Acherons Revenge - MKIIs Stahllegion

Esphareph

Esphareph

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Regimentsname: 34. Armageddon Stahllegion "Acheron's Revenge"
Heimatwelt: Armageddon
Kommandant: Oberst Dan Ranfurly
Regimentsgröße: 12 Kompanien bei Rekrutierung, derzeit 3 (1. Mechanisierte Infanterie, 2. Panzerkompanie, 3. Schwere Panzer Kompanie, 12619 pkt)


1. Kompanie
: 7784 pkt

3 Züge mit je 5 Trupps (1 x Rak, Granatwerfer; 1 x Las, Plas; 1 x Schwebo, Granatwerfer)
Laserkanonen, Schwere Bolter, Mörser, Rakwerfer und Maschinenkanonen der Stabsabteilung angeschlossen
Zwei Maschienenseher (gesandte vom Mars, die eigendlich nur für die 3. Kompanie zuständig sind)
2 Trupps Gardisten á 10 Mann (1 x Plas, Plas; 1 x Melt, Melt)
3 Trupps Grenadiere á 10 Mann (1 x Plas, Plas; 1 x Melt, Melt; 1 x Flam, Flam)
Drei Höllenhunde (Armageddon Pattern)
Drei Basilisken (AZA der 21. Arm. Stahllegion, 6. Artillerie Kompanie, Armageddon Pattern)
31 Chimären (Armageddon Pattern)



2. Kompanie: 3356 pkt (ohne Doktrinen)

14 Leman Russ (3 Demolisher, 3 Vanquisher, 2 Exterminatoren, 6 Standard. Alle Ryza Pattern)
3 Höllenhunde (Armageddon Pattern)


3. Kompanie: 1534 pkt

4 Schwere Macharius Panzer (1 Vanquisher, 2 Standard, 1 Vulcan, alle Ryza Pattern)


Ziel:
Hm....das was da oben steht ^^
Bisher hab ich zwei 1/2 Züge Infanterie, einen Basi, einen Russ, zwei Chimären, alle benötigten Offiziere, 6 Gardisten sowie alle Waffen der Stabsabteilung.
Zunächst wollte ich den 3. Zug fertig machen (größtenteils aus Angst, GW nimmt die Stahlegion aus dem Programm), dann die Basis (GD), anschliessend ist wohl die 2. Kompanie dran.
An alle die sich fragen: Quanta Costa? Es sind 3210 Euronen, aber allein die erste Kompanie ist fast 8000 Punkte wert...(aua)


So viel erstmal. Weiteres folgt später

Bilder:

DSCF0301.jpg


Ein gesamt bild (Stand 31.02.2008, es fehlt einiges, vor allem an Fahrzeugen)


DSCF0305.jpg


der bisherige Fuhrpark


DSCF0312.jpg


fahrzeugschema


DSCF0314.jpg


infanterieschema
 
Zuletzt bearbeitet:
Esphareph

Esphareph

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Fluff:



Archeron im allgemeinen (alles offizieller fluff)


Die Makropole fiel im Dritten Krieg in die Hände der Orks, die mit Hilfe des Verräters und ehemaligen planetaren Gouverneurs von Armageddon Hermann von Straab die Makropole infiltrierten und schnell unter ihre Kontrolle brachten. Seitdem wird die Stadt von von Straab (nominell) regiert und sein Wille von Orkschlägertrupps durchgesetzt.

Obwohl es kleinere Aufstände und Kampfaktionen seitens der Bevölkerung gab und imperiale Einheiten versuchten in die Stadt zu gelangen verblieb sie in den Händen der Orks. Schließlich gelang es Oberst Steiners Galgenvögeln mit Unterstützung lokaler menschlicher Guerillas zu von Straabs verborgenem Hof in der Unterwelt der Makropole vorzustoßen, und der Verräter konnte von Leutnant Kage ausgeschaltet werden.

Archeron war ebenfalls eine große Gefechtszone während des Krieges.
Archeronzone2.JPG

Legende

Archeron Kampfzone
1: Ork Brokkenz
2: Fabrikkomplex Ost
Fabrikost.JPG

Fabrik

Die Fabriken Armageddons sind schwarze Alpträume, tausende Quadratkilometer groß mit Erzgruben, Schmelzöfen und donnernden, mechanisierten Fließbändern.

