Test des neuen Eldar Codex

M

Mercenario

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
42
Hallo zusammen!
Wie einige ja schon wissen hielt ich heute meinen eigenen deutschen Eldar Codex in den Händen und somit kam es zu diesem kleinen Testspiel heute abend im Club!
Unser lieber Backfire fährt am WE ja auf ein Turnier und somit war dieses auch gleich ein Test seiner Turnierliste! Also nix wie ran an den Codex und ne 2000 Pkt Liste fertig gemacht! 1. Gedanke von mir war nur man das sind aber wenige Modelle!
Aber das Spiel sollte mich eines besseren belehren! Wir spielten Schlagabtausch ich konnte das Viertel aussuchen und hatte im Anschluss auch den ersten Spielzug!
In der ersten Runde schoss ich ihm einen taktischen Trupp dank Verdammnis weg und schüttelte seinen Cybot durch! Zog meinen Serpent voll ausgerüstet vor genauso wie der Falcon und den Propheten und die Leser auf Bike vor ein Geländestück in seiner Aufstellungszone um nicht allzuviel Beschuss einstecken zu müssen!
Die Rechnung ging auf er Konzentrierte sein Feuer auf den Avatar und dieser überlebt angeschlagen mit einem Leben! Der Serpent und der Falcon blieben stehen und konnten ihre tödliche Fracht ausladen! Banshees und Feuerdrachen! Dank Verdammnis auf dem Sprungtrupp und einigen Truppen die darauf Feuerten lebten nur noch 3 Marines als die Banshees sich den rest vorknüpften und sich mit Massaker direkt in die dahinter wartenden Trikes neu positionierten!
Der Rest ist an sich schnell erzählt! Die Banshees und der Jetbike Rat schnetzelten sich durch die linke Flanke bis in den geschockten Terminatortrupp der da in der 2. Runde landete! diesen NK übernahmen die Banshees und dieser hielt auch 2 Runden an! Der Jetbike Rat schnetzelte die Whirlwinds den Cybot und den Predator bis dann der Prophet an einem Angriff aus dem Warp verreckte! die Leser machten dann aber fleißig weiter bis Backfire nach meiner 5. Runde aufgab weil ich ihn ansonsten sehr wahrscheinlich ausgelöscht hätte!
Alles in allem eine sehr erfrischende Art Eldar zu spielen, wobei mir auch die gedanken kamen das ich mit einer recht normal aufgestellten Liste so überlegen gegen eine Space Marine Turnierliste anstinken konnte! Ich denke alles weitere werden die weiteren Testspiele zeigen! Aber eines noch dazu, es macht auf jeden Fall sehr viel Fun die neuen Eldar zu spielen da jede Einheit auf ihrem Gebiet auf jeden Fall was erreichen kann und man die ganzen Aktionen gut Timen muß damit man geballt zuschlagen kann! Es ist eine ganz neue Art Eldar zu spielen und Sie macht mir persönlich sofern man das nach einem Spiel sagen kann erfreulich viel Spaß!

Gruß MErc
 
Zuletzt bearbeitet:
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
Schoen dass dir der neue Codex so gefaellt! Hatte ja gestern im Club auch kurz Gelegenheit mal hineinzuschauen! Gefaellt mir auch recht gut!

Die Aufteilung der Armeeliste in Punktesektion und beschreibende Sektion ist zwar...nunja.... gewoehnungsbeduerfig, aber ansonsten ein schicker Codex! Auch die neuen Modelle sind echt schick! Bin glatt am ueberlegen ob ich davon welche fuer die Vitrine nehme!

Wie dem auch sei! Das alles wird euch nichts nutzen gegen unseren unerschuetterlichen Glauben an den Gott-Imperator!
 
