65. Ryza Panzerregiment ( 3. Kompanie Die Wüstenkobra)

Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
65. Ryza Panzerregiment ( 3. Kompanie, Die Wüstenkobra)

Also ich wollte hier mal meine Panzerkompanie Vorstellen.

Geplante Einheiten sind 3 Züge aus Hauptkampfpanzer (Leman Russ KP), 1 Zug aus Conqueror, 1 Zug aus Vanquisher oder Destroyer Jagdpanzer dem Kompaniefürer und verschiedenen Unterstützungseinheiten wie Atlas Bergepanzer oder Trojan Munitionstransporter.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
Armeeliste:

Kommandopanzer Anvilus Imerator
Leman Russ: Schw.Bolter (Rumpf), Schw. Bolter (Seitenkuppeln), Verstärkte Cermitpanzerung, Zusätzliche Panzerung, Zusätzlicher Sturmbolter, Geländeausstattung, Fahrerasse,

Elite Panzer Imperius Mortis
Leman Russ: Laserkanone (Rumpf), Schw. Bolter (Seitenkuppeln), Verstärkte Ceramitpanzerung, Zusätzliche Panzerung, Zusätzliches MG, Geländeausstattung, Fahrerasse,

Hauptkampfpanzer Argentus Imperius
Leman Russ: Laserkanone (Rumpf), Schw. Bolter (Seitenkuppeln), Verstärkte Ceramitpanzerung, Zusätzliche Panzerung, Geländeausstattung, Fahrerasse

Hautpkampfpanzer Imperiales Tempestus
Leman Russ: Laserkanone (Rumpf), Schw. Bolter (Seitenkuppeln), Verstärkte Ceramitpanzerung, Zusätzliche Panzerung, Geländeausstattung, Fahrerasse

Aufklärungspanzer Flammender Tod
Höllenhund: Fahrerasse, Verstärkte Cermitpanzerung, Zusätzliche Panzerung, Geländeausstattung,

Schwerer Panzer Punisher
Leman Russ Demolisher: Laserkanone (Rumpf) Plasmakanonen (Seitenkuppeln), Geländeausstattung, Fahrerasse, Verstärkte Ceramitpanzerung, Zusätzliches MG,

Artilleriepanzer Hammer des Imperators
Basilisk: Fahrerasse, Verstärkte Ceramitpanzerung, Zusätzliche Panzerung, Inderekt Schießen,

Gesamt Punkte: ca. 1600 Punkte

Doktrin:
Fahrerasse
Verstärkte Ceramitpanzerung
Conqueror
Vanquisher
 
Zuletzt bearbeitet:
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
Geschichte:


Geschichte des 65. Ryza Panzerregiments
Dateizugriff auf die Datenbanken in Sektor 3B, Komplex A

Das 65. Ryza wurde im 39. Jahrtausend ausgehoben.
Damals wurden die Panzer aus Kampf unerfahrenen Grünschnäbel bemannt.
Dadurch das diesen Regiment unter dem Kommando von Oberst Eisenhauer stand und viele Glorreiche Schlachten für den Imperator geschlagen hatten, wurde diese Grünschnäbel zu Kampferprobten Veteranen die ihre Fahrzeuge selbst unter schwerstem Beschuß in Kontrolle halten und ihre Ziele vernichten konnten.

Dieses Regiment hat eine Tradition die erlaubt das jeder 2. Sohn einer Familie in der, der Vater oder Großvater Lebt bzw. Lebte in das Regiment muss um die Tradition zu erhalten, durch diese Tradition werden manchmal sogar die gleichen Panzer der Ersten Generation gefahren und in Kampfbereitschaft gehalten.
Die Neulinge werden den Kampferprobten Einheiten unterstellt dadurch sollten die Veteranen die Neulinge „Unterrichten“.

Vor ziemlich genau 2560 Jahren wurde dieses Regiment auf einen Kreuzzug mit den Dark Angels geschickt um einer Große Tau und Eldar Bedrohung zu begegnen. Da zwar keinerlei Berichte auf ein Kommunizieren oder Aufeinander Treffen der beide Fraktionen andeuten erzählte mir mein Großvater (damals Kompanieführer der Wüstenkobra) das er einmal in seinem Leben einen Space Marine zu Gesicht bekommen hat und er diesen Anblick nicht mehr vergisst.
Er beschrieb sie als „ Engel des Todes“, sein Panzer bestand unter schwerem Massebeschleuniger Beschuss, wurde Getroffen und auch fast Komplett vernichtet da nur die Trennplatte zwischen Turm und Fahrerkabine ihn Rettete. Als er aus dem Geschundenen Wrack seines einstmals wundervollen Panzers heraus kroch sah er einem Dark Angel in die Augen dieser lächelte kurz und eröffnete mit seinen Brüder das Feuer auf die Tau. Der Panzer wurde so nah an die Dark Angels geschleudert das man kaum noch seine Pistole zwischen diesen Supersoldaten und dem Wrack des Panzers hätte hindurch schieben können, doch sie wichen nicht auch nur ein Zentimeter zur Seite.



