Die Desert Hawks

  • Themenstarter DrStrangelove
  • Beginndatum
D

DrStrangelove

Gast
Einige haben ja vielleicht mitbekommen, dass ich einen neuen SM-Orden in Planung habe der da heißen wird: Desert Hawks.

Für die dies interessiert ein bisschen Material dazu:

Hintergrund:

Die Desert Hawks sind ein Splitterorden der Iron Warriors. Als der Verrat unter den Iron Warriors begann, bildete sich eine kleine Gruppe von Marines, welche ihre Treue zum Imperator den falschen Lügen des Chaos vorzogen. Schnell wusste diese Gruppe welche ihrer Brüder auf ihrer Seite war und wer zum Verräter mutiert war. Als die Iron Warriors schließlich im Jahre 010/M31 Tallarn zunächst bombadierten udn dann belagerten, schloßen sich die letzen loyalen Iron Warriors, hundert an der Zahl, den Imperatortreuen Truppen an und bekämpften ihre ehemaligen Brüder. Auf Befehl von Veteranensergeant bruder Rubus, welcher die Imperatortreuen anführte wurden alle Ordenssymbole entfernt und die Rüstungen mit einem Sand-Wasser gemisch vor jeder Schlacht gefärbt, damit sie sich von ihren Verräterischen Brüdern deutlich abhoben und nicht Gefahr liefen von der imperialen Armee oder anderen Space Marine Orden auf Seiten des Imperators niedergemacht zu werden.
Die Gruppe wurde in den Kämpfen auf 60 Marines dezimiert. Nachdem Tallarn unter heftigen Verlusten befreit war, beauftragte das Administratorum Bruder Rubus damit, aus den verbliebenen Marines einen neuen Orden zu erschaffen und so lange auf Tallarn zu bleiben bis diese Aufgabe vollbracht war.
Heute, zehntausend Jahre später, ist es vollbracht. Die Desert Hawks haben wieder eine Stärke von 1000 Marines erreicht und gieren danach endlich wieder in die Schlacht zu treten. Kein Schlachtfeld ist ihnen zu unwirtlich, kein Gegner zu stark. Sie sind die Söhne der Wüste und nichts wird sie aufhalten...


Codex (Wesenszüge etc.):

Tapfer:

Stehe deinen Brüdern bei:
Die Desert Hawks sind aus etwas entstanden, was für einen Space Marine eines der schlimmsten Dinge ist: Verrat. Die verbliebenen treuen Marines der Iron Warriors welche den Orden gründeten schworen sich gegenseitig und dem Imperator ewige Treue. Sie würden nicht dulden, dass dieser schwur gebrochen würde.

Schnell wie der Wind:
Der Planet Tallarn, die "neue" Heimat der Desert Hawks, ist ein gewaltiger Wüstenplanet und oft muss man weite Strecken zurück legen um von einer Siedlung zur nächsten zu gelangen. Als logische Schlussfolge sind die Desert Hawks hochmobilisiert.

Großer Nachteil: Streben nach Ruhm
Auch wenn die Desert Hawks bereits seit dem großen Bruderkrieg bestehen, so mussten sie doch in einer Zeit bei Null anfangen, als viele andere Orden bereits ein stattliches Arsenal aufgebaut haben. Folglich mangelt es ihnen an Relikten wie Terminatorrüstungen und Cybots und die wenigen die sie besitzen sind hochverehrt.


Hier noch ein par Konzeptbilder:

desert_hawk_rhino.jpg


desert_hawk.jpg




Wie schon an anderer Stelle erwähnt wird sich mein Diorama für den Wettbewerb wohl auch um diesen Orden drehen!
 
F

Friedel

Gast
find ich gut... net schlecht ausgedacht! hast dir mühe gegeben!
werde zeitig mit erscheinen meines dioramas auch mal eine geschichte zum hintergrund meiner inquisitions "armee" veröffentlichen!
 
D

Darkblade

Gast
Schick, schick 8o Dir ist aber bekannt das Tallarn in imperialer Hand ist (Wüstenvolk Tallarner) Dieses Regiment der Imperialen Armee existiert seit dem Cursus-Krieg nach Zeitrechnung M40. Im selben Jahr haben Tallarner den Salzwüstenfeldzug bestritten.
 
D

DrStrangelove

Gast
ja klar ist das bekannt! dass die iron warriors das eingeäschert haben ist auch bekannt! nur das mit den hawks war halt noch unbekannt! jetzt wisst ihr es! toll oder?!
 
F

Friedel

Gast
scherlok patrik deckt auf :D
 
D

Darkblade

Gast
Patrick wie lange hast den an dem Rhino gemalt???
 
D

DrStrangelove

Gast
5 minuten! :p
 
K

Kroxigore

Gast
?(
Ich brauch immer 11 Minuten und sieht nich so gut aus ;(
 
D

DrStrangelove

Gast
man nehme das bild eines bemalten rhinos von der GW-Seite, ziehe es in Photoshop und füge seine eigenen Ordenssymbole hinzu. tadaaaa fertig :D :p
 
K

Kroxigore

Gast
  • #10
Das war schon klar. Du hast doch wohl nicht im Ernst gedacht, dass irgendjemand geglaubt hat, du hast das selbst bemalt? :D
 
D

DrStrangelove

Gast
  • #11
also bei maik bin ich mir da garnicht mal so sicher! bei dir wusste ich das! aber der maik ist ja mehr der real-painter-god ob dem die möglichkeiten des virtuellen malens so geläufig sind, aber ich hab ihm ja auch schon einige male gezeigt was möglich ist, da denke ich mal, dass er das auch kennt!

Ich sach nur offiziersaugen ne maik ;)
 
D

Darkblade

Gast
  • #12
Also ich schon :D :D Hätts Patrick zugetraut. Aber erst so in ca einem Jahr. :D :D :D

Der Space Marine, den könnt er bemalt haben. Aber das Rhino???? Schwerlich zu sagen

@Offiziersaugen: Jepp, rein zur Präsentation um das Allgemeine Bild zu bewahren.
 
D

DrStrangelove

Gast
  • #13
s.o.! der marine is natürlich auch von GW!
 
D

Darkblade

Gast
  • #14
Aber ich denke mal das Dein Malstandart bereits so fortgeschritten ist das Du wohl keine Probleme haben solltest das so zu malen. Wende an was Du bereits gelernt, wissen Du tust schon alles was nötig ist :D :D
 
D

DrStrangelove

Gast
  • #15
ich denke auch dass ich mit viel zeit und geduld das so hinbekomme. nur das mit der zeit ist halt so ein problem!
 
D

Darkblade

Gast
  • #16
Siehste, deswegen dauert es bei meinen Minis immer etwas länger
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys wie das Bemalen von Miniaturen, Geländebau, Regelfragen oder die Turnierszene austauschen.
Oben