Battlescribe

Icegrim

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
25. Februar 2011
Reaktions-Punkte
17
Ort
Essen
Hab lange überlegt wo ich das hier posten könnte und komme zu dem Schluss, dass es in das Armeeaufbauforum am besten passt.

Viele von euch kennen Battlescribe vielleicht bereits, für die die es nicht kennen eine kurze Vorstellung:


Battlescribe ist ein kostenloses Armeelistentool für Android, IPhone, Kindle und PCs, welches auf Datenbanken, sogenannten Repositorys, zugreift.
Diese Datenbanken werden kostenlos von der Community gepflegt und erstellt.

Das schöne an Battlescribe ist, dass man es offline benutzen kann und somit nicht auf Datenbanken im Internet zurückgreifen muss.

Und vielseitig ist es auch. Neben Repositorys für ältere Systeme (Bloodbowl, Battlefleet Gothic) sind auch für aktuelle Spiele wie X-Wing, Dystopian Wars und natürlich auch Warhammer 40k Daten vorhanden.
Leider fehlt in vernünftiger Weise eine Datenbank für WarmaHordes, hier gibts bislang nur Cryx und Retribution.

Ich für meinen Teil nutze Battlescribe für X-Wing, Dystopian Wars und vllt irgendwann mal 40k, diese Systeme sind auf jeden Fall auf aktuellem Stand, DW sogar mit Aliies und Mercs.

shot1-png.2917


Man stellt aber nicht einfach nur Armeelisten zusammen, Battlescribe gibt auch über eine Rosterzusammenfassung sämtliche nötigen Spieldaten auf eine Blick zu Verfügung.

So hat man z.B. auf einer Seite alle Waffen- und Schiffprofile für Dystopian Wars mit einer Auflistung der jeweiligen Sonderregeln zu Hand.
Extrem praktisch für jeden der nicht soviel Blättern mag.

2-png.2915





3-png.2916


Für Interessierte hier die entsprechenden Links

Download für Battlescribe
http://www.battlescribe.net/downloads.html

Die Repositorys lädt man am besten beim ersten Start von Battlescribe mit aus dem Netz damit diese direkt hinterlegt werden.
Alternativ gibts hier den Link für alle die Einbinden von Hand noch total modisch finden
http://battlescribedata.appspot.com/#/repos




P.S.

Für jeden der noch was für WarmaHorde sucht, dem empfehle ich für Android "WHAC", den WarmachineHordesArmyCreator.


Und seht mir nach wenn die Screenshots abgeschnitten wirken. Bin müde
 

Anhänge

  • 2.png
    2.png
    150,9 KB · Aufrufe: 42
  • 3.png
    3.png
    156,2 KB · Aufrufe: 42
  • Shot1.png
    Shot1.png
    177,2 KB · Aufrufe: 38
Zuletzt bearbeitet:
R

Rodikar

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
18. Dezember 2012
Reaktions-Punkte
2
WHAC für Warmachine kann ich als kostenloses Tool zum Listenbau wirklich empfehlen. Wer sich hier im Forum registriert bekommt sogar alle weiteren Werte außer Punktkosten für lau. Das ist auch von PP abgesegnet, allerdings prüft hier, wenn überhaupt, nur die Community die Werte.

Für Dystopian Wars gibt es online noch den DWABO 2.0 (Dystopian Wars Armybuilder online 2.0). Der ist auch auf dem neusten Stand und zeigt die vorhandenen Karten von YLLAN mit an. Link: http://dwabo.nucreum.com/
 
Icegrim

Icegrim

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
25. Februar 2011
Reaktions-Punkte
17
Ort
Essen
Bin total deiner Meinung.
DWABO ist allerdings Onlinebasiert und daher für Tabs ohne dauerhaften Netzzugang weniger geeignet.
 
R

Rodikar

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
18. Dezember 2012
Reaktions-Punkte
2
Ja für Tabs etc. im Club ist das nicht geeignet. Ich mache aber damit vorher im Büro meine Aufstellung. Dafür ist es bestens geeignet.
 
M

MurdocGE

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
4. März 2012
Reaktions-Punkte
2
Alter
36
Ort
MH
Kannte ich schon aber für DW hab ich es noch nicht ausprobiert. Vielleicht hilft es mir ein bisschen schneller die Waffen und Werte einzusehen. Danke :)
 

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys wie das Bemalen von Miniaturen, Geländebau, Regelfragen oder die Turnierszene austauschen.
Oben