Der Kompanieführer während dem Zusammenstoß auf Primus Golgottha

Nun bin ich der Kompanieführer dieser Kompanie und werde sie im Namen des Imperator zu Sieg oder in den Tot führen.
Ich Leutnant Festus werde euch zum Sieg führen!!!
Vorwärts Männer Zum Sieg, bemannt die Panzer wir werden diesen Alien Abschaum vernichten!!!

Durch diesen Schlachtruf beschleunigten die Fahrer ihre Panzer auf Höchstgeschwindigkeit und nach kurzer Zeit schmetterten schon die ersten Panzer in die Eldar.

Soweit bin ich im Moment gekommen die Geschichte hab ich jetzt mal rein aus dem Bauch raus kurz zusammengeschrieben.
Wenn ihr Gramatikfehler oder Rechtschreibfehler enntdeckt sagt es mir bitte ich hab den ganzen Text mit Word 97 geschrieben.:eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
Bilder:

DSC00110.jpg

DSC00114.jpg

DSC00140.jpg

DSC00142.jpg

Würde mich über Beiträge und Kritik freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mickjagger

Cosmophobia-Mitglied
Mitglied seit
25. September 2007
Reaktions-Punkte
1
Alter
40
Ort
Duisburg
ich dachte die dark angels kämpfen nicht gemeinsam mit ´untermenschen´?
 
T

thyrm

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
die gesamtaufnahmen haben einen starken gruenstich und verfaelchen ungemein die farben und finde sie sehen dort nicht so gut aus.
schaue ich mir aber die einzelaufnahmen vom leman russ an, finde ich das tarnschema mit den farben sehr gut.
ich denke es liegt nur an den bilder sodass die farbe nicht rueberkommt.
 
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
Ich sagte ja bzw. schrieb ja das keine Berichte mir hat ja mein Großvater (da ich Leutnant Festus bin:D) die geschichte erzählt es liegt nur ein Bericht vor dass das Regiment auf diesen Kreuzzug entsandt wurde.

Ich mach wenn die ersten Panzer fertig sind neue Bilder.

das mit dem verfälschen der Bilder stimmt schon.:D
 
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
Ok Armeeliste ist da.

Bin auf eure Antworten gespannt.
Neue Bilder kommen auch bald von meinem ersten Leman Russ Schwadron und dem Höllenhund.
 
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
Neue Bilder:

Ok hier seht ihr mein Höllenhund und den Demolisher wie manch ein geübtes Auge erkennen kann.;) :D

DSC00113.jpg

DSC00114.jpg

DSC00116.jpg

DSC00117.jpg

Der Höllenhund ist sogut wie "fertig".
Die Ryza Panzertürme bestelle ich mir auch noch nur weis ich noch nicht genau wann.

Bin bereit für Kritik.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

thyrm

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
  • #10
die aufkleber am hoellenhund sind schlecht, man sieht wasserflecken und sie sehen viel zu kuenstlich aus. entweder abmachen oder irgendwie weathern. ich weiß nicht ob das machbar ist.
weitaus bessere alternative ist sich mal 10 min drannzusetzen und ein freehand zu versuchen.
 
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
  • #11
Das Problem ist nur wenn ich ein Freehand versuche(Was durchaus in die Hosen gehen kann) und ich das versaue kann ich den ganzen Panzer neu Bemalen da wenn ich nun dann das Freehand wieder weg haben möchte ich nicht einfach über die stellen drüber sprühen kann sonst wird die Farbe an der Stelle zu dick und zu grell.

Das mit den Abziehbildern ist immer so eine sache bei Geairbrushten Figuren.
 
