7. Edition

Backfire

Active Member
Hallo zusammen,

die neue Edition von 40k steht vor der Tür und das obwohl die aktuelle Edition kaum 2 Jahre alt ist. Einerseits ärgert mich das, da man sich wieder neue Regeln anschaffen muss, andererseits hoffe ich, dass das Spiel an einigen Stellen ein besseres Balancing bekommen wird. Ich fände es gut, wenn der Nahkampf wieder mehr Bedeutung bekommen würde und es nicht nur um wildes Geballer gehen würde. Desweiteren fände ich eine Überarbeitung der Alliiertenmatrix gut....ich finde Battlebrother Boni aktuell zu hart (siehe Tau und Eldar)

Was sagt ihr? Freut ihr euch auf die neue Edition?

Gruß

Eurer Backfire
 

guenter der weis[s]e

Active Member
Mitarbeiter
Ich freue mich auf die neue Edition. Allerdings befürchte ich, es wird zwar das eine oder andere Gute bei den Änderungen geben, andererseits wird es auch wieder Sachen geben, über die wir alle schimpfen werden.

Ich möchte auch mit der neuen Edition 40K spielen - also muss ich akzeptieren, was kommt. Sollte es dazu kommen, dass auch das neue Regelwerk kein vernünftiges Balancing ohne große Restriktionen zulässt - hoffe ich auf Leute wie General Grundmann, die das dann wieder zurechtrücken. Wobei ich mit dem derzeitgen FAQ für Turniere auch nicht in allen Punkten übereinstimme.
 

Backfire

Active Member
Das Problem bei Grundmann ist, dass die Akzeptanz seiner FAQs und Beiträge abnimmt wie es scheint. Ich hab mit vielen Spielern darüber gesprochen. Das Problem ist, dass er überhaupt nicht auf Turnieren präsent ist.
 

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
Bei mir sind wie immer gemischte Gefühle im Spiel.

Als One Army Player ist mir die Ally Matrix ziemlich egal, freue mich aber über jeden Spieler der dieses System nicht ausnutzt.

Mmn kommt die neue Edition zu früh und wird wie immer ein paar gute Ergänzungen und schlechte Rückschritte enthalten.
Sicherlich sind auch wieder tolle Artworks der vergangenen Jahre dabei, die das Buch mit ca. 30 Seiten zu müllen.

Ich werde erst bei jemand anderem reinschnuppern bevor ich mich entscheide ob ich mir das Werk kaufe.
Derzeit tendiere ich zu einem Nein.
 

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Ich freue mich auf die neue Edition und hoffe natürlich das Beste ;)

Es bleibt einem ja nichts anderes über, als nach der neusten Edi zu zocken, weil einem sonst schnell die Spieler ausgehen.

Also Daumen drücken!

Gruß Red
 

guenter der weis[s]e

Active Member
Mitarbeiter
Na ja - Red hat ja Recht. Ohne das neue Regelwerk bist du - wenn du weiter spielen willst - so ziemlich aufgeschmissen. Ich hoffe auf ein zeitnahes Erscheinen der neuen Grundbox.

Was GG betrifft: mehr Präsenz auf Turnieren würde ihm die Fehler, die sein FAQ zumindest telweise hat, näher bringen als das Geheule bei GWFW, wo in so ziemlich jedem Thread rumgeheult wird und das Geheule somit nur noch lächerlich wirkt - selbst, wenn es angebracht ist. Warum ist der GRC so viel weniger wert? Und warum machen sich erfahrene Spieler nicht dort stark für ein FAQ, in dem die Fehler von GG ausgemerzt werden? Es gibt so viel Potential dort, das nicht genutzt wird.
 

MurdocGE

Cosmophobia-Mitglied
Also ich bin im Moment ja auch etwas von 40k genervt, deswegen wirds bei mir maximal auch nur die neue Grundbox werden, zwecks kleinem Regelwerk.

Heißt für die Zukunft: Ich spiele überwiegend mit dem was ich habe, wobei ich dann
zwangsläufig wahrscheinlich nur noch Fluff Spiele machen kann :D
 

Drakkan Vael

Cosmophobia-Mitglied
Mitarbeiter
Der krampfhafte Schwanzvergleich, der sich bei 40k bzw. bei Cosmo im Bereich 40k eingestellt hat, hat mir gründlich den Spaß an 40k verdorben. Keine Ahnung ob ich mir da ein neues Regelwerk ans Bein binden werde, oder ganz aussteige.
 

Backfire

Active Member
Schwanzvergleich? Was hab ich verpasst? o_O

Also harten Turnierkram spiel ich nur nach Absprache, aufClub spiel ich doch meistens (wenn ich mal Zeit hab) Kram den ich sonst nie spiele, heisst Fluffsachen.

Drakan wir können ja mal in der 7. ein fluffiges Spiel machen wenn du magst. Ich werde mir die Regeln auf jeden Fall holen
 

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Wer hat sich die neue Edition denn jetzt bestellt?

Ich bekomme meine vielleicht heute, ansonsten morgen.

Was ich bis jetzt so gehört habe, gefällt mir sehr gut. Ich freue mich auf fluffige und entspannte Spiele.

Bunker and Badasses wird auch direkt angepasst.

Leider habe ich gerade kaum Zeit. :rolleyes:

Gruß Red
 

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
Macht aber auch mehr Sinn.

Endlich hört dieses dämliche Standard-Abschiessen in Missionsziel Szenarien zum gewinnen auf.
 

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Mir gefallen die Regeln super und ich finde, das sie sich deutlich verbessert haben. Heute Abend beantworte ich gerne Fragen dazu.

Gruß Red
 

Backfire

Active Member
Macht aber auch mehr Sinn.

Endlich hört dieses dämliche Standard-Abschiessen in Missionsziel Szenarien zum gewinnen auf.
Im deutschen Regelbuch hat man mal wieder einen dicken Fehler eingebaut wie es scheint.. Die Regel "Missionsziel gesichert" bedeutet RICHTIG übersetzt, dass ein Missionsziel welches von einer punktenden STANDARD Einheit gehalten wird, nicht umkämpft werden kann...außer von anderen Standards... so haben Standards doch ihre Daseinsberechtigung in der 7. Edi


Ansonsten noch folgendes was mir so einfällt:

- keine Regelbuch Befestigungen mehr
- Fliegende Monströse Kreaturen dürfen nich mehr angreifen nachdem sie den Flugmodus gewechselt haben (bye bye Flying Circus)
- Psiphase wird heftig
- Deckung ignorieren gilt nun auch gegen Fahrzeuge
- Beschuss ist jetzt waffenweise. Beispiel Trupp Space Marines mit 8 Boltern 1 Melter und 1 Laserkanone darf ansagen erst alle Bolter abzufeuern, dann im Anschluss den Melter und die Laserkanonen (alles in beliebiger Reihenfolge)...so kann man erst das Fußvolk wegballern um ein UCM z.B. mit doppelter Stärke zu killen
- Streitwagen gelten für Beschuss immer als stationär (juhuuu der Tzeentch Streitwagen macht Sinn)
- Fahrzeuge sind dank einer neuen Tabelle schwerer direkt zu zerstören..kaputtstreifen ist einfacher
- Schwärme dürfen Punkten (juhuu endlich Nurglings zocken)
- Deckung gegen Gravwaffen
- Battlebrothers dürfen in allierte Transporter einsteigen.... das wird fies
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben