Mal-Projekt: Iron Hands (Space Marines)

PlunderMan

PlunderMan

New Member
Sieht sehr sehr gut aus!! Muss die umbedingt live Sehen!!

Würde dir gerne weiter helfen aber bin ja selber ein erst einsteiger mit bemalen und co.

Für mich hast du auf jedenfall schon den richtigen Ansatz gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Red Scorpion

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Der erste Iron Hand ist fertig bemalt. Ich hoffe er gefällt euch?

Haltet euch mit Kritik, Ideen und Lob nicht zurück, denn ich will mich ja weiter verbessern!

Gruß Red



P1040140.JPG P1040141.JPG P1040142.JPG P1040143.JPG
 
T

Troll

New Member
schaut schonmal sehr gut aus.
Ich würde allerdings den Adler mit Bleached Bone und dann mit braunen Wash bemalen.
Den Bolter würde ich zumindest die Abdeckung(oder ganz) in Rot und dann mit schwarzen Wash bemalen.
 
Icegrim

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
Anhand deiner Bases sieht man dass du sehr gut mit Verwitterungseffekten umgehst.

Und genau da möchte ich ansetzen.
Dein Marine sieht sehr jungfräulich aus.
Abgewetzte Stiefel, Kampfspuren auf der Rüstung, schmutzige Luftablässe am Rückenmodul, das fehlt mir ein wenig bei einem etablierten Orden wie den Iron Hands.
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
In der Ausführung sehr sauber bemalt, aber ich persönlich finde das Farbschema halt etwas langweilig.

Die von Icegrim angesprochenen Kampfspuren und Verwitterungen könnten dem Ganzen einen gewissen Kick geben.
 
Red Scorpion

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Vielen Dank für euer Feedback! :)

Hmm, wie könnte ich die Kampfspuren denn umsetzen?
Ich habe so etwas noch nie gemacht.

Den Dreck/ Rost könnte ich vorsichtig auf die Füße und die unteren Beinpartien auftragen, wobei ich da nur ganz wenig nehmen würde. Es handelt sich ja nicht um Schlamm, sondern eher um eine Art Staub.

Gruß Red
 
Icegrim

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
Der Ansatz ist schon mal gut.

Kampfspuren wie leichte Kratzer im Lack einfach mit nem Metallton z.B. Mithril Silver oder Chainmail und feinem Pinsel auftragen.
Härtere Treffer von Boltern (siehe Aegis Linie ) oder Nahkampfwaffen mit Bohrer und Cuttermesser in die Rüstung schnitzen und ebenfalls mit dem Metallton füllen.
Bei Boltertreffern an den Ruß für die Ex denken.

Auch leicht gebürstete Hände würden gut aussehen da der Marine zur Not auch mal nen Gegner ohne Waffen tot prügelt
 
Red Scorpion

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Ich teste es erstmal an einem meiner Testmarines, bevor ich es aufs Original übertrage. :D

Gruß Red
 
Red Scorpion

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Es geht endlich ein bisschen weiter.
An den taktischen Marines habe ich noch nicht viel weiter gemacht. Dafür habe ich schon mit dem Cybot begonnen, mit dem ich mich bei einer Malherrausvorderung in einem anderem Forum beworben habe. Zusätzliche Motivation ist immer gut.
Viel gibt es natürlich nicht zu sehen, aber der Anfang ist gemacht.

Gruß Red

P1040633.JPG P1040634.JPG P1040635.JPG P1040636.JPG P1040637.JPG
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Nutzt du da Airbrush? Oder ist das alles gebürstet?
 
Red Scorpion

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Hi

Das ist alles gebürstet. Eine Airbrush besitze ich leider nicht.

Gruß Red
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Dann ist das umso beeindruckender! Gefällt mir wirklich gut!
 
Oben