Monsterpocalypse?

  • Themenstarter Icegrim
  • Beginndatum
Icegrim

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
25. Februar 2011
Reaktions-Punkte
17
Ort
Essen
Wer spielt(e) Monsterpocalypse?

Hab kürzlich die Regeln angebrochen und würd gerne mal Meinungen zum Spiel einholen.
 
MA-HE

MA-HE

Cosmophobia-Mitglied
Mitarbeiter
Mitglied seit
19. März 2010
Reaktions-Punkte
2
Alter
37
Ort
Essen
Was ist den Monsterpocalypse:confused:
 
der chris

der chris

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Februar 2010
Reaktions-Punkte
1
Ort
Dormagen
Wie er meinen ?
 
Icegrim

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
25. Februar 2011
Reaktions-Punkte
17
Ort
Essen
Rhunmaki

Rhunmaki

Moderator
Mitglied seit
30. Mai 2008
Reaktions-Punkte
4
Ort
Essen
Das ist ganz nett. Hat aber ein paar Nachteile. Erstmal ist es leider ein Sammelspiel. Sprich man muss sich Packs holen und hoffen, dass man die richtigen bzw. die vernünftigen Sachen bekommt... Schon mal nicht mein Favorit, aber ist Geschmackssache.
Dann kommt der Nachteil mit recht wenigen Karten, bzw. man kennt recht schnell alle.

Taktisch ist es nett und überschaubar mit recht vielen Möglichkeiten und Strategien. Die Glücksabhängigkeit ist recht eingeschränkt und man kann vieles trotz Würfeln ganz gut planen.

Mein Fazit: Es ist ein nettes Spiel für Zwischendurch, was recht schnell teuer oder eintönig werden kann. Dafür ist es kurzweilig und macht gerade in den ersten Runden einen Riesenspaß. Selbst spätere Runden sind nicht komplett langweilig, gerade wenn man den Gegner öfters wechseln kann...
 
M

MonPoc.de

Neuer Benutzer
Mitglied seit
2. September 2011
Reaktions-Punkte
0
Heute startet www.monpoc.de!

Wir informieren euch über aktuelle Entwicklungen, anstehende Veranstaltungen und neue Figuren. Für alle Interessierten bieten wir Demo-Spiele, in denen ihr das Spiel kennenlernen könnt. Wir bringen das nötige Spielmaterial mit, erklären euch die Regeln, die Fraktionen und können auch einen Überblick über die einzelnen Figuren, sowie ihre Stärken und Schwächen bieten. Selbstverständlich gibt es auch ein Forum, in dem ihr euch mit Mitspielern unterhalten, Taktiken erarbeiten, Figuren tauschen und Regelfragen klären könnt.


Die Seite ist als zentrale Anlaufstelle für die deutsche Monsterpocalypse Community gedacht und wir hoffen, dass sie euch gefällt !

Viele Grüße und hoffentlich bis bald,
Ben & Erik
 
Guffel

Guffel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. November 2007
Reaktions-Punkte
0
Ort
Bottrop
Monsterpocalypse ist quasi King Kong vs. Godzilla als Tabletop^^
Man hat jeweils ein großes Monster und mehrere kleine Minions. Ziel ist es das große Monster des gegners zu vernichten; die Minions kommen über bestimmte einstigspunkte immer wieder neu.
Die großen können sich aber lustig wegtacklen, in Gebäude werfen, oder ander wrestling attacken durchführen.
Mitlerweile ist es mit dem Sammeln auch nicht mehr so schlimm, man kann sich gut über Ebay die Modelle schießen die man braucht, und das sind mein ist nicht mehr viele wenn man einmal die Startbox seiner Fraktion hat.
 
Dan-El

Dan-El

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1. Februar 2011
Reaktions-Punkte
0
Ja dann wäre da noch "Voltron" zu erwähnen.
Ist das gleiche in grün nur mit Robo´s. Und 100% mit Monsterpocalypse kombinierbar. Und da gibt´s auch nur eine Box/Grundspiel.
Natürlich auch von Privateer Press.
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys wie das Bemalen von Miniaturen, Geländebau, Regelfragen oder die Turnierszene austauschen.
Oben