4-Spielerszenario, aber wie??

O

Ollierd

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 April 2010
Reaktions-Punkte
0
Alter
32
Hallihallo zusamm`:D

Also folgendes: Meine Kumpelz und ich wolln seit ner weile ein Spiel zu 4. machen in Dem man keine Alliierten hat, da unsere Armeen so direkt nicht als Alliierte passen würden: Orks:D, Black-Templar, Eldar und das Chaos( in richtung Khorne)
Unsere Platte hat die Maße 210cm x 120cm
soviel zur " Austattung"

Nu, wie gesagt überlegen wir schon ne Weile wie man das Spiel-Feld so einteiln kann das die Armeen halbwegs gleichweit voneinander entfernt sind. Unsere Letzten Spiele endeten leider meißt so das sich das Spielfeld mehr oder minder geteilt hat und so 2 seperate 1gegen1 Spiele entstanden;(

Sooo soviel zu meinem Dilema:confused: vielleicht fällt euch Veteranen ja was zu dem Thema ein, würd`mich über jede Anregung Tipp oder Ähnliches freuen
 
Red Scorpion

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
8
Alter
40
Ort
Essen
Bei vier Spielern ist es immer besser wenn sich zwei zusammen tun. Alles andere läuft eh nur aus dem Ruder.
 
O

Ollierd

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 April 2010
Reaktions-Punkte
0
Alter
32
;) jo das ist uns bewusst....aber das müsste schon nen arg abgedrehtes Szenario sein wenn sich da was verbündet meinste nich? Eldar und Templar zusamm geht nich so wirklich wegen Psionikern und so. Bei den Orks ham wa uns immer gedacht die werden halt von den intelligenteren gegen die andern angestachelt und so zu nem "Zweckbündniss" überredet, wodurch sie potentielle Verbündete von jedem werden...Wir wolln ja hier keine "Hintergrundvergewaltigung" betreiben;)

Chaos & Orks ham sich nach den Regeln der 2 Edition von 40K Sehr gut bewährt:cool: aber noch net mit den aktuellen Regeln ausprobiert

Najo ich grübel mal weiter drüber nach am WE spieln wa wieder vllt fällt wem von euch noch ne Möglichkeit ein...
Edit: Hübsche Armee haste da btw@ Red Scorpion, vor allem der Cybot
 
Red Scorpion

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
14 Oktober 2005
Reaktions-Punkte
8
Alter
40
Ort
Essen
Du bildest ein Quadrat dessen Spitzen die langen Spielfeldseiten mittig berühren ( natürlich nur zwei davon). Diesen Punkt erreichst du in dem du das Quadrat aus der Paralelen um 45° drehst. Die Kantenlänge des Quadrates hängt von der Größe des Spielfelds ab.
Die Aufstellungszone ist bsp. 10 Zoll Umkreis um jede Spitze des Quadrates. Wer wo aufstellt wird ausgewürfelt.

Ich das war verständlich :D

Zwei der Aufstellungszonen sind kleiner weil der Rand der Platte sie abschneidet. Du könntest natürlich den Flächeninhalt der kleineren Zonen ausrechnen und diesen entsprechend auf die anderen übertragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Ollierd

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 April 2010
Reaktions-Punkte
0
Alter
32
!!:eek: Das is die Lösung! Vielen Dank werden ma ausprobiern:D
 
C

Calgar

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
20 März 2009
Reaktions-Punkte
1
Wir haben schon ne Menge Erfahrung mit 4er Szenarien. Bei den meisten Spielen teilen wir das Spielfeld in 6tel und die mittleren beiden bleiben frei!

Dann sorgen wir dafür, dass es Anlässe gibt nicht nur in die gegenüberliegende Richtung zu kämpfen (Marken, Capture the Flag, oder in die diagonal gegenüberliegende Aufstellungszone kommen).

Wir haben sogar ein Stadtkampfszenario erstellt, in dem 12 Verschiedene Siegbedingungen gezogen werden und keiner den Auftrag des anderen kennt.
(Z.B. einen Kurrier fangen, 3 Panzer oder monströse Kreaturen eliminieren, ...)
 
O

Ollierd

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 April 2010
Reaktions-Punkte
0
Alter
32
:D Das errinert mich bissl an Risiko mit den Aufträgen aber goar nich schlecht die Idee....mal paar Sachen überlegen die Ähnlich schwer zu erreichen sind:confused:

Vielen Dank jedenfalls:)
 
Dämonenprinz

Dämonenprinz

Cosmophobia-Mitglied
Mitarbeiter
Mitglied seit
21 März 2010
Reaktions-Punkte
7
Ort
Essen
Hallo,
Wie Calgar schon schrieb haben wir haben schon ne Menge Erfahrung mit 4er Szenarien.
;)
Zum anfangen gibt es das erste 4er Szenario " Im Auge des Sturms"
White Dwarf 60 (King of the Hill) :cool:
Dies könnt ihr mit weiteren Siegbedingungen konbinieren.
Gruß
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys austauschen.
Oben