Neues von der Black Library & Regelwerke von Forgeworld

Redaktion

Redaktion

New Member
Es gibt Neuigkeiten von der Black Library (Bücher und Erzählungen aus dem Warhammer-Universum von Games Workshop): Im Mittelpukt steht hierbei neben einem neuen Roman für 40K-Fans eine besondere Mitmach-Aktion. Des Weiteren hat Games Workshop über seine Tochter Forgeworld weitere Regelbücher zur Horus Heresy veröffentlicht.

Neue Dark Angels Novelle


Insbesondere Dark Angel-Fans sollten sich den 24. Oktober im Kalender anstreichen, denn ab diesem Datum kann der neue Roman Luther: First of the Fallen in einer limiterten Edition vorbestellt werden. Autor der Erzählung ist mit Gav Thorpe ein alter Bekannter, der sich schon für mehrere Dark Angel-Bücher verantwortlich zeichnete. Wenig überraschend dreht sich bei Luther: First of the Fallen alles um Luthor, den zweiten Commander der Dark Angels, der auch bei der Entstehung des großen Bruderkriegs (Horus Heresy) eine entscheidende Rolle spielte.

Autoren-Wettbewerb zum Thema Horror

Unter dem Motto We Want YOUR Tales of Darkness geht die Black Library aktuell wieder auf die Suche nach Nachwuchs-Autoren. Der Autoren-Wettbewerb, der am 19. Oktober startet und standesgemäß an Halloween endet steht diesmal ganz unter dem "Horror"-Motto. Hobby-Autoren können Auszüge ihrer Geschichten, die im Zusammenhang mit dem Warhammer-Universum stehen müssen dabei in den vier Kategorien Survival, Psychological, Gothic und Cosmic einreichen. Neben einer Zusammenfassung der Erzählung wird hierzu auch ein 500 Wörter umfassender Auszug des Original-Textes verlangt. Beispiele für das erwartete Text-Niveau und die Zuordnung zu den verschiedenen Kategorien lassen sich de verlinkten Wettbewerbs-Ankündigung entnehmen.

Neue Regelbücher zur Horus Heresy von Forgeworld

Auf der Homepage der GW-Tochter Forgeworld werden derzeit Vorbestellungen für zwei Regelbücher rund um den großen Bruderkrieg (Horus Heresy) angenommen. Book One - Betrayal enthält insgesamt vier Armeelisten und Hintergründe zur Kampagne auf Isstvan III, mit der der Bruderkrieg beginnt. In Book Five - Tempest dreht sich dagegen alles um die Kämpfe auf Calth. Auch wenn die Bücher mit Preisen von je 87$ nicht gerade Schnäppchen sind, kriegt man als 40K-Fan mit jeweils mehr als 250 Seiten Inhalt im Gegenzug aber auch einiges geboten: Neben Regelwerken und Hintergründen dürfen die obligatorischen Artworks natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Links zum Thema:
 
Oben