Backfire

Backfire

Forenprofi
Mitglied seit
6. August 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
37
Ort
Oberhausen
So, dann geb ich auch mal meinen Senf dazu. Ich hatte ja das Vergnügen gegen unseren Liga-Ersten zu spielen, deshalb wusste ich ja, wo der Schwierigkeitsgrad liegen würde. Die Liste gefällt mir eigentlich auch ganz gut, weil ich unter anderem ja auch selber Eldar habe.
Trotzdem muss ich sagen, dass mir manche Sachen überhaupt nicht gefallen. Das hat jetzt nichts mit der Tatsache zu tun, dass ich massakriert wurde, das war schon ok, ich sehe nur besorgt auf die zukünftigen Turnier auf die ich / wir gehen werde/n.
Ich beurteile mal das, was Merc gestern so auf dem Feld hatte:

Avatar: Er war der Feuermagnet seiner Armee. Ich habe gehofft ihn auschalten zu können, damit die Infanterieeinheiten ihre Furchtlosigkeit verlieren um sie dann mit meinem Scriptor und Schrecken der Finsternis in die Flucht zu schlagen. Nachdem ich den Avatar dann endlich gekillt hatte, hab ich dies auch versucht, aber der --->

Runenprophet: mit seiner dummen Ausrüstung bewirkt, dass man Psitests mit 3 W6 machen muss. Und wenn man dabei über 12 kommt gibts auch noch ne Gefahren-des-Warp-Attacke. Mit 3 W6 unter 10 zu bleiben ist echt nicht easy. Die Verdammnis-Psikraft ist auch nicht ohne. 24Zoll Reichweite, ohne Sichtlinie bewirkt, dass bei der betroffenen Einheit jeder Schadenswurf wiederholt werden darf, was natürlich für die.Banshees: Klasse ist. Erst recht, wenn man gegen Trikes kämpft :(

Runenleser: Werden zwar als Gefolge gekauft, dürfen sich aber abkoppeln.. Toll, Phil Kelly, werf doch die ganzen Grundregeln über den Haufen, du Vollidiot. Die Leser haben auf Bike gesessen. Sie haben jetzt standardmässig ein Hagun Zar, welches sie für 3 Pkt zu einem Runenspeer aufrüsten können. Dazu noch schön die Psikräfte, dass alle +1 KG bekommen und dass sie ihren Rettungswurf wiederholen dürfen. Jetzt stelle man sich mal vor, man nimmt 2 Runenpropheten auf Bike plus jeweils 10 Leser auf Bike. Alle mit Hagun Zar.

Da hast du dann 22 Modelle mit wiederholbarem 3+Rettungswurf (durchs boosten, ansonsten ja 4+),Ini 5 oder 6, jeder durch zweite Handwaffe+Hagun Zar plus Angriff mit 3 oder 4 Attacken, die bei KG 5 meistens auf 3 treffen und auf 2 Verwunden....Also 66-88 Attacken HALLLLLOOOOOOOOOO??????????? Ade´ Blutdämon, Todesbote, Khornprinz

Ich dachte man wollte weg von den Power-Seher-Räten... GW hat das Problem nicht ansatzweise gelöst.. nicht ein bisschen. Und ich prophezeie, dass wird man demnächst oft sehen. Ich habe Thorsten versprochen, nein geschworen, sollte ich auf einem Turnier gegen 22 Biker spielen müssen, sag ich :"Danke fürs Aufstellen, ich pack wieder ein und hol mir nen Kaffee, schreib dir ein Massaker für dich auf und das wars"

Genug aufgeregt

Kampfläufer: Haben jetzt ne Scoutbewegung, ansonsten glaub ich wie vorher auch.

Scorpionkrieger: Der Exarch bekommt jetzt für jeden Treffer den er macht +1 auf die Stärke. Ansonsten wie vorher

Ranger: Haben fast das ganze Spiel nichts gemacht, kann ich nix zu sagen

Falcon / Serpent: Vektorschubdüsen sind jetzt gemein. Wenn das Antigravfahrzeug sich bewegt hat und lahmgelegt wird, sinkt es ganz normal zu Boden.

Feuerdrachen: Exarch hat jetzt nen Flammenwerfer zusätzlich glaub ich.

Naja man wird es sehen, wie es demnächst laufen wird..
 
M

Mercenario

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
42
Jup da muss ich Backfire zum Teil recht geben! 2 JetbikeRäte mit je 11 Modellen wo sich der Runenprophet irgendwann mal ausklinken kann wenn er mag sind schon extrem! Allerdings verschlingen die auch unmengen an Punkten! Und zwar kosten 10 Leser mit der kleinsten Psikraft auf Bike 550 Pkt! Nen Prophet mit 2 Psikräften (Verdammnis und Gunst) + Seelenstein + den Runen der Vorhersehung auf Jetbike liegt bei ca. 175 Pkt ! Das wären mal locker 1450 Pkt für diese Einheiten Kombination die zwar ohne zweifel sehr hart ist aber die man auch hinter keiner Deckung der Welt verstecken kann! Für 1500 Pkt stellst du soviel Feuerkraft aufs Feld das du eigentlich locker zumindestens einen Rat zerschießt bevor er was ausrichten kann! Man muss sein Feuer halt so auf diese Einheit konzentrieren da Sie gleichzeitig auch sehr schnell sind! Ich hatte leider nicht mehr genug Punkte übrig um auch noch die Speere des Khaine usw austesten zu können aber die Eldar haben nun den Vorteil noch mehr als vorher das Sie bestimmen wo der Kampf losgeht durch eine hochmobile Streitkraft und die wahrscheinlich stärksten Transporter in WH40K!
Gruß MErc
 
K

Kroxigore

Gast
na dann mal willkommen im kreis der albernen armeen, meine lieben eldar spieler
 
M

Mercenario

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
42
Ganz wie du meinst lieber Kroxigore :D

P.S. Welche Armeen meinst du eigentlich? Chaos? die die einzigsten "Schocktruppen" haben die nach dem Schocken bewegen und angreifen dürfen? Oder Tyras die 8 Große Monster aufstellen können! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kroxigore

Gast
versuch dich hier nicht raus zu reden, du weißt genau das der codex was fürn arsch ist. lies doch deinen eigenen spielbericht oder den aus dem WD.
ich finds traurig wenn GW seinen umsatz auf solchen wegen versucht anzukurbeln. jeder neue codex wird bescheuerter und von einem ausgewogenen spiel kann ja bald nicht mehr die rede sein.
 
M

Mercenario

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
42
Dieses nach einem Spiel so festzulegen ist ein wenig krass würde ich sagen! Dafür benötigt man mehr als nur ein Spiel gegen ein Volk um das sagen zu können! Bei Tyraniden wurde am Anfang auch gesagt die wären nicht zu schlagen und bei Tau wars ähnlich! Und im nachhinein kamen dann immer mehr mittel und wege diese Völker zu schlagen! Also meiner Meinung nach erstmal abwarten und Tee trinken!
Und nur mal so nebenbei, es galt auch lange Zeit die Armee des ungeteilten Chaos wenn sie richtig gespielt wurde als nahezu unschlagbar!
Gruß MErc
 
Schlunz

Schlunz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13. Oktober 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
44
Ort
Wesel
Man wird sehen, man wird sehen. Obwohl ich den neuen Eldar Codex auf den ersten Blick auch für extrem hart halte (wasn Glück das ich grad die ollen Deathguards sammel ;) ).
Aber selbst wenn die Listen schnell zu hart werden. Dann stellt man zumindest für Ligaspiele und Funspiele im Club nicht entsprechend auf. Man kann doch in solchen Spielen viel variieren und Spöckes ausprobieren. Es soll schließlich Fun machen und den Gegner nicht frustrieren.
Ich habe am Montag z.B zur gleichen Zeit mein erstes Spiel mit der Deathguard gemacht und das gegen Necrons. Und ich habe tatsächlich gewonnen. Erstens weil das Würfelglück sehr ungleichmäßig verteilt war und vor allem aber weil mein Gegner eine SEHR moderate Liste aufgestellt hat (vielen Dank für das tolle Spiel, an diese Stelle nochmal). So machen Spiele beiden mehr Spass und ich lern dabei auch besser als wenn ich nach 3 Runden von der Platte fliege :D
Das würde das Problem für offizielle Tuniere zwar nicht lösen aber dann macht mans halt wie Backfire: "Ich schenk dir die Punkte und hol mir n Kaffee"... Hehe wenn Leute mit so Superschweinelisten auf nem Tunier bei dem sie dick Eintritt zahlen von 3 oder 4 Gegnern einfach boykottiert werden würden... ich frag mich wieviel Spass die dann noch an ihren Siegen und Schweinelisten hätten... :rolleyes:
Es ist nunmal anscheinend ein Fakt, dass GW jeden neuen Kodex besser macht als den vorherigen... Ist scheisse aber ist halt Geschäftsstrategie. Nu werden se alle losrennen und sich die sauteueren Jetbikes kaufen, welche vorher Ladenhüter waren...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mercenario

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
42
  • #10
So wirds aussehen! Habe gerade mal nachgeguckt nen Runenleserjetbike was heute 55 Pkt kostet hat mit dem alten Codex 60 Pkt gekostet und es konnten maximal 5 Leser pro Prophet eingesetzt werden! Und diese Dinger wurden auf Turnieren auch in rauhen Mengen gespielt, und leider wird es wohl auch Leute geben die meinen das 22 Modelle auf Jetnike das non plus ultra darstellen und diese auch einsetzen! Ich für meinen Teil werde mir meine 6 Leser und 2 Propheten auf Bike irgendwann einmal umbauen und dann nach bedarf einsetzen aber eins verspreche ich, ich werde niemals 22 Modelle einsetzen die auf jetbikes mit Hagun Zar durch die gegend Rasen!
Wobei die Dinger mit normalen schweren Boltern und Boltern in Masse auch locker dahingestreckt werden können da man bei genug Wunden auch nen Wiederholbaren 3+ Save oder 4+ Retter patzt! Was nichts daran ändert das ne normale Standard liste gegen sowas nur sehr schwer ankommt auch wenn diese 2 einheiten dann locker 1450 pkt und mehr kostet!
Gruß Merc
 
Backfire

Backfire

Forenprofi
Mitglied seit
6. August 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
37
Ort
Oberhausen
  • #11
@ Merc

Lol, wie viele Spielzüge willst du denn auf die 2 Trupps schießen um da ordentlich Schade auszuteilen??? Die Biker sind im 2ten Zug im Nahkampf. Auch ne SM-StuKa-Liste stinkt da gegen ab, auch wenn sie den ersten Zug hat. Gehen wir mal davon aus, ich würde 13 StuKas auf dem Feld haben, also 52 Schuss. Jetzt treffen statistisch 60 % also so 30 Treffer. Dann verwunden bei S6 und W4 statistisch 80% verwunden, also 24. Dann hast der Trupp seinen 3er Rüstungswurf. Davon besteht er auch 60% statistisch 14. Bleiben noch 10 die er wiederholen darf. Wieder 60% statistisch. Also Fallen 4. Auf 2 Trupps verteilt sind das jeweils 2.....klasse. (Ich hoffe ich hab mich jetztn nicht verrechnet)

Ich weiß, das ist alles statistisch, aber wer stellt schon 13 StuKas. Wieviel Firepower muss man also aufbringen um die Trupps wegzuballern. Und dann gibt es ja immer noch Deckung und Sichtlinien...

Ich geh morgen den Codex abholen... wetten die Bikes sind schnell vergriffen :(
 
J

janus

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
47
  • #12
Mahlzeit.

@Torsten: du selber hast mir im AOL Chat erzählt wie stark die Eldar durch den neuen Codex geworden sind. und wenn ich all deine Infos in mein löcheriges Gedachtnis zurückrufe, bin ich der Meinung, das es viele ehrgeizige Spieler geben wird, die eben jene Killeraufstellung spielen werde, um ja nur zu gewinnen.

Natürlich wird es immer wieder Leute geben, die den Eldar den Kopf von den Schultern reißen und auch allgemeine Taktiken werden nach und nach bekannt werden, aber bis dahin fegen sie (außer bei einem ekeligen Würfelpech) durch die meisten Spiele.

Okay, ich bin voreingenommen, weil die Eldar mir mit böswilliger Pene... Penetr ... Regelmäßigkeit meine Leute aus der Rüstung schälen.

Wenn das so weiter geht, werden jene Spieler, die noch keinen neuen Codex bekommen haben, die Freude an der neuen Edition verlieren, weil sie praktisch keine Chance mehr haben.
 
M

Mercenario

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
42
  • #13
Ja sie sind stark geworden das habe ich auch nicht bestritten! aber sie sind auch sehr teuer geworden und alles außer Avatar Phantomlord und Phantomdruiden hat durch die BAnk weg nur noch W3 auch der Runenprophet! d.h. um genau zu sein das er bei einer gelungenen Attacke mit S6 oder einem durchgekommenem Anfgriff aus dem Warp tod ist! Außerdem schießt du bei 1500 Pkt ja nicht nur mit Strmkanonen um Dich Auch Bolter machen Wunden und Plasmapistolen usw. Du must halt dein komplettes Feuer auf den Rat konzentrieren und dich in Deckung verschanzen da der Rat keine Plasmagranaten bekommen kann schlägst du dann einfach zuerst zu! Ohne Verluste wirst du natürlich nicht wegkommen das ist klar aber wenn du dich so stellst das ich nicht von NK zu NK in einer Runde hüpfen kann kannst du mich immer wieder beschießen und nach 2 oder 3 solchen Runden dürften anderthalb von diesen Trupps einfach geschichte sein und durch explodirende Fahrzeuge erleidet der teuere Rat auch seine wunden und es fällt mal einer also es stellt schon ein großes Risiko dar 1450 Pkt in 22 Modelle zu stecken! Wo im Endeffekt noch nicht mal ein Modell von Missionsziele besetzen kann weil es ein unabhängiges Charaktermodell ist!

Gruß MErc

P.S. Wir können Stundenlang drüber diskutieren und der Jetbikerat hat nach altem Codex schon meist das Spiel diktiert wie man an Listen von Herbein und Konsorten ja durchaus sehen kann! Und trotzdem werden auch Eldarlisten mit 20 Bikern nicht alles vom Tisch fegen und ein paar mal richtig auf den Deckel kriegen!
Gutes Beispiel ist ne Deamonbomb Liste des Chaos! Bei normalem Spielverlauf hat jede normale nicht auf so eine Liste vorbereitete Armee ein verdammt großes Problem am Hals!!! Nicht umsonst sind auf vielen Turnieren solche extrem ausgemaxten Listen die Turniersieger! Bisher waren das halt Deamonbomb, Iron Warriors , Alaitoc, oder Stukalisten! Jetzt gesellt sich erstmal ein Codex dazu der ectl auch ein wenig potential in diese Richtung aufweißt und schon schreien alle dieser sei unbalanced!
Vorallem Leute die noch nie dagegen gezockt haben!
Also Leute spielt dagegen und meint nicht das ihr die Eldar nach dem alten Codex gegenüber stehen habt! Danach unterhalten wir uns nochmal darüber! Weil die meisten Profile der Eldar haben sich nicht groß bis überhaupt nicht verändert!
 
B

Blue Shadow

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
37
  • #14
Das beste was einem passieren kann gegen den Rat, ist den ersten zug zu haben und die jungs mit Mobieler feuerkraft aus dem Leben pusten, weil sie da noch keinen Wurf wiederholen dürfen. Und dann ist der Rat ganz arm drann.
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
  • #15
ich versteh die ganze aufregung nicht!

viel feind viel ehr oder?!

mag ja sein, dass die eldar durch den neuen codex in einigen dingen staerker geworden sind, aber ich das war bei jedem neuen codex so! und letztendlich war keines der voelker unschlagbar! es fehlt anfangs einfach nur die uebung!

man darf ja auch nicht ausser acht lassen, was fuer die gegner besser geworden ist! vor allem diese geisterblick-geschichte und die hoeheren punktezahlen!

also macht mal alle nicht die welle! egal wie toll der codex ist! sie bleiben immer noch minderwertige xenos! sie sind ein sterbendes volk und die glorie des gott-kaisers ist fuer sie unereichbar! bemittleided sie und erloest sie mir eurem gerechten zorn!

amen!
 
Backfire

Backfire

Forenprofi
Mitglied seit
6. August 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
37
Ort
Oberhausen
  • #16
Ich hab mir gerade mal eine Frage zu den Codexübersetzern gestellt... Sind die unfähig Korrektur zu lesen, oder was? Im englischen Codex dürfen Vyper für 35 Pkt pro Modell Holofelder erhalten, im deutschen Codex fehlt diese Option.... Ich krieg langsam zuviel.. oder gibt es schon ne Errata in der das behoben wurde? Zeit nen Avatar durch die Gegend zu schmeißen :D :D :D
 
M

Mercenario

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
42
  • #17
So habe gestern das 3. Testspiel gemacht! diesmal mit 1750 Pkt Turnierliste gegen MK2´s Black Templars; Mission durfte ich mir aussuchen und ich wählte Schlagabtausch!
Ich hatte glatte 34 Modelle auf der Platte, was wie ich finde verdammt wenig wahr!
MK2 hatte eine knapp 60 Modelle starke reine Infantrieliste dabei mit nen paar trikes und bikes!
Aber der Plan funzte wieder ganz gut! Ich suchte mir aus wo und wann ich zuschlug und traf ihn damit hart an den entsprechenden Stellen! Mein Prophet fragte sich wieder selbst mit ner Attacke ausm Warp! diesmal aber erst in runde 3!
Ansonsten gewann ich mit Massaker mit ungefähr 2400 zu 1040 Siegpunkten!
Gruß Merc
 
Edward Hyde

Edward Hyde

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
7. Juli 2006
Reaktions-Punkte
0
Alter
49
Ort
Mülheim an der Ruhr
  • #18
Gibt es nicht die Möglichkeit auch andere Listen entsprechend zu boosten?
DA mit extrem vielen Plasmakanonen. 3 Devastator Squads (4* Plasmak.), jedes normale Squad mit 2(?) Plasmak. und Cybots mit Plasmak. .
Da wird der 3+ Rettungswurf durch einen 4+ Unv. ersetzt (ich kenne den Eldar Kodex nicht), was die Chancen schon mal verbessert die Eldar zu grillen und durch die Schablone bekommt man vielleicht auch mehr als einen...
Ist nur so eine Idee und da ich weder Eldar, noch SM spiele, habe ich keine Ahnung, ob dieser Ansatz funktioniert.

In diesem Sinne,

Andrés
 
Vlisson

Vlisson

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. Dezember 2007
Reaktions-Punkte
0
Ort
Bayern - Donauwörth
  • #19
naja ich habe auch Eldar und die letzten 3 Kodexe dazu, ich finde (bin aber kein Profi) die Änderungen eher marginal.

Der niedrige Widerstand und Stärkewert sind halt schon übel.

Mal mit einem Prophetenrat spielen, wenn der wirklich das Spiel so rausreißt
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys wie das Bemalen von Miniaturen, Geländebau, Regelfragen oder die Turnierszene austauschen.
Oben