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
  • #12
Leute ich kann keine Bilder mehr Hochladen, erst muss ich die Pixel verstellen auf unter 600x800 und dann ist die Datei zu groß. -.-
 
Zuletzt bearbeitet:
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
  • #13
Spielbericht:

Naja egal dann muss ich es eben ohne Bilder machen.:(

Ich sollte mit meiner Panzerkompanie eine von CSM (Gespielt von meinem Cousin Thypus) gehaltene Stadt mit Verteigiungswall einnehmen und diverse Missionsziele erobern.

Missionsziele: Munitionsdepot (Neutraler Boden), Artillerie- und Flugabwehrstellung (CSM Aufstellungzone), Kommandostand (Imperiale Aufstellungszone)

Zug 1 Imps Bewegung:

Ich bewegte meine Panzer 6 Zoll auf den Feind zu, meine Leman Russ Panzerschwadron rückte über die Linke Flanke vor während die Chimera der Prototyp 12B (mir fällt im Moment kein besserer Name ein) der Demolisher und der Höllenhund über Rechts vorrückten. Meine Basilisk und die Gardisten blieben hinten und deckten den Kommandostand. Mein Sentinel stellte ich hinter den feindlichen Linien hinter einem großen Haus in Deckung.

Zug 1 CSM Bewegung:

Die CSM meines gegners bleiben größtenteils stehen.


Zug 1 Imps Schussphase:

Meine Panzer schossen auf die CSM auf dem Schutzwall und der daneben liegenden Barrikaden und löschten ein 5er Trupp der die Barrikade verteigt hatte und 4 weiter CSM auf dem Schutzwall aus.


Zug 1 CSM Schussphase:

Ich war ausser Reichweite oder nicht zu sehen somit hatte ich keine Verluste zu beklagen.

Zug 2 Imps Bewegung:

Meine Panzer rückte weiter 12 Zoll vor um in Feuerreichweite der Primärwaffen zu kommen.
Meine Mobile Infanterie sprang aus ihrer Chimera und sicherte das Munitionsdepot.


Zug 2 CSM Bewegung:

Sie blieben größtenteils stehen nur seine 6 Terminatoren darunter ein General Teleportierten sich neben meine Gardisten (was sich noch als sehr großes Problem herausstellen wird).


Zug 2 Imps Schussphase:

Meine Geschütze feuerten aus allen Rohren auf die Sichtbaren und in Reichweite befindlichen CSM und löschten einen 5er Trupp Besessene CSM
vor dem Munitionsdepot aus.
Das Basilsik und die Gardisten richteten ihre Waffen auf die Terminatoren konnten aber keine Verluste verzeichenen.

Zug 2 CSM Schussphase:

Sie schossen auf meine in der nähe Befindlichen Panzer und die Infanterie konnte jedoch nur 2 Catachaner erledigen.


Zug 3 Imps Bewegung:

Meine Leman Russ Schwadron bewegte sich auf den in der nähe befindliche (Selbst umgebauten) Predator Destruktor zu.
Während der Demolisher sich bereit macht eine Barrikade auf der Rechten Flanke zu zerstören. Mein Sentinel bewegte sich stattdessen hinter eine Barikkade in Deckung vor dem in Feuerposition stehenden Predator Annihilator.
Meine Ogryns kamen über die Feindliche Kante ins Spiel und attackierten sofort die, die Luftabwehrstellungen verteidigende CSM der Schergen des Schmerzes und somit war das Missionsziel umkämpft.

Danach lief der Sentinel ein Stück weiter um in Flammenschablonen Reichtweite zu kommen um einzugreifen falls die Ogryns schneller niedergemacht werden als erwartet.


Zug 3 CSM Bewegung:

Nun reagierte er und stürmte mit seinen Terminatoren auf meine Gardisten zu.
Sein Predator Destruktor Bewegte sich in eine Trügerische Sicherheit zurück.


Zug 3 Imps Schussphase:

Nun da die Barrikade "geräumt" war schoss ich mit dem Demolishergeschütz darauf und zerstörte sie.
Meine Leman Russ Panzer inklusive dem Kompanieführer schossen auf den Predator Destruktor und Zerstörten ihn vollständig.


Zug 3 CSM Schussphase:

Diese Schussphase verlief eigentlich zum guten für mich da er keine Panzerbrechende oder Melterwaffen in der nähe meiner Panzer hatte.
selbst die Bolter schüsse richteten meinen Catachaner die das Munitionsdepot verteidigten keine Schaden an.


Zug 3 Nahkampfphase:

Seine Terminatoren erschulgen kurzerhand 3 meier Gardisten und meine Ogryns 4 seiner Schergen des Schmerzes CSM.


Zug 4 Imps Bewegung:

Ind diesem Zug ereichte mein Prototyp die Feindliche Aufstellungzone und entlud einen weiteren Trupp Catachaner um ihn in Nahkampfpositions zu stellen.
Der Demolisher fuhr über den Krater was einmal die Barrikade darstellte und bereitete seine komplette Bewaffnung vor um die in einer Raffinerie versteckten CSM und den dahinter liegenden Vindicator zur Vernichten.

Meine Leman Russ Panzer fuhren durch eine Bresche und richteten ihre waffen auf einen nahenden Trupp CSM aus während der Kompanieführer sich darauf vorbereitete das Tor einzuschießen.
Ich bewegte meine Gardisten zusammen um sie für den bevor stehenden Nahkampf bereit zu machen leider wollte ich noch einen Spielzug daraufschießen was ich jedoch vermasselt habe da ich sie auf 4 Zoll an die Termis heranbewegte und ich es erst merkte als er seine Termis in den Nahkamfbewegte.

Zug 4 CSM Bewegung:

Da die meisten seiner Modelle gebunden waren oder sonst wo auf der Platte rumstanden ließ er sie stehen und bewegt die sich in Nahkampfreichweite befindlichen Truppen in den Nahkampf.


Zug 4 Imps Schussphase:

Das Schadron Russe die sich durch die Bresche bewegten schossen auf die nicht sehr weit entfernten Chaosbruten und vernichteten sie, leider musste einer der Russe einen hohen Preis zahlen, er immobilisierte sich selbst.
Der Kompanieführer schoss das Tor ein und der Demolisher vernichtete 3 der in der Raffinerei befindlichen CSM und den Vindicator.


Zug 4 CSM Schussphase:

Sein Predator Annihilator schoss mit seiner Sync. Laserkanone auf meinen Sentinel, zerstörte seinen Flammenwerfer und legte ihn Lahm.
Seine auf dem Wall befindlichen CSM schossen auf meine Catachaner die am Munidepot standen trafen jedoch wieder nichts.


Zug 4 Nahkampf:

Meine Ogryns schlugen auf die Schergen des Schmerzes ein trafen jedoch nichts und mussten selbst zwei ihrer eigenen mit einem Efaust abdruck im gesicht niedergehen sehen.
Die Termis machten die letzten Gardisten nieder.


Zug 5 Imps Bewegung:

Mein Basilisk drehte sich in Schussposition um auf die Termis zu feuern die sich in den Kommandostand bewegt hatten.
Da der Lahmgelegte Leman Russ den letzten am bewegen hinderte fuhr er Richtung Kommandostand und machte seine Bewaffnung bereit.
Die Chimera die mit ihrem Trupp am Munidepot stand richtete sich auf die Termis aus.

Der Höllenhund bewegte sich wie der Leman Russ auf die Termis zu.



Zug 5 CSM Bewegung:

Die Termis blieben im Kommandostand und machten sich darauf bereit beschossen zu werden und das nicht zu knapp.
Die Restlichen Truppen die hinter dem Wall zwischen Leman Russ und Infanterie eingeschlossen waren, machten sich auf ihr letztes Gefecht bereit um für das (aus der sicht eines Chaoten) Glorreiche Chaos zu sterben.


Zug 5 Imps Schussphase:

In dieser Phase hagelte es Geschützschablonen auf die Termis und nur einer verlor sein leben, dennoch wurde jedes verfügbare Mittel zur Bekämpfung der Termis von mir aufgefahren um das Missionsziel nicht in Feindeshand zu lassen.

Die Russe die hinter dem Wall standen schossen auf die verbliebenen CSM inklusive einem seiner selbst gebautem General (der bemerkenswert gut aus sieht) und löschten diesen Trupp ebenfalls mit zwei Volltreffer aus den Geschützen der Russe aus und der ihm Angeschlossene Rhino hielt komischerweise den Beschuss aus zwei Laserkanonen stand.


Zug 5 CSM Schussphase:

Nun konzentrierte sich der Beschuss auf mein Kompanieführer der den kompletten Beschuss der verbliebenen CSM aufsaugte und keinen Schaden dabei erlitt!


Zug 5 Nahkampfphase:

Meine Catachaner hämmerten mit ihrer Efaust auf die Schergen des Schmerzes ein, verursachten auch 2 Verluste doch erlitten selber keinen.


Zug 6 Imps Bewegung:

Hier bewegten sich noch einmal meine Panzer ins innere der Stadt um die letzten überbleibsel der CSM Armee zu zerstören, vernichten, töten.
Der Russ der sich in Richtung Kommandostand bewegte machte in diesem Spielzug das gleiche jedoch nur 5 Zoll.
Höllenhund, Basilisk und Chimera hielten die Stellung und bereiteten sich vor die Termis auszuschalten.


Zug 6 CSM Bewegung:

Die Termis bewegten sich in Richtung Basilisk.
Die überbleibsel in der Stadt steckten entweder in Nahkämpfen oder "trauten" sich nicht aus ihrer Deckung.


Zug 6 Imps Schussphase:

Das Basilisk und der Russ schossen mit ihren Geschützen auf die Termis und es zeigte Erfolg, 2 Termis waren Geschichte.
Der Russ das Basilisk und der Höllenhund schossen ihre Schw. Bolter auf die Termis und verursachten 1 Verlust, nun stand der Terminator General alleine da und schaute in die offenen Läufe der restliche in Reichweite befindlichen Waffen.


Somit wurde ein knapper Sieg für das Imperium unter nur leichen Verlusten erungen.
1 Punkte Imperium; 1 Neutral(Unbesetzt); 1 Umkämpft


Die Armeen bestanden aus:

Panzerkompanie:

Kompanieführer

1x Leman Russ Schwadron

Leman Russ Demolisher

Höllenhund

Chimera inklusive 10 Catachaner

Prototyp 12B inklusive 10 Catachaner

6er Trupp Gardisten

3er Trupp Ogryns

Basilisk

Sentinel



CSM Armee:

Termigeneral
5er Trupp Termis

Chaos General
5 Auserkorene
Rhino

10er Trupp CSM Ikone des Nurgle

8er Trupp Schergen des Schmerzes CSM Ikone des Nurgle

2x 5er Trupp

Vindicator

1 Predator Destruktor, 1 Predator Annihilator

3 Chaosbruten

5er Trupp Besessene CSM

So das wäre es erst mal ich schicke euch bilder wenn ich das hier geregelt hab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
  • #14
Ok der Spielbericht ist vervollständigt.:D

Valkyrie ist auch bald fertig.
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
  • #15
Also das is ne nette kleine Airbrush-Arbeit die du da hinbekommen hast!

Gefaellt mir!

Fuer die Decals solltest du mal hier reinschauen:
http://warseer.com/forums/showthread.php?t=126013

Weiss nicht mehr auf welcher Seite, aber er erklaert da sehr gut wie man das hinbekommt dass die sauber aussehen!

Ist uebrigens auch das designierte Tarnschema fuer meine UpToCome DKK-Panzer!
 
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
  • #16
Und woher soll ich das zeugs bekommen??? :D

Also das Micro Sol.
 
DrStrangelove

DrStrangelove

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
14. Oktober 2005
Reaktions-Punkte
0
Alter
36
Ort
Duisburg
  • #17
das ist dann die andere frage! aber da gibts bestimmt auch pendants bei uns!
 
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
  • #18
Oder ich versuch mal mit Mattem Klarlack nochmal drüber zu gehen das sollte ja eigentlich auch helfen.
 
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
  • #19
Ok hilft nichts.:( Jetzt ist nur die Frage woher ich das bekomme bzw. wo und wer das verkauft! Ich denke ich meiner Umgebung niemand.
 
Nemesis

Nemesis

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2008
Reaktions-Punkte
0
Alter
28
Ort
Albstadt-Laufen
  • #20
Sagt mal, das betrifft besonderst den Doc, passt jeder Arm bei der DKK zu jedem Körper oder sind das immer bestimmte Arme die an bestimmte Körper müssen/passen???

Ich frage da ich demnächst dort bestelle und mir dann als Unterstützung für meine Panzerkompanie eine kleine DKK Armee aufstelle.

Und sobalt mein Greif da ist kann ich auch mein neues Wüstentarnschema austesten.:D
Wird eine Art BW Fleckentarn.
 
Zuletzt bearbeitet:

Über uns

Das Tabletop Forum ist deine große deutschsprachige Community, bei der sich alles um das Tabletop-Hobby dreht. Gelegenheitsspieler und Ethusiasten können sich hier gleichermaßen über alle Aspekte des Tabletop-Hobbys wie das Bemalen von Miniaturen, Geländebau, Regelfragen oder die Turnierszene austauschen.
Oben