Biovoren Eigenbau

Aranth

Cosmophobia-Mitglied
Huhu,

bei 33 € pro Biovore habe ich mir eine günstige Version ausgedacht und mal eine als Test gebaut.

Wollte mal fragen wie ihr sie findet.
Das unter mehreren Gesichtspunkten:

1. Grundsätzliche Optik
2. Eignung als Biovorenersatz
3. Irgendwelche Bedenken gegen die Turnierlegalität


Darüber hinaus uns weil ich gerne noch drei bauen mag....hat noch wer 3 60mm Bases über?



 

MurdocGE

Cosmophobia-Mitglied
Optisch find ich die glaub ich sogar besser als das Original.

Wenn das Modell sogar größer sein sollte, ist es für ein Modell was
eigentlich Deckung möchte ja eher ein Nachteil, also seh ich keine Bedenken
was Turniertauglichkeit betrifft.

Bases habe ich leider nicht.
 

Red Scorpion

Cosmophobia-Mitglied
Cooler Umbau/ Eigenbau!

Ich sehe spieltechnisch keinen Grund, der gegen deine Modelle spricht.

Bases habe ich leider keine mehr.

Gruß Red
 
Oben