege mal echt Kopfzerbrechen bereitet der General hat mir meine Ganze Armee zerschnetzelt und rannte von einem NK in den nächsten.

Was haltet ihr eigentlich davon einen Hexer auf eine Schleimbestie zu setzen so bekomme ich doch auch eine recht schnelle einheit und kann ihn zusätzlich noch in den Rhino packen wenn ich mich recht entsinne Oder.
 
Typhus

Typhus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 April 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
26
Ort
Balingen-Dürrwangen
  • #16
Ihr und euer "Fluff"

Das kommt ja bald in jedem Satz:eek:
 
T

thyrm

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
  • #18
hast jetzt 3 wochen gebraucht um das wort im duden nachzuschlagen oder wieso urploetzlich dieser sinnlose post ?

und eine andere frage: was raffst du eigentlich nicht an der "editierungs - funktion" ?


zum thema: zu mortarion gibt es einige imposante bilder.


http://www.coolminiornot.com/180134 <- pre herasy ?

http://www.coolminiornot.com/169366 <- nach dem großen bruderkrieg ?
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben