[Suche] Langbüchsen oder Krootbüchsen für Jezzail Umbau

  • Themenstarter Themenstarter ASCII
  • Beginndatum Beginndatum
ASCII

ASCII

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
3. April 2013
Reaktions-Punkte
3
Ort
Essen
Moin moin,

da ich meine Skavenarmee gerne um ein paar Jezzails erweitern möchte ich aber den GW Preis von 41€ für 3 Stück einfach nur übertrieben finde, werde ich sie mir wohl selber bauen.
Ich sucher daher irgendetwas Musketenartiges, was ich als Ausgangsmaterial benutzen kann. Die meißten Umbauten die ich so im Netz gefunden basieren meißt auf Hochland Langbüchsen oder den Krootgewehren. Insgesamt bräuchte ich aber mindestens 10 Stück damit die Einheit halbwegs einheitlich ausgerüstet ist.

Falls also jemand noch was in seiner Bitzbox rumfliegen hat, was er nicht mehr braucht, wäre ich sehr daran interessiert.

Könnte als Gegenleistung folgendes anbieten:
- Jede Menge Space Wolves Bitz
- Paar Bitz aus einer Chaos Barbaren Box
- Paar Bitz aus einer Goblin Wolfsreiter Box
- Ein bischen Skaven Bitz
- 20mm selbstklebende Magnetfolie zum Base magnetisieren
- Bares

Gruß
Der ASCII
 
Ich habe 3 Krootbüchsen ohne Arm/Hand daran und 6 mit Arm/ Hand daran. Ich kann sie am Di gerne mal mitbringen.
 
ich habe ein paar Musketen von meinen Truppen, aber wohl leider nur 1-2 Hochlandbüchsen... aber die Krootteile sollten gut gehen, glaube ich!
 
@Skargar
Wär cool wenn du die mitbringen könntest. Die düften von der Größe her besser passen als die ganz normalen Musketen.
 
Dienstag bin ich leider nicht da..

Aber ich werde das, was ich an Krootbüchsen habe, im Club hinterlegen.. Umschlag mit ASCII drauf.. liegt dann vorne rechts..
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys wie das Bemalen von Miniaturen, Geländebau, Regelfragen oder die Turnierszene austauschen.
Zurück
Oben