Sie sind die Hauptproduktionsstätten für die Chimäre-Panzer der imperialen Armee und unter ohrenbetäubenden Lärm und riesigen Abgaswolken produziert jeder Komplex hunderte Fahrzeuge jeden Tag. Diese Anlagen sind für die Verteidiger lebenswichtig, versorgen sie die Truppen doch täglich mit wichtigem Nachschub.
3: Hauptverkehrslinie
4: Archeron Makropole
5: Aschewüste
6: Euminidies Munitorium Fabrikkomplex
7: von Strab Gedenkbogen
8: Fabrikkomplex West
9: Der Hemlock Kordon
Hemlock_kordon.JPG

Hemlock

Ein Verteidigungsring aus Bunkern, Schützengräben und befestigten Geschützplattformen, der nach dem Fall der Makropole errichtet wurde. Als die imperialen Einheiten von Archeron zurückgedrängt wurden sammelten sie sich hier und gruben sich ein und bereiteten sich auf die Verteidigung vor. Schnell wurden sie eingeschlossen und isoliert. Danach wurden sie Tag und Nacht von den Orkgeschützen bombardiert.



Mein Fluff (selbst erdachtes)


Nachdem Acheron im 3. Krieg um Armageddon drohte eingenommen zu werden, flohen die Bewohner in die Nachbarmakropole Tartarus.
Nur wenigen galang dies und noch weniger erlebten das Ende des Krieges noch. Diese Überlebenden wurden 865.M41 in den Militärdinst gepresst, sie werden die 34. Armageddon Stahllegion, 12 Kompanien reine Infanterie.
Noch ohne Panzerunterstützung und gänzlich unerfahren folgen sie 873.M41 ihrem Kommandanten Oberst Dan Ranfurly, der sich "auf eigene Faust" aufmachte, Zagboss Skargrimm Ruknar zu jagen. Ruknar führte im Krieg die Offensiven auf Acheron und erschlug Ranfurlys Vater, seinerzeit Kavallerie Sergeant der 21. Arm. Stahllegion.

Zu einer Konfrontation zwischen Ranfurly Jr. und Ruknar sollte es jedoch nicht kommen.
Das gesamte Regiment (damals noch aus 12 Infanterie Kompanien bestehend) wurde am Raumhafen von Inquisitor Zhelphias Scarrn gestoppt, gerügt und getrennt (ca 11 Kompanien wurden direkt erschossen oder gingen in die Sträflingslegionen, da sie es wagten, sich gegen den Inquisitor zu stellen).
Ranfurly und seinen Verbliebenen etwa 400 Mann wurden 5 Kommissare zugeteilt, eine "Vorsichtsmaßnahme", um die Kompanie unter Beobachtung halten zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Esphareph

Esphareph

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
so. die sache mit dem verkauf ist durch. die leute sind der meinung dass die nie und nimmer ihre 1000€ wert sind, sind ja noch nicht mal auf TT-Standard.

zwei zitate:
wenn ich mal was sagen darf die Bilder der einzel Minis sehen mir ganz und garnicht nach gehobenen TT Standart aus wie von dir auf der ersten Seite angepriesen. Jetzt kannst du vieleicht verstehen warum so viele Leute Bilder haben wollten wo die Bemalung im detail zu erkennen ist.

Sicher macht sie auf dem Schlachtfeld einen guten eindruck aber bei den Minis sind ja nichtmal die details ausgemalt keine Waffen, Köpfe usw. sorry aber mmn ist das nicht gehoben.

Genau das ist der Grund wieso ich von diesem Deal wieder angebsprungen bin. Deine Preisvorstellung für DIESE Bemalung ist leider nicht gerechtfertigt, wenn ich das mal so sagen darf. TTS sind die wirklich nicht.


was du nicht los werden kannst, gewinnste lieb? (kennt wer "Manta, der Film"?)

das 34. Stahllegion bleibt also bei mir (ich werde jeden einzelnen knutschen) und wird erstmal aufgemöbelt. das wär doch gelacht....arrogante schnösel.

AUF ZUM SIEG!!! FÜR ARCHERON!!!

DSCF0494.jpg


DSCF0492.jpg
 
Red Scorpion

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
8
Alter
40
Ort
Essen
genau, so wollen wir dich sehen!
 
Refestus

Refestus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12 Januar 2006
Reaktions-Punkte
0
Ort
Essen
irgendwie freu ich mich ja^^ naja aber der typ ist einfach...sorry aber der ist einfach nur bescheuert dann soll er vorbeikommen und mal zeigen was TTS is!! was für eine Frechheit von dem! Naja dann willkommen mein verlorender Sohn^^
 
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
Der Typ is doch nicht mehr normal die minis sehen super aus!!!!!!:eek:
 
K

KARMOTH

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
52
Jo......wat war dat denn für ein A........
 
Backfire

Backfire

Forenprofi
Mitglied seit
6 August 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
37
Ort
Oberhausen
was du nicht los werden kannst, gewinnste lieb? (kennt wer "Manta, der Film"?)

das 34. Stahllegion bleibt also bei mir (ich werde jeden einzelnen knutschen) und wird erstmal aufgemöbelt. das wär doch gelacht....arrogante schnösel.

AUF ZUM SIEG!!! FÜR ARCHERON!!!


Hätte ich mal drauf gewettet.....:D
 
T

thyrm

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
das das thema ja zur bemalung abdriftet, will ich mal was dazu sagen.

das ist auch nicht gehobener tts. es wurde sauber bemalt und gebuerstet mehr nicht. und das macht sicher kein gehoben aus. dazu 3 farben bei dem fußvolk zu verwenden, ist sicher kein gehobener standart. die bases sind auch schmierig bemalt, das mag evtl zum thema der base passen, aber nicht zu einem gehobenen tts.

ich kann den aussagen von dem verfasser der zitate nur zustimmen.

hier mal ein paar referenzwerte fuer gehobenen tt standart. ist zwar kritisch das es von cmon kommt, aber dort hab man das groeßte spektrum.

http://www.coolminiornot.com/164871

http://www.coolminiornot.com/164867

http://www.coolminiornot.com/164857

und das sind mit masse nur im schnitt eine wertung von 5.5, und das ist laut der cmon bewertung gerade mal tt standart.
 
I*am*Salvation

I*am*Salvation

Forenprofi
Mitglied seit
16 Februar 2007
Reaktions-Punkte
0
Alter
35
Ort
Recklinghausen
  • #10
Naja, TTS ist so ein schwammiger Begriff das er schon wieder überflüssig ist... Ich mein manche sagen es ist TTS wenn man 3 Farben ohne Akzente hat, andere meinen es ist nur TTS wenn man Kanten akzentuiert hat, andere sagen sogar zu ner Showcase Mini oder zu Schlunzs Sachen gehobener TTS... Bilder sagen mehr als 1000 Warte bei Minis, und ich find MK2s sehr schick, und sicher sind die mit der bemalung NICHT weniger Wert als ihr Neupreis! Zumal man sie ja nciht mal mehr kaufen kann, ich denke 90 - 100% Neupreis wären angemessen
 
T

thyrm

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
  • #11
schwammig ist der begriff und deswegen sicher auch ein streitthema.

aber 3 farben ist minimun bei viel tunieren und damit kann man da nicht von standart sprechen da es ein mindestmaß ist und drei farben buersten macht fuer mich keinen unterschied.

buersten hat nichts mit malen zu tun. einen trockenen pinsel ueber eine mini hin und her zu wischen kann jeder grobmotoriker (soll nicht heißen das buersten ein tabu ist). bei mir faengt der tts bei einer sauberen und ordentlichen "bemalung" an mit einsatz von inks und buersten zum erzeugen von gewisser tiefe.
 
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
  • #12
Kommt zwar ein wenig spät aber hast du ein Gesamtbild von deiner Armee???

Würde mich mal Interessieren wie groß die nun ist, wenn du sie noch hast.
 
Esphareph

Esphareph

Forenprofi
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
  • #13
bissl spät....da waren:

Scorched brown
bestial brown
snakebite leather
camo green
rotting flesh
bleached bone
skull white
chaos black
red gore
blood red
elf flesh
dwarf flesh
flesh wash
mithril silver
boltgun metal und
gloss vanish

dran beteiligt....3 farben?